Pfeil rechts

Juleey
Hallo, kennt ihr das? Dass euer Puls durch ständiges Messen hoch ist, immer höher wird und auch dann bei Entspannung nicht mehr runtergeht? Stundenlang hoch bleibt obwohl ihr entspannt seid? Bzw. das gleiche auch bei Gedankenkreisen oder nur durch unterbewusste Anspannung? Liebe Grüße

01.02.2016 14:13 • 01.02.2016 #1


18 Antworten ↓


Groovecity
Wie hoch ist denn dein Puls? Und ist er abends oder morgens verschieden?

01.02.2016 16:18 • #2



Hoher Puls durch Messen und Gedankenkreisen?

x 3


Juleey
Grad bei 88/92, gestern den ganzen Tag bei 120. Bin allerdings auch stark erkältet, gestern der schlimmste Tag. Ich hab halt leider einen Messzwang. Gestern in der Notaufnahme meinte der Arzt, dass ich in einem Teufelskreis bin und ich den durchbrechen muss.

01.02.2016 16:35 • #3


Groovecity
Machst du Sport?

01.02.2016 16:38 • #4


Juleey
Einmal pro Woche ungefähr

01.02.2016 16:44 • #5


IchWillPositiv
Ich kenn das! Ich kann meinen Puls auch "Hochmessen"

Ich hatte mal ein 24h Blutdruckmessgerät, das ist fast "explodiert", von Messung zu Messung wurde BD und Puls höher. Ich werd das nächste Mal auch um ein Gerät bitten, wo ich nicht drauf gucken kann.

01.02.2016 16:45 • #6


Groovecity
Misst du dann auch? Also ich hatte auch mal so ein blutdruckmess zwang . Habe dann angefangen regelmäßig zu laufen und irgendwann wurde es besser. Vor allem ist es wichtig das du nicht ständig misst

01.02.2016 16:48 • #7


Thomas1337
Kann dazu nur sagen, hör auf zu messen, habe das auch lange gemacht, Blutdruck gemessen, Puls gefühlt, es macht es alles nur schlimmer.

01.02.2016 16:49 • #8


Juleey
Thomas, ging der Puls dann auch immer schneller bei dir? Leichter gesagt als getan. Ich denk ich muss ja wissen wie schnell der Puls ist, damit ich im Notfall eine Tablette (Tavor vom Arzt) nehmen kann. Und ich weiß das ja nicht, wenn ich nicht messe.

01.02.2016 16:52 • #9


Groovecity
Wie lange ist das denn jetzt mit deinem Puls so?

01.02.2016 17:21 • #10


Juleey
Hat sich in den letzten Tagen hochgesteigert, grad wieder bei 88. Da komm ich heut auch nicht noch niedriger. Bin froh, dass es nicht so wie die letzten zwei Tage ist. Habe seit Samstag aber auch eine starke Erkältung.

01.02.2016 19:02 • #11


Hi,
du achtest einfach extrem darauf, bist in Lauerstellung, dadurch spannst du dich an, dass alles sorgt dafür, dass wieder Adrenalin ausgestoßen wird und dementsprechend geht der Puls nach oben... Ich kenne das auch sehr gut!

01.02.2016 19:08 • #12


Thomas1337
Juleey, mess doch einfach mal weniger, den Puls kann man übrigends auch ganz leicht ertasten, vllt misst dein Messgerät ja nicht genau? Ich vertraue den Werten davon generell nicht.

Wenn es dir gut geht dann gibt es doch erstmal kein Grund zur Sorge.

01.02.2016 19:33 • #13


Juleey
Ich mess ja mit der Hand.
Wie komm ich denn aus diesem Kreislauf wieder raus? Bin so verzweifelt deshalb und könnte nur heulen..

01.02.2016 20:10 • #14


Beschäftige deine Hände, ganz ehrlich jetzt! Wenn du wieder tasten willst, dann nimm dein Händy zum Spielen , die Fernbedienung und zapp rumo.ä.! Wie oft misst du denn?

01.02.2016 20:13 • #15


Juleey
Naja lieg heute krank im Bett und schon alle zehn Minuten, mal jede halbe Stunde, dann aber öfters direkt nacheinander.Und das schlimmste ist, wenn sich der Puls mal ein bisschen beruhigt krieg ich auch Angst, weil er so niedrig ist... Bis vor zwei Monaten hab ich mir noch nie um sowas Gedanken gemacht, noch nie gemessen... Ich will dass es wieder so wie früher wird

01.02.2016 20:23 • #16


Groovecity
Was ist denn vor 2 monaten passiert?

01.02.2016 21:07 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Juleey
Hatte plötzlich Herzrasen und hab mich an meine Oma erinnert, als sie einen Herzstillstand hatte, wo ich dabei war. Dann gings los mit Hitzewallungen, Schwächegefühl, Appetitlosigkeit, Schlafproblemen, Kribbeln in den Händen, Unruhe. Dieses extreme Messen ist erst seit zwei Wochen so und so arg erst seit einigen Tagen.

01.02.2016 21:15 • #18


Groovecity
Was würde dir denn jetzt gut tun?
Hast du in deinem näheren Umfeld Menschen die dich verstehen?

01.02.2016 22:18 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel