Pfeil rechts
234

kritisches_Auge
@schokowaffel genau das kenne ich auch, ich kann Stunden damit zubringen um etwas Verdächtiges zu untersuchen, ich kenne aber auch noch eine andere Art, wenn ich z.B. bei Freunden bin etwas Böses zu sagen was ich überhaupt nicht denke, so sehe ich, wie fragil die Freundschaft ist und wie schnell sie zerstört werden kann.

Es ist bekannt beim Überqueren einer Brücke den Gedanken zu haben das Handy ins Wasser zu werfen.

23.03.2024 14:06 • x 2 #81


Afraid1992
@Julia18 ja, im Nacken. Da denke ich, dass es von Verspannungen kommt. Aber das an den Schläfen finde ich schlimmer

23.03.2024 14:07 • #82


A


Hypochondrie & eure übertriebenen Sorgen / Gedanken

x 3


Moelli80
Zitat von Afraid1992:
Kenne ich auch. Hab’s besonders häufig an der Schläfe

Schläfe nur rechts habe ich das häufig.
Dabei ist mein Rumpf nur links am schmerzen.

23.03.2024 14:07 • #83


Julia18
@Afraid1992 ich habe das eigentlich überall mal und keiner weiß so richtig was das sein soll.

23.03.2024 14:09 • #84


Donnie_Darko
Ich will mit euch lachen, nicht über euch. Den einzigen über den ich lachen will ist der Typ in meinem Kopf, der mir Gründe nennt warum ich gleich sterben muss. Wie es aber einige Leser schaffen nicht mitzubekommen, dass ich als Threadersteller auch Hypochonder bin, ist mir schleierhaft.

Wenn man liest wieviele Beschwerden psychisch ausgelöst werden, kann das u.U. die Angst nehmen, dass die eigenen Beschwerden einen tödlichen Ausgang haben werden.

Wer sich gefragt hat was man im Wettbewerb gewinnen könnte. Ich habe hier noch EKG-, Blutzucker-, Blutdruck- und Sauerstoffsättigungsmessgeräte rumzuliegen, die ich an den Gewinner abgeben könnte. Allerdings erst dann, wenn ich meine Angst vor Krankheiten überwunden habe.

23.03.2024 14:15 • #85


Schokowaffel_
Zitat von Moelli80:
Ja und die Muskeln in der Nähe fiingen den auch an. Glaub meine Ärztin hat in der Zeit mich mehr angefasst als meine Frau.

Dito, mein zweites Zuhause war echt die Praxis und die 100000 Fachärzte zusätzlich

Ich weiß noch, als ich eine Phase hatte, in der ich dachte an Blasenkrebs oder ähnliches zu leiden und mein Wahn war so groß, dass ich selbst Schmerzen der anstehenden Periode für eine Niereninsuffizienz hielt und mich schon an der Dialyse sah. Das war auch der damalige Anlass mich in diesem Forum anzumelden
War aber noch ein anderer Account.

23.03.2024 14:15 • x 2 #86


Moelli80
Zitat von Schokowaffel_:
Ich weiß noch, als ich eine Phase hatte, in der ich dachte an Blasenkrebs oder ähnliches zu leiden und mein Wahn war so groß, dass ich selbst Schmerzen der anstehenden Periode für eine Niereninsuffizienz hielt und mich schon an der Dialyse sah. Das war auch der damalige Anlass mich in diesem Forum anzumelden
War aber noch ein anderer Account.

Ich glaub ich hab auch schon fast jeden Krebs durch.
War sogar als Mann in der Mammographie
war ein bisschen unangenehm bei der Frauenärztin und dann weiter zur Mammographie.
Hatte aber eine bevor meine Frau eine hatte.

23.03.2024 14:20 • x 2 #87


Schokowaffel_
@kritisches_auge
Dann handelt es sich um Zwangserkrankung, unabhängig von der Hypochondrie. Aber viele Störungen gehen Hand in Hand.

Trigger

Ich habe auch diese Zwangsgedanken an den Tod. Ich kannte ein Mädel, ein paar Jahre jünger als ich, die letztes Jahr durch einen Unfall gestorben ist. Wir waren zusammen in einer Maßnahme vom Jobcenter. Als uns jemand diese Nachricht mitteilte, saß ich zufällig auf ihrem Platz und ihr Name stand noch auf dem Anmeldebildschirm vom PC. Nicht nur, dass mich diese Nachricht völlig betroffen machte und es mir unendlich leid tat, aber ich habe diese Message auf mich projiziert, dass mir so ein ähnliches Schicksal demnächst auch widerfahren wird, weil ich zum Zeitpunkt dieser Nachricht auf ihrem Platz war.
Ich weiß, dass ich creepy bin

23.03.2024 14:22 • x 1 #88


Schokowaffel_
Zitat von Moelli80:
Ich glaub ich hab auch schon fast jeden Krebs durch. War sogar als Mann in der Mammographie war ein bisschen unangenehm bei der Frauenärztin und dann weiter zur Mammographie. Hatte aber eine bevor meine Frau eine hatte.

Hihi, so hab ich mich gefühlt, als ich Dauergast beim Urologen war

23.03.2024 14:25 • x 1 #89


Moelli80
Zitat von Schokowaffel_:
Hihi, so hab ich mich gefühlt, als ich Dauergast beim Urlogen war

Da war ich auch noch.

23.03.2024 14:25 • #90


Kleine-Eule
Hier wird so oft gesagt, wir helfen uns gegenseitig und so.
Dann gibt es plötzlich ein Thema, in dem sich Leute über wirkliche Krankheiten lustig machen (nich in dem Sinn von dem Thema wie es gedacht war).

Und dann kriegen sie auch noch Danke und Beifall dafür.

Ich kann es nich verstehen.

23.03.2024 14:33 • x 3 #91


Schokowaffel_
Es wurde doch schon alles geklärt.

Gleich nochmal die danke Diskussion fortführen, ein ewiger Kreislauf

23.03.2024 14:37 • #92


Donnie_Darko
Zitat von Knubbelchen:
Hier wird so oft gesagt, wir helfen uns gegenseitig und so. Dann gibt es plötzlich ein Thema, in dem sich Leute über wirkliche Krankheiten lustig machen (nich in dem Sinn von dem Thema wie es gedacht war). Und dann kriegen sie auch noch Danke und Beifall dafür. Ich kann es nich verstehen.

Warum schreibst du das in diesen Thread?

23.03.2024 14:38 • #93


Kleine-Eule
@Donnie_Darko
Weil es sich auf die Diskussion von vorhin bezieht.
Und weil es nich erlaubt is, Themen in andere Themen zu tragen.

23.03.2024 14:39 • x 1 #94


Donnie_Darko
@Knubbelchen Hast du auch an Hypochondrie?

23.03.2024 14:43 • #95


Kleine-Eule
@Donnie_Darko
Nein.
Ich hab vorhin meine Meinung zu einem anderen Thema geschrieben, was hier aufgetaucht ist und mein Beitrag bezog sich darauf.

23.03.2024 14:46 • x 1 #96


Donnie_Darko
@Knubbelchen Mein Eindruck von der Diskussion war, ich erstelle als Hypochonder einen Thread in dem sich Hypochonder über ihre übertriebenen Sorgen und Ängste lustig machen, um die Angst humorvoll zu verarbeiten und die einzigen die der Meinung sind, dass das unangemessen ist, sind Personen die von der Krankheit gar nicht betroffen sind.

23.03.2024 14:51 • x 1 #97

Sponsor-Mitgliedschaft

ZombieLunchbox
Zitat von Donnie_Darko:
@Knubbelchen Mein Eindruck von der Diskussion war, ich erstelle als Hypochonder einen Thread in dem sich Hypochonder über ihre übertriebenen Sorgen ...

Mach dir doch jetzt kein Kopf weiter, der Admin hat doch schon gesagt dass es ok ist. Und er nur den Titel geändert hat

23.03.2024 14:53 • #98


Schokowaffel_
Oh Mann, man merkt doch, ob es einem Menschen gerade schlecht geht und er einfach nur ein offenes Ohr braucht. Da denke ich weiß Gott was daran, irgendein Witz zu machen oder zu lachen.

23.03.2024 14:57 • #99


Kleine-Eule
Zitat von Donnie_Darko:
@Knubbelchen Mein Eindruck von der Diskussion war, ich erstelle als Hypochonder einen Thread in dem sich Hypochonder über ihre übertriebenen Sorgen ...

Vielleicht weisst Du ja was ich meine, wenn Du Dir die paar Seiten vorher durch liest.
Aber ich will euch nicht weiter stören.

23.03.2024 15:00 • #100


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel