Pfeil rechts
4

Idontknow92
Was für eine stürmische nacht

Ich habe Urlaub so verbrachte ich dwn abend auf der couch sehr entspannt, wie aus dem Nichts traten ganz kurz herzrhytmusstörungen ich erschrecjte mich sprang auf und mein herz fing an wie wild zu rasen , darauf hin merkte ich ein Gefühl als wären meine beine schwer und unterhalb meines brustkorbs verspürte ich eine starkes kribbeln .
Panisch lief ich durch meine Wohnung bis sich alles wiedet stabilisierte .

Das kann doch nicht sein ?
Bin 23 jahre alt seit 2 monaten nicht raucher sämtliche blutbilder, ekgs und 24h blutdtuckmessungen wurden gemacht und nichts wurde gefunden ... ich weiss echt grade nicht was ich machen soll. Ich war kurz davor wieder einen Krankenwagen zu rufen

Bitte helft mir ... heute mittag fing das alles mit einem herzstolperer an ...

23.06.2016 23:45 • 25.06.2016 #1


18 Antworten ↓


rosebud42
Hallo idontknow92,
Also, wenn du bereits kürzlich kardiologisch gründlich untersucht wurdest, dann hast du nichts besorgniserregenden. Das war einfach nur ein herzstolpern und dadurch dann eine Art Panikattacke, würde ich vermuten.
Ernste Erkrankungen am Herz zeigen sich eigentlich nie wenn man ruhig auf dem Sofa sitzt, sondern bei Anstrengung, sagte mir meine Internistin.
Ich kenne das gut, gerade vor dem Fernseher, wenn man eigentlich ruhig und entspannt sein sollte, schlägt mein Körper auch gerne Alarm. Das ist aber bei mir, wie ich inzwischen weiß, wirklich nur die Angst, die sich Bahn bricht. Und dann fange ich an so leicht in mich reinzuhören und dann geht's los.

Wenn dir die Herzrhythmusstörung aber so viel Angst macht und du auch noch nicht bei einem richtigen Kardiologen warst, empfehle ich dir da mal einen Termin zu machen damit du schwarz auf weiß hast, dass das harmlos ist.
Hat mir sehr geholfen...

Liebe Grüße und versuche lieber heut Abend nochmal was ablenkendes zu machen,
Vielleicht ein Computerspiel oder sowas .. Das ist nicht so still wie lesen, da kann man besser ausblenden

24.06.2016 00:08 • x 1 #2



Herzrhytmusstörungen, Herzrasen, Enge, Schwindel!

x 3


Idontknow92
Ich war ja währenddessen tief in der couch versunken und playstation am spielen dann trat es aufeinmal auf es fühlte sich nicht an wie das typische herzstolpern was sich bei mir bekannt gemacht eher so als würde ein extra schlag hinzukommen und nicht aussetzen wie sonst so als würde es halt aus dem takt geraten.
Es macht mich einfach nur wahnsinnig das es aus dem nichts kommt ich habe weder dran gedacht oder sonst was , zumal war ich kurz davor ins bett zu gehen

Ich hatte letztes jahr so ziemlich alles mit panikattacken durch . Und plötzlich in einer labilen Situation hat alleeees wieder angefangen...

24.06.2016 00:15 • #3


Idontknow92
Ich hatte sogar bestimmt jetzt fast 2 wochen ruhe und jetzt kommts wieder ....

24.06.2016 00:26 • #4


Wenn du ärztlich bereits untersucht worden bist, und dabei nichts rausgekommen ist, dann brauchst du dir keine Gedanken machen.

Versuch dich als Bus vorzustellen, du bist am Lenkrad und fährst den Bus. Hinten sitzen deine Symptome Herzstolpern, Herzrasen, Angst und Panik.

Versuch am Steuer zu bleiben auch wenn die Symptome dich quälen. Irgendwann verschwinden die ungebetenen Fahrgäste von selbst. Es wird immer wieder vorkommen, dass in deinem Bus die unerwünschten Fahrgäste auftauchen.

24.06.2016 01:46 • #5


Idontknow92
Diese verdammten schwarzfahrer Haha

Ihr habt mich für die nacht etwas beruhigt , schlafen konnte ich jedoch nicht aufgrund des Unwetters welches bei mir immer noch dran ist .

Ich denke mal das ich einen Termin beim Kardiologen machen werde um 100% auf der richtigen seite zu sein.

24.06.2016 04:09 • #6


Idontknow92
Wenn ich fussballspiele verspüre ich auch ab und an einen herzstolperer aber mir wird weder schwindlig oder sonst irgendwas ...
Werde immer nur kurz panisch dann und höre in mich hinein:/

24.06.2016 05:15 • #7


Spooky87
Hallo!

Herzstolpern habe ich auch, mal mehr und mal weniger. Heute war ein doofer Tag, fast minütlich Stolpert es, dann ist mal wieder ne weile ruhe und dann gehts wieder los. Bin auch Abgeklärt und das Herz ist OK.

Und mal was anderes:

Sind Kardiologen im Krankenhaus etwa KEINE Kardiologen? Ich glaube kaum dass sich da jemand Hinsetzt der von der Untersuchung keine Ahnung hat. Demnach finde ich die Aussage etwas fehl am Platz sich einen "RICHTIGEN" Kardiologen zu suchen xD

24.06.2016 22:25 • #8


Idontknow92
Nee ich will ja nicht den richtigen kardiologen finden vielleicht hast du dich ja verlesen .
Ich meine damit das ich vielleicht einen kardiologen aufsuchen sollte um auf der richtigen seite zu stehen

24.06.2016 23:15 • #9


Spooky87
Achso meinst du das. Okay...ja klar das kann man machen.
Ich wurde auch Zwei mal von jeweils einen anderen untersucht.

Und wenn bei dir wieder das OK kommt, dann kannst du von ausgehen das es auch nichts shclimmes ist^^

24.06.2016 23:28 • #10


Idontknow92
Ich hätte schon sämtliche bluttest und 24h ekgs , normale ekgs und 24h Blutdruckmessung jedoch noch keine intensive Untersuchung beim Kardiologen

24.06.2016 23:30 • #11


Spooky87
Kein Herz-Ultraschall ?

24.06.2016 23:47 • #12


Idontknow92
Nein .. sahen meine zwei hausärzte nicht vor das zu machen

24.06.2016 23:50 • #13


Spooky87
Okay verstehe. Also gut! Lass dir ein Herz-Ultraschall machen, da kann man ganz ganz viel am Herz sehen. Z.b ob die Herzklappen richtig Arbeiten, der Blutfluss, die Pump-Fuktion , die Herzhöhlen..und vieles mehr. Wenn das dann durch ist und er dir das OK gibt, dann biste auf der sicheren Seite.

Was der Kardiologe auch macht, er hört den Herzton ab. Als ich mein erstes Ultraschall hatte, hab ich auf einmal Angst bekommen als er den Ton davon anmachte wie das Herz praktisch Arbeitet. Das hört sich so an als ob da jemand mit dem Klo-Gummi-Pümpel arbeitet.. xD

also das als vorinfo..nicht erschrecken dann, ist normal ^^

24.06.2016 23:52 • x 1 #14


Idontknow92
Ich werd mir dann eine Überweisung holen beim Hausarzt , vielen Dank werde ich machen.

Wie lang dauert es dwnn ca. Bid ich einen Termin dort bekomme ?

24.06.2016 23:56 • x 1 #15


Kommt drauf an... 4 Wochen minimum für ein Herz Ultraschall bei einem Kardiologen. Das Herzstolpern kann aber auch vom Magen ausgelöst werden. Vielleicht auch mal eine Magenspiegelung machen.

Wenn keine Lust hast 4 Wochen zu warten mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus. Schneller gehts nicht. Hab ich auch so gemacht

Ich selber habe alles durch von Herz Ultraschall bis Herz MRT und Herz CT. Alles ohne Befund.

25.06.2016 00:16 • #16


Idontknow92
Habe seit den letzten 4 wochen extreme magen Probleme: ständiges aufstoßen, volle gefühl, blähungen, druck im oberbauch, sodbrennen usw.
Nervosität ....

25.06.2016 00:22 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Spooky87
Ja wie alex89 bereit schrieb kann es auch andere Ursachen haben, zum Beispiel der Magen. Es gibt auch ein Symptom ich weiß jetzt nicht wie es sich nennt jedenfalls wenn man zu viel Luft im Bauch hat oder Oberbauch dann kann es auch Herzstolpern verursachen.

25.06.2016 00:37 • #18


petrus57
Zitat von Spooky87:
Es gibt auch ein Symptom ich weiß jetzt nicht wie es sich nennt


Moin Spooky87

Das nennt sich Roemheld Syndrom.

Petrus

25.06.2016 08:37 • x 1 #19



x 4





Dr. Matthias Nagel