Pfeil rechts

So meine Lieben (;

War grade einkaufen, Fußweg ca. 10 min.
Und es war der blanke Horror- Deja vu´s, Herzrasen, dieses Herzrasen macht mich wahnsinnig. Ich gehe ruhig und langsam und es schlägt so schnell, und das ist nicht nur Einbildung. Hatte schon ein Langzeit ekg und war ohne Befund.
Hab solche angst ):

18.04.2013 17:12 • 21.04.2013 #1


13 Antworten ↓


Hallo Iwona,

Natürlich ist das keine Einbildung. allerdings kommt der schnelle Herzschlag nicht davon dass dein Herz krank ist sondern von der Angst. Angst macht Herzklopfen und vieles anders.

Machst du denn etwas gegen deine Angst ?

18.04.2013 17:57 • #2



Herzrasen beim Einkaufen - Langzeit EKG ohne Befund

x 3


Aber es sind Momente wo ich Herzrasen hab, wo ich keine Angst spüre.

Ja Alprazolam 0,25 g 2mal täglich und ich sollte noch Citalopram nemmen traue mich aber nicht.

Im Sommer dann Tagesklinik

18.04.2013 19:09 • #3


Kann auch kreislaufbedingt sein. Ich hatte das heute leider auch! Ich habe dann manchmal einen Puls von 130 und mehr und denke, ich falle aus den Latschen. EKG auch ohne Befund.

18.04.2013 19:48 • #4


Bei dem Wetter heute kanns ja wirklich vom Kreislauf kommen! Der Körper muss sich ja erst mal wieder auf die warmen Temperaturen einstellen...
Hab aber auch manchmal "einfach so" einen hohen Puls, obwohl ich laut Ärzten absolut gesund bin...Dann bekomme ich Angst, was den Puls weiter in die Höhe treibt bzw. ihn so hoch hält...ein Teufelskreis...vielleicht ist das ja bei dir so ähnlich?!
Liebe Grüße!

18.04.2013 20:32 • #5


hallo Angsthaesin (;

Ja könnte sein wobei ich ja irgendwo gelesen hab das man ab nem puls von 300 stirbt..

18.04.2013 22:37 • #6


Keiner bekommt einen Puls von 300! Man stirbt höchstens, wenn man schwer herzkrank ist und Rhythmusstörungen oder Kammerflimmern hat. Aber nicht einfach so an hohem Puls. Da mach dir mal keine Sorgen!

19.04.2013 09:22 • #7


Danke für deine Antwort.

Mach noch ein Herz Echo und Langzeit EKG im Mai.

19.04.2013 09:34 • #8


Da kann ich Pumuckl nur zustimmen...Hat mir mein Kardiologe auch schon öfter versichert, dass man keinen unendlich hohen Puls ohne organische Ursachen bekommt!
Kanns aber manchmal auch nicht so richtig glauben...
Ich mach nächsten Freitag auch mal wieder ein Herzecho...da bin ich immer so nervös, das ist richtig peinlich...

19.04.2013 10:07 • #9


Oft fühlt es sich ja an als hätte man einen Puls von 200. Der höchste Werte, den ich aber ermittelt habe lag bei 135 oder 140. Und das ist immer noch ein Witz, denn bei manchen Sportarten hat man 190. Aber ich hätte damals schwören können, dass der Puls bei mindestens 200 liegt und ich kurz vom Abnippeln bin.

19.04.2013 10:48 • #10


Ja, geht mir auch manchmal so...
Das ist dann einfach die Angst, die einem das einredet...
Pumuckl, bist du wohl auch so ein Herzphobiker?

19.04.2013 10:59 • #11


Nein, eigentlich gar nicht. Aber im Zuge von niedrigem Blutdruck und Panikattacken kommt bei mir dann auch oft Herzrasen und Herzstolpern dazu. Eigentlich bin ich ein "Schwindel- und Ohnmachtsphobiker".

19.04.2013 11:01 • #12


Ok, ja, das hängt ja auch alles irgendwie zusammen...
Hab auch immer einen sehr niedrigen Blutdruck und dann Angst umzukippen - was dann wieder den Puls erhöht.

Wie geht es euch denn heute? Das Wetter ist ja heute etwas kreislauffreundlicher (zumindest bei uns im Süden)...

19.04.2013 16:52 • #13


Blüte
Das Herzstolpern ist ja auch mein Angstthema - leider...
Was alles sagt eigentlich ein Lz-EKG aus? Kann man dies auch werten wenn man in der Zeit kein Rasen oder Stolpern hat?

Sagt mal, wenn es nur sporadisch stolpert, mal krass mal sanft, teils wie Stomschläge, teils wie Aussetzer oder Bluubern...
Kanns dann wirklich was schlimmes sein?

Gott diese Ängste

21.04.2013 20:44 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier