Pfeil rechts

Hallo ich habe seit ein paar Tagen immer Herzrasen habe aber nie meinen Blutdruck gemessnet,aber jetzt dachte ich mir ich muss doch mal schauen also ich habe einen Blutdruck von 117/75 aber mein Puls ist auf 98 ! Ich habe solche Angst das ich was mit den Herz habe hatte im Sommer erst ein normal ein Belastungs und ein Langzeit EKG da war alles ok.Ich habe aber trotzdem Angst das ich jetzt was mit den Herz habe was meint ihr ? Ich möchte nicht schon wieder zum Arzt.Lg

22.12.2010 16:24 • 26.12.2010 #1


4 Antworten ↓


Hey bis 100 ist der doch noch normal und das war bestimmt nicht dein ruhepuls

22.12.2010 17:38 • #2



Herzrasen angst !

x 3


Ruhepuls normal zwischen 72-85 Schläge

Blutdruck in Ruhe normal ca. 120 zu 80


Pulsobergrenze bei Belastung wie Sport z.B. 220 weniger Lebensalter

also wenn Du 20 wärst wäre dann 200 Deine Obergrenze die Du beim Sport nicht längere

Zeit überschreiten solltest. Zieh dein Alter euinfach von 220 ab dann haste das

Ergebniss;-)

Sollte der Puls ständig über 90 Schlägen in Ruhe sein Lass Dir einen betablocker

verschreiben weil das auf Dauer schädlich sein kann. Bisoprolol ist sehr gut und

beruhigt gleichzeitig. Sport langsam anfangen und eine ambulante Psychotherapie in

Erwägung ziehen wegen deiner Ängste weswegen auch der hohe Puls kommt

Am herzen ist nix, warst ja erst bei der Untersuchung. geh zum Internisten und lass

mal ein DOPPLERULTRASCHALL machen . Kein einfaches. Da sieht man den Blutfluss

in den Herzklappen. Wenn da auch alles O.K. ist , dann haste ein Angstproblem was

was den Puls hoch hält und muss Therapeutisch behandelt werden. Keine Angst

davon stirbt keiuner auch wenns einem so vor kommt. Steiger Dich da gar nicht

erst rein. Das ist nämlich das Problem. herzklopfen Angst- vor Angst aufs Herzu horchen und dadurch wieder Angstbekommen wenn es mal ein paar takte schneller schlägt was ganz normal ist.!

Das macht dann wieder ANgst usw. Also hör nicht ständig in Dich rein.

Hatte den ganzen Mist selber schon. nure Kopfkino

LG Ozonik-

23.12.2010 12:53 • #3


hey ich weis genau was du meinst, hab seit 2 wochen auch ständig herzrasen und bilde mir ein ich könnte einen herzinfarkt bekommen...war inerhalb einer woche 3 mal im krankenhaus und hab mir 3 mal sagen lassen das mir nichts fehlt aber die angst geht nicht weg...du musst dir aber einfach immer eiredern du bist gesund, damit versuch ichs auch immer und bekomm die angst dann wieder einigermaßen in denn griff, aber wenns dir hilft wenn du nochmal zum arzt gehst dann geh so oft bis du dich wieder sicher fühlst, mein tipp

26.12.2010 19:17 • #4


Hallo ihr
ich hab das auch mit dem Herzrasen....
Auch bei mir ist der Blutdruck immer relativ normal (70/115-85/135) ganz selten liegt er bei 85/148. Nur der Puls kommt mir rasend vor und das Gerät misst dann 90-119......
Dabei fühl ich mich total schlecht und habe extreme Angst vor einem Herzinfarkt .
Ich war auch schon bei versch. Ärzten und es wurden einige Untersuchungen gemacht alles ohne Befund. Wenn da aber alles in Ordnung ist....wieso hab ich ständig diese Beschwerden ?? Ganz schlimm sind sie wenn sie Nachts auftreten, ich hab schon keine Lust mehr schlafen zu gehen. Nach ca 1,5-2 Std. wach ich eh wieder auf wegen der Symptome. Dann sitz ich die ganze, lange Nacht auf dem Sofa mit meiner Angst und warte das es Morgen wird. Leider ist es dann oft nicht besser und ich verbringe auch den Tag mit Angst vor den Symptomen . Hab auch schon Medis versucht aber ich finde die machen alles noch schlimmer. Eine Verhaltenstherapie hab ich auch angefangen. Hab aber erst 3 Std gehabt jetzt ist Urlaub und der nächste Termin erst ende Jan. .
Kann auch noch nicht viel dazu sagen.
Weiß nur das ich nicht weiß wie ich von der Angst loskommen soll, wenn sie immer soooooooooooooo present ist ?? Wie kann ich das Program (was es sein soll) nur von meiner Festplatte löschen ??

LG Iwi

26.12.2010 20:35 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier