Pfeil rechts
56

Teardrops
Kann mir jemand sagen ob eine Panikattacke oder eine Angststörung auch -ES- Herzstolpern auslösen kann? Das würde mich sehr interessieren.

07.07.2021 11:44 • #281


PiaK
Ja, durch den Adrenalinschub kann das ausgelöst werden ... ist nicht bei allen Leuten mit Angst- und Panikattacken so, aber bei vielen, leider.

08.07.2021 23:05 • x 1 #282


A


Herzstolpern Erfahrungen

x 3


Rosi10
Das ist so, auch wenn man die Angst nur unbewusst hat und die Hormone spielen auch eine grosse Rolle.

09.07.2021 05:37 • x 1 #283


Teardrops
OK, klingt blöde aber das beruhigt mich ein wenig... Dann kann ich es darauf schieben.

12.07.2021 01:24 • #284


_Noah_

22.07.2021 23:30 • #285


Lottaluft

23.07.2021 02:17 • x 1 #286


Schlaflose
Zitat von Zi-zi:
. Gibt's hier irgendwen von euch, der auch Erfahrungen mit Herzstolperern oder Extrasystolen gemacht hat oder sie immer wieder mal erlebt?

Das hat gefühlt jeder zweite im Forum, wenn man sich mal die Mühe macht, ein wenig herumzulesen.

23.07.2021 05:43 • x 1 #287


_Noah_
@Schlaflose Ok.. Sorry, dass ich Ängste habe, die leider nach 12 Jahren Therapie immer noch sehr stark sind und ich überhaupt in diesem Forum aktiv bin + Fragen stelle.

23.07.2021 07:02 • #288


Lemon

13.08.2021 12:33 • #289


petrus57
Das habe ich auch sehr oft. Bei mir kommt es von der Angst. Es kann aber auch nur von den ES kommen

13.08.2021 14:27 • x 1 #290


Lemon
Danke Petrus!

17.08.2021 15:20 • #291


K
Zitat von Lemon:
.... Das hat sich sehr beunruhigend angefühlt. Kennt das jemand? ...


Hi!

Ich kenne das Gefühl auch sehr gut und habe mich mittlerweile schon daran gewöhnt.

Vor allem bei VES spüre ich das deutlich stärker als bei SVES. Habe das selbst mal überprüft.

Ich denke das kommt durch die kompensatorische Pause. Dein Puls geht kurzzeitig in den Keller und du spürst das.

Wenn du untersucht wurdest ist das ganze genauso harmlos wie die ES.

17.08.2021 15:33 • x 1 #292


Jeani
Heyhey habe auch immer wieder Panikattacke und fixiere mich auf mein Herz spürt ihr eure herzstolperer manchmal nur als starker Schlag in der Brust ? Normalerweise war das immer in der Halsgegend gestern war es nur ein starker Schlag in der Brust also was neues und natürlich direkt Panik geschoben immer wenn man schlafen gehen möchte verstärkt sich das alles keine Ahnung wie ich mich dann ablenken kann..

22.08.2021 09:41 • #293


Vendetta1981
Don't panic. Herzstolpern äußert sich in unterschiedlichen Empfindungen, aber keine davon sagt etwas darüber aus dass es gefährlich ist. Wenn du ärztlich abgeklärt bist, dann konzentriere dich darauf und führe dir das vor Augen.

22.08.2021 09:53 • x 2 #294


Angsthase7967
Seitdem ich die Stolperer annehme sind sie bei mir viel weniger geworden. Habe mich oft extra auf den Bauch oder die linke Seite gelegt um sie zu spüren, machen mir jetzt keine Angst mehr.

22.08.2021 10:02 • #295


AnnaBlack
@Jeani das muss nicht mal ein Herzstolpern gewesen sein, das könnte auch dein normaler Herzschlag sein, den du einfach stärker wahrgenommen hast. Aber auch wenn es Herzstolpern ist, kann es sich natürlich auch so äußern, ist normal.

22.08.2021 11:03 • x 1 #296


Jeani
Bin tatsächlich ärztlich abgeklärt aber manchmal denkt man dann trotzdem irgendwas stimmt nicht habe das jetzt auch schon Jahre bin auch bei einer Psychologin mal ist es gut und ich bin entspannt mal kommt das sehr intensiv gerade vielleicht wenn ich noch Magen Probleme hab dann bekomm ich Adrenalin Schläge wahrscheinlich weil irgendwas im Körper pickt und ich mich erschrecke versuche es anzunehmen aber manchmal will mein Kopf einfach nicht vielen Dank für eure Worte

22.08.2021 11:23 • x 1 #297

Sponsor-Mitgliedschaft

T
Nach ca 2-3 jahren habe ich es endlich geschafft. Trinke seit jahren natrium armes wasser 4mg/l oder leitungswasser. Da ich letztens wieder herzrasen und ES hatte war ich bein hausarzt. Er meinte meine natriumwerte sind untere grenze also kein mangel aber fast. Hab neues wasser geholt 90mg natrium, nach paar tagen wurden extrasystolen und sodbrennen um 95% weniger eigentlich kaum noch. Hatte jede minute ES jetzt garnicht oder 1-3 am tag. Seit 2 monaten Sodbrennen und reflux nachts alles weg. Kein schleim mehr im hals kein sodbrennen keine extra systolen. Hoffentlich bleibt es so.

25.03.2022 05:04 • x 1 #298


I
Hallöchen. Ich kann dich absolut verstehen. Es ist möglich das es auch vom Rücken her geht. Bei mir ist es der Bauch.
Ich bin neu hier im Forum. Bin zwar schon länger stille Leserin aber habe mich irgendwie nicht so getraut mich anzumelden, jetzt war ich doch mutig und es hat geklappt.
Ich bin irgendwie froh nicht alleine mit meinem Problem zu sein, das habe ich durch mein stilles mitlesen in Erfahrung gebracht.
Doch irgendwie macht mich mein reizmagen und das dazugehörige Herzstolpern immer aufs Neue fertig. Ich war schon 2 mal beim Kardiologen um es abklären zu lassen. Er sagt es sind unbedenkliche Extrasystolen. Parallel hab ich auch diesen Druck im oberbauch , aufstoßen Sodbrennen, Völlegefühl, Blähungen, schnelles Sättigungsgefühl etc.
Ich würde mir gern einen Ausweg aus diesem Teufelskreis wünschen, denn ich bin im großen und ganzen zufrieden mit allem. Aber diese Symptome machen mich wahnsinnig und ich gerate immer wieder in diese Angstspirale das vllt. Doch etwas mit dem Herz nicht stimmt. Ich weiß nicht wie ich es kontrollieren kann.
Vielleicht hat ja jemand von euch einen Tipp für mich.
Liebe Grüße und danke fürs Lesen

03.04.2022 21:00 • #299


Leonceg

10.01.2023 17:44 • #300


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier