Pfeil rechts
41

Angusta
Zitat von REDLINE:
SVV bedeutet selbst verletzendes Verhalten


ich verstehe es aber ..nur zu oft denke ich dann Stirb endlich damit das ein Ende hat ..kurioserweise wirds dann besser

24.12.2016 08:41 • #41


Wie ist das gemeint? Angusta

24.12.2016 10:07 • #42



Hypochonder kämpft täglich um ein wenig Leben

x 3


Angusta
Wie ich's geschrieben habe
es gab ne Zeit da war die Angst so schlimm ..das ich mir gedacht ...na und dann hast du eben einen Herzinfarkt Schlaganfall. .na und dann stirbst du ...dann ist wenigstens Ruhe und ich hab keine Angst mehr

Meine Therapeutin meinte dann ..das ich dadurch der Angst die macht über mich genommen habe

Das ging auch ne ganze Weile gut ..jedes mal wenn ich Angst bekam ...dacjte ich mir egal du darfst sterben, es ist ok danach wurde die angst besser

Gerne auch per pn

24.12.2016 11:10 • x 1 #43


Die Gedanken habe ich auch oft. Dann bekomme ich eine Egal-Stimmung. Gerade wieder in der Notaufnahme gewesen. Hatte wieder gezittert vor Angst und konnte durch den Arzt etwas beruhigt werden.

24.12.2016 13:39 • #44


Angusta
Ach Gott du ärmste. .ich mach gleich nach den Feiertagen nen Termin beim Kardiologen ..mit reicht es

24.12.2016 13:51 • #45


Ich finde es gut,das wir mit unserer Krankheit uns gegenseitig verstehen. Ich kann keine Weihnachten feiern. Der Grund steht ja in dem ersten Eintrag.

24.12.2016 15:15 • #46


angsthäschen 1986
Kenn das,habe gerade schon wieder Panikattacke zu ersticken und das seit einer knappen viertel Stunde!

24.12.2016 17:19 • #47


Ich könnte auch wieder weinen. Ich habe beim essen ein knirschen zwischen den Zähnen gehabt. Jetzt habe ich Angst es könnte ein Fremdkörper sein der mich innerlich verletzt.

24.12.2016 18:26 • #48


Angusta
Schlimm oder..andauernd ist irgendwas

24.12.2016 18:33 • #49


angsthäschen 1986
Bin auch nicht in Weihnachtsstimmung!
Habe panische Angst davor das mein Zahnfleisch so anschwillt,das ich daran ersticke!
Ist das überhaupt möglich?

24.12.2016 19:01 • #50


Da kann ich dich beruhigen. Das wird nicht passieren.

24.12.2016 19:02 • #51


Angusta
Nein das ist nicht möglich ...sei beruhigt
ich hab ja seitdem ich den Infekt hatte, Angst vor ner herzmuskelentzündung. ..heute bin ich schon die ganze zeit müde obwohl ich super geschlafen habe ..Müdigkeit ist eine der Symptome die man bei hme hat...völlig klar das ich heut wieder denk ich hab doch eine..

24.12.2016 19:28 • x 1 #52


Bin gerade wieder auf dem Weg zum Arzt. Der Druck ist zu hoch. Ich weine

24.12.2016 19:46 • #53


War gerade zum 2. mal beim Arzt. Da konnte ich wieder beruhigt werden. Ich hatte eine Untersuchung von außen und Restaurants mit Finger von innen. Keine Blutungen. Druck ist 120/80 Bauch weich .Persetaltik normal. Kein Grund zur Besorgnis. Habe schriftlich eine Gesundheitsbestätigung.Hilft mir bis zum Termin nächsten Monat bei meiner Psychiaterin.

24.12.2016 21:18 • #54


Zitat von REDLINE:
War gerade zum 2. mal beim Arzt. Da konnte ich wieder beruhigt werden. Ich hatte eine Untersuchung von außen und Restaurants mit Finger von innen. Keine Blutungen. Druck ist 120/80 Bauch weich .Persetaltik normal. Kein Grund zur Besorgnis. Habe schriftlich eine Gesundheitsbestätigung.Hilft mir bis zum Termin nächsten Monat bei meiner Psychiaterin.

Freut mich sehr , dass du jetzt ein bisschen beruhigt bist und ich wünsche dir , dass dieses Gefühl lange anhält.

24.12.2016 21:54 • x 1 #55


Ich bin etwas erleichtert. Aber da ich mit Weihnachten nichts anfangen kann und ich zu den
Menschen gehöre welche zu dieser Zeit in ein depressive Loch fallen,gehe ich gerade über den Friedhof. Wie jedes Jahr.

24.12.2016 23:02 • #56


angsthäschen 1986
Das über den Friedhof gehen mach ich auch jedes Jahr und besuche das Grab meines Kindes (Totgeburt vor 8Jahren und das 6 Tage vor Weihnachten)!

25.12.2016 01:22 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Es tut mir leid für dein Kind. Glaube man nennt so etwas Sternenkind.Es ist generell traurig jemanden zu verlieren. Aber das eigene Kind ist sehr schlimm.

25.12.2016 08:21 • #58


Angusta
@REDLINE , es tut mir leid das deine Angst gestern so gross war das du noch zum.Arzt musstest. ..wie kann man diese extreme Angst aushalten?
ich würd auch gerne immer sofort zum Arzt aber ich trau mich meistens nicht was die Sache nicht besser macht

@Angsthäschen ... das tut mir wahnsinnig leid das du das erleben müsstest

25.12.2016 08:56 • #59


Zitat von REDLINE:
Ich bin etwas erleichtert. Aber da ich mit Weihnachten nichts anfangen kann und ich zu den
Menschen gehöre welche zu dieser Zeit in ein depressive Loch fallen,gehe ich gerade über den Friedhof. Wie jedes Jahr.

Es ist schon sehr gut , dass du in dieser depressiven Phase raus gehen kannst. Mich hat es auch wieder erwischt und ich muss mich sehr überwinden das Haus zu verlassen. Aber mir bleibt nichts anderes übrig , mein Hund fordert sein Recht.

25.12.2016 09:55 • #60



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel