Pfeil rechts
6

Cloudsinthesky
Hallo liebes forum
Normal habe ich mit dem herz keine Ängste, aber eben war es komisch nach dem essen.
Ich war am aufräumen, bücke mich und dann ging es zur Sache.
Erst ganz schnell, ich Hand an den Hals, puls fühlen, war sicher mindestens 120, dann komisches rumpeln und kurz hab ich garnichts mehr gefühlt. Dann zwei kleine Aussetzer und weitere schnelle Schläge, aber die konnte ich dann fühlen.
Jetzt ist es wieder gut.
Was war das? Hatte heute eine sehr schlechte Nacht und gerade auch Stress mit Familienmitglied, das ständig was will von mir und ich will einfach meine ruhe.

Hab jetzt echt Angst, wenn Sowas kommt und es geht nicht mehr weg!
Heiß wurde mir auch dabei.
Es ist schrecklich (( immer was neues und ich komme garnicht zur Ruhe
Grüße und danke für das Lesen
Cloudi

09.03.2018 15:11 • 10.03.2018 #1


10 Antworten ↓


kopfloseshuhn
Das klingt einfach nach Stress.
Giuck mal, nach dem Essen, geht meist der Puls hoch weil der Körper das für die Verdauung braucht.
Sio und dann bückst du dich und manchmal drückt man dann auf den Vagusnerv der sich im Bauchraum ausbreitet.
Das heißt dass du kurz aus dem Stresszustand (Sympathikus) den Vagus gereizt undzum anspringen gebracht hast und damit war dein vegetatives Nervensystem kurz irritiert.
Das macht dann Herzstolpern. Aber das ist nichts schlimmes. Heiß ist dir sicher nur wegen dem Schrecken geworden, da schießt dann wieder Adrenalin ein.

Versuch mal Stressabbau.

09.03.2018 15:24 • x 1 #2



Herzklopfen und dann kurz nichts

x 3


Cloudsinthesky
Danke für deine Antwort. Das klingt interessant mit dem nerv. Hatte schon häufiger beim bücken Herzrasen auslösen können.
Das normale Herzrasen beunruhigt mich nicht so, weil es gleich weg geht.
Das vorhin war komisch und hat Angst gemacht. Als wäre kein Rhythmus da kurz und das stolpern dann... Ich werd mal ein Entspannungsbad machen... Danke!

09.03.2018 16:35 • #3


Minzli
Ich kann dich beruhigen, habe das auch öfter mal und bin durchgecheckt und gesund.
Ist aber trotzdem jedes Mal ein sehr unangenehmes Gefühl

09.03.2018 17:04 • x 1 #4


Cloudsinthesky
Ich wurde vor einem Jahr komplett gecheckt, wegen Schwindel hauptsächlich, aber hatte Belastungsekg, Ultraschall und 24h ekg...

Danke für deine Antwort!

09.03.2018 17:49 • #5


petrus57
Ich denke eher, dass beim Bücken der Magen etc. auf das Herz drückt. Hatte ich schon öfters. Habe da auch jedes mal Panik bekommen, weil mir davon so schwindelig wurde. Ich habe auch einen Zwerchfellbruch. Vielleicht kommt es davon.

09.03.2018 18:21 • x 1 #6


kopfloseshuhn
Das <nichts> kommt daher, dass dein Herz dann eine kurze pause machtum in den normalen Rhythmus zu finden. So, wie das bei Extrasystolen eben oft der Fall ist.
Ist doch also gut, dass es das macht und damit ist auch alles in Ordnung!

LG

09.03.2018 19:14 • x 1 #7


Ich bekomme immer Herzstolpern wenn ich mich bücke. Das mit dem Aussetzer ist normal, der darauf folgende Schlag ist dann auch recht kräftig.
Alles gut

09.03.2018 22:05 • x 1 #8


Cloudsinthesky
Danke! Das beruhigt mich doch sehr. Hab mir auch hier noch ein paar Beiträge zu herz und bücken und Magen angesehen und sonst war gestern ja alles gut... Ich werde mich einfach nicht mehr bücken direkt nach dem essen
War wirklich kein schönes Gefühl....

10.03.2018 10:07 • #9


kopfloseshuhn
Ich hab das grade auch nach dem Frühstück. Und da ich gerade einen Gürtel um hab besonders fein ausgeprägt. Juhuu

Aber was solls ich geh jetzt ....arbeiten....

10.03.2018 10:10 • x 1 #10


Cloudsinthesky
Ich wünsche dir einen guten tag und das es schnell aufhört!

10.03.2018 10:15 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel