Pfeil rechts

D
Hallo, ich habe gerade panische Angst, dass ich eine Blindarmentzündung bekomme, bzw.mir dieser durchbricht...Hatte Schmerzen auf der rechten unteren Bauchseite und jetzt versteife und fixiere ich micht total daruf und bin schon wieder hypernervös und sehr schon Krankenhaus und Notarzt...Wer kann mir helfen?

14.07.2010 19:34 • 15.07.2010 #1


16 Antworten ↓


jadi
du brauchst keine angst haben...ich habe auch auf der rechten seite bauchweh....bei mir liegs am wetter und ne lactoseintoleranz.....und manchmal auch am eisprung...hast du grad zyklusmitte?
errechne mal wenns hinhaut haste grad deinen eisprung und den dazu gehörigen mittelschmerz.....muss man net jden monat spüren.........ansonsten schau dir dein speiseplan an...was du gegessen hast.....wenns blinddarm wäre hättest du fieber,könntest net auf einem bein hüpfen...und dein bauch wäre ganz hart unten........und du würdest dich echt ganz ganz schlecht fühlen...deine angst will dir wieder eine auswischen...reagiere net drauf ignoriere das gefühl so sehr es auch dominant ist......sage dir du bist gesund

14.07.2010 19:41 • #2


A


Hilfe! Stecke gerade mal wieder mitten in der Angst!

x 3


D
Hallo Jadi,
nein, mein Eisprung ist nicht...bekomme nächste Woche meine Periode...Habe mal wieder zu viel rumgegooglet und gelesen, dass die Symtome bei einer Blinddarmentzündung manchmal variieren können, habe nur Angst, dass er durchbricht und ich nicht gerettet werden kann...weiß nicht, wie ich plötzlich darauf komme...Jetzt ist meine rechte Bauchseite schon ganz heiß vor Angst, wirklich zum k*****
Meinst du wirklich das ist mal wieder die Angst?
Liebe Grüße nach Berlin

14.07.2010 19:47 • #3


jadi
oh ja bei mir fing es letztes jahr genau damit an....so bekam ich meine krankheitsangstwochwnlang rannte ich mit schmerzen im rechten unterbauch rum....war 2x im kh deswegen....zig mal den bereitschaftsarzt gerufen am wochenende...zum schluss tsellte sich raus das ich jedesmal den eisprung hatte....und durch meine angst blieben es dauerschmerzen....weil ich jeden tag wenn ich aufwachte daran dachte...und schwupss waren die schmerzen da........ich redete mir die ein....ich war ein frack.........aber wie.......habe ständig auf mein bauch rumgedrückt so wie es die ärzte taten...machte den hüpftest....fieber messen war jeden tag stündlich angesagt mündlich und rektal.........ich bin fast wahnsinnig geworden........bis ich irgentwann aktzeptierte das es meine angst war....dann suchte sie sich neue symptome und die dazu gehörigen krankheiten.......bis heute......aber ich ignoriere alles..und versuche mir jeden tag aufs neue einzureden das ich nix habe.....es klappt ganz gut...und bitte nimm die hände vom bauch fasse nicht an dadurch wirds nur schlimmer...messe kein fieber und hüpfe nicht rum.....du merkst den unterschied ...dir würde es ganz ganz schrecklich gehn glaub mir die ärzte sagten mir das immer wieder.........vertraue auf deine gesundheit

14.07.2010 19:54 • #4


M
Hallo!

Warum meinst Du denn, dass es der Blinddarm ist?

Also ich habe meinen vor fünf Jahren rausbekommen. Ich hatte die ganze Nacht höllische Schmerzen, man kann den Bauch dann gar nicht anfassen. Selbst wenn man ausgestreckt liegt, hält man es nicht aus. Der Bauch ist hart und wenn Du versuchtst, Dein rechtes Bein im Liegen zum Bauch zu ziehen, geht das gar nicht. So war es bei mir.

Liebe Grüße!

14.07.2010 20:02 • #5


D
Hallo Maybe,
ich hatte einen stechenden Schmerz auf der rechten unteren Seite und irgendwie kam mir dann der Gedanke oje...der Blinddarm...Ich kann einfach nichtmal das kleinste körperliche Symtom ertragen, ohne gleich in Panik zu verfallen. Die Angst ist definitiv schlimmer als der Schmerz, aber sag das mal meinem Kopf:-(
Liebe Grüße

14.07.2010 20:05 • #6


M
Das kenne ich nur zu gut.
Mir geht es da nicht anders. Menschen mit Angst haben eine ganz andere Wahrnehmung von körperlichen Symptomen. Wenn es irgendwo sticht, drückt oder schmerzt, konzentriert man sich voll auf diese eine Sache. Dadurch beginnt dann der Kreislauf, dass es immer schlimmer wird. Und die Empfindungen werden immer größer.

14.07.2010 20:13 • #7


D
Ja, das stimmt leider! Meine Angst ist einfach, dass man dadurch irgendwann nicht mehr unterscheiden kann, was ein reellerSchmerz ist, oder was von der Angst ausgelöst wurde...Am unangenehmsten finde ich dieses Hitzegefühl an der schmerzendenStelle und dass ich mich selbst nicht vom googlen abhalten kann...

14.07.2010 20:19 • #8


M
Das musst Du aber. Bei Google machst Du alles nur schlimmer. Ich habe das auch gemacht und es schadet Dir nur. Weil dadurch zieht sich die Angstschleife nur noch mehr zu.

Manchmal denke ich auch, was ist, wenn es jetzt doch mal etwas ernstes ist und alle schieben das nur auf meine Angst.
Aber wenn Du wirkliche körperliche Symptome hast, dann verschwinden sie nicht immer mal, sondern bleiben da. Angst vergeht auch mal oder wird wenigstens etwas weniger. Das passiert bei richtigen körperlichen Beschwerden nicht.
Wie mit dem Blinddarm: Ich hatte die ganze Nacht kaum auszuhaltende Schmerzen. Die wären nicht mehr einfach so weggegangen. Da musste was getan werden.

14.07.2010 20:28 • #9


D
Mein Kopf sagt mir das auch immer wieder, aber du kennst ja selbst wie das ist...Ich hätte zuvor niemals gedacht, dass man sich so vieles einbilden kann...ich wünschte man könnte den Spieß umdrehen und sich gesunddenken, bzw.man könnte sich durch die Macht der Gedanken gut fühlen... Da muss ich wohl noch stark an mir arbeiten...
Ich danke dir aber für deine aufbauenden Worte!

14.07.2010 20:37 • #10


M
Das mache ich doch gerne.
Ich wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße!

14.07.2010 20:40 • #11


D
Danke, das wünsche ich dir auch!
Und eine hoffentlich angstfreie Nacht...

14.07.2010 20:47 • #12


jadi
du darfst auf keinen fall mehr googlen........bitte und wie maybe schon schreibt blinddarm würdest du 100___%merken...die schmerzen wären dauerhaft......also kopf hoch und tief durchatmen........

14.07.2010 20:50 • #13


D
Ich danke dir Jadi!

14.07.2010 21:05 • #14


jadi
wie gehts dir heut?

15.07.2010 10:03 • #15


D
Hallo,
bis jetzt ganz gut...meistens fängt das mit den Symtomen abends an....Und dir?

15.07.2010 10:24 • #16


jadi
na siehste dann ist alles schicki...freut mich....mir gehts auch ganz gut

15.07.2010 10:48 • #17


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier