Pfeil rechts

hallo zusammen, hab mal ne ganz doofe frage. ich seh halt oft mal mehr mal weniger mein herz pochen. zwischen den brüsten oder/ und am bauch. jetzt hab ich natürlich schiss.
einmal in der dusche nach einer pa war es total schlimm ich dachte mein herz springt raus.
und immer wenn ich runter gucke sehe ich mein tshirt leicht wackeln.
kennt das jemand von euch? hab auch oft das gefühl mein herz rast aber wenn ich puls messe ist es normal. ach mann. wäre schön von euch zu hören (lesen)
danke
kuki

01.09.2009 16:01 • 03.09.2009 #1


6 Antworten ↓


Hallo kuki,

Eine kurze Frage, bist Du relativ schlank? Ich kenne das von mir, manchmal nachts habe ich den Eindruck, dass das ganze Bett leicht vibriert durch den Herzschlag. Ein Arzt hat es mal so erklärt, da mein Brustraum recht flach ist, ist das Herz nahe am Brustbein und die Schläge werden von dort leicht weitergegeben. Trotzdem zur eigenen Beruhigung kannst Du einen Hausarzt mal fragen, am besten einer, der gleichzeitig Internist ist.

MfG
Raj

01.09.2009 16:10 • #2



Ich seh immer mein herz pochen

x 3


Hallo

Erst einmal doofe Fragen gibt es nicht. Ich kenne das auch das man mein Herz schlagen sieht. Das ist bei schlanken - normal gebauten Menschen normal. Am besten sieht man es eigentlich wenn man sich auf den Rücken legt. das ist soweit ich weiß nichts schlimmes. Aber wie Raj schon sagte wenn du dir zuviel sorgen machst geh am besten mal zum Internisten der Kann ja dann ein Sono vom Herz machen.

LG

01.09.2009 16:24 • #3


ja ich bin schlank, hab die letzten wochen auch noch an gewicht verloren.
vor 2 wochen ist mein mann ausgezogen da ich herausgefunden habe das er mich mehrmals betrogen hat. mein therapeutin sagt das ich doch froh sein soll das mein herz schlägt, das ist ein zeichen das mein körper lebt.
habt ihr vielleicht ein homöopathisches mittel welches ihr mir empfehlen könntet gegen ganz fiesen innere unruhe und einschlafstörungen?
Danke für eure Antworten.
kuki

01.09.2009 16:46 • #4


Naj vesuch es mal mit Baldrian das kann schon manchmal helfen. Mir hat es am Anfang auch gut geholfen jetzt aber leidr nicht mehr. da meine Pa´s zu stark geworden sind. Ich kann dir auch noch die progressive Muskelentspannung nahc Jacobson empfehlen. Wenn man die ne zeitlang macht hilft sie auch ganz gut.

LG

01.09.2009 16:57 • #5


Silvermoon
Ich würde dir jetzt Dysto Loges S empfehlen.

Ich nehme sie jetzt seit 4 Wochen und habe das Gefühl, dass ich schon etwas ruhiger geworden bin.
Letztens wollte sich eine PA breit machen, war aber auch wieder schnell vorbei. Ob es daran lag? Ich weiß es nicht.

02.09.2009 10:50 • #6


Ich seh auch immer mein Herz pochen und finde es auch voll eigenartig. Wenn ich liege und was auf meinen Oberkörper lege, dann wackelt der Gegenstand im Takt des Herzschlages...
Aber ich denke das es normal ist! Versuch weniger darauf zu achten.

03.09.2009 09:33 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier