Pfeil rechts
1

Hallo ihr,

ich kämpfe ja auch schon länger mit Herzangst. Nehme Citalopram und stehe in der Tagesklinik und beim ambulanten Psychotherapeut auf der Warteliste. Nun war es heute mal wieder soweit. Ich lag in der Sonne auf einem Stuhl und dann beginnt die Brust/Brustkorb zu pochen/hämmern. Mein Puls war normal, also nicht schneller als sonst und ich hatte auch keine Schmerzen.
Kennt ihr das? Ich habe starke Probleme mit der Brustmuskulatur, kann das damit begründet werden?
Bei google findet man nur wieder so böse Sachen wie Vorhoffflimmern. Ach ja als ich die Hand auf die linke Brust gelegt habe merkte ich das Pochen nicht mehr innerlich.
Hoffe es kennt jemand und kann mich wieder etwas beruhigen. Möchte nicht wiedermal zum Notarzt fahren.

04.07.2014 19:16 • 05.07.2014 #1


2 Antworten ↓


Sind meistens irgendwelche Muskeln , nicht das Herz.

04.07.2014 19:39 • x 1 #2


Vielen lieben Dank.

05.07.2014 11:03 • #3




Dr. Matthias Nagel