Pfeil rechts

Spooky87
Hallo,

ich habe ne Frage an die Blutdruck-Experten unter euch. Ich weiss zwar, dass der Blutdruck unter anstrengung ansteigt, jedoch weiss ich in meinem fall nicht, ob der in dem maß noch normal ist.
Ich war eben draußen, habe die Gelben Abfall säcke raus vor die Tür gestellt. Bin dann rein, treppe hoch (10 Stufen) , hab mich danach umgezogen und dann Blutdruck gemessen.

Der war dann: 130 zu 100.

Ist der wert nicht etwas zu hoch ? Jetzt nach 10 min. sitzen ist er wieder im normalen Bereich bei 123 / 85.

Ich bin etwas verwirrt...

13.01.2016 23:40 • 14.01.2016 #1


2 Antworten ↓


FairlyLi
Hi,
Also in den Anleitungen bei Blutdruckgeräten steht ja das man sich 5-10 Ausruhen, und reden ganz vermeiden sollte. Bei mir wirkt sich allein das Reden anscheinend schon auf einen leicht erhöhten Blutdruck aus, beim 2. Messen nach einer Minute Ruhe ist der auch wieder in Ordnung. Also wenn du dich nicht komplett 5 Minuten garnicht mehr bewegt hast vor dem messen, ist das denke ich normal das der etwas erhöt ist

14.01.2016 01:27 • #2


petrus57
Der Blutdruck ist vollkommen in Ordnung. Bei Belastung steigt er ja immer an. Ich habe manchmal nach 100 Kniebeugen einen Blutdruck von 190/100 und wenn ich 3 Etagen hochlaufe von 155/95.

14.01.2016 09:25 • #3




Dr. Matthias Nagel