Pfeil rechts

Hallo nachdem ich jetzt ein wenig die Herzangst überwunden habe,plagen mich neue. Habe seit ein paar Tagen bauchschmerzen überall. War gestern im Kh abends um das abklären zu lassen. Die Ärzte äußerten den Verdacht auf Blinddarmentzündung. Mir wurde Blut abgenommen und ein Ultraschall gemacht. Hatte erhöhte Entzundungswerte im Urin und Blut. Blinddarm wurde somit ausgeschlossen. Die Ärzte meinten könnte ein Harnwegsinfekt sein. Nur ich habe Angst,dass da ein aneurysma vorhanden ist,welches jeden Moment platzt. Habe da so eine Panik und vergessen die Ärzte zu Fragebogen ob man das im Ultraschall sieht was meint ihr?!

12.07.2011 20:02 • 13.07.2011 #1


2 Antworten ↓


Hallo Miezze,
also ich könnte schwören ,dass du wieder gegoogelt hast.Die Ärzte hätten garantiert schon festgestellt ob du ein Aneurysma hast.Vertrau mir. Es wird ein Harnwegsinfekt sein. Und wenn du mir nicht traust. Dann wenigstens den Ärzten. Wenn die auch nur im Ansatz so etwas vermutet hätten,wärst du gnadenlos auf den Kopf gestellt worden. Also passen deine Beschwerden logischerweise so gar nicht zu einem Aneurysma.
LASS DAS GOOGELN sein.
Da kann praktisch jeder seinen Senf dazu geben.Ob das immer so stimmt ist fraglich.Sogar ich könnte einen ellenlangen Bericht über diverse Krankheitsbilder dort einsetzen.
Noch eine andere Frage. Was macht deine Suche nach einem Therapeuten ? Habe gelesen,dass du im Juli einen Termin bekommen hast.
Ich wünsch dir was
LG Lynn

12.07.2011 21:38 • #2


Hey ja habe da endlich einen Termin solange nehme ich noch lasea,wenns hilft. Na meine Ärztin meinte das hätte man per Ultraschall gesehen. Also Gedanken weg! Mal sehen,wurde nochmal blut abgenommen.

13.07.2011 12:39 • #3




Prof. Dr. Heuser-Collier