Pfeil rechts
1

Loredana2371
Hallo meine Lieben

Nimmt jemand von Euch Ramipril? Und habt Ihr da auch oft Herzklopfen bei Bewegung gerade oder aufstehen?
Würde mich interessieren, mag mir nämlich den Beipackzettel nicht durchlesen .

Und ich hab hier oft gelesen, das Ramipril auch bei Angststörungen verschrieben wird ?.kennt das jemand ?

15.11.2021 12:46 • 15.11.2021 #1


6 Antworten ↓


Ostara
@Loredana2371 ich nehme Ramipril 2,5 mg ( eigentlich nur 1/2 täglich) für leicht erhöhten Blutdruck.
Schon seit 10 Jahren. Ich vertrage sie gut.
25 mg ist aber hoch dosiert. Hast du so einen hohen Blutdruck?

15.11.2021 12:51 • #2



Ramipril 25 mg - Herzklopfen

x 3


Loredana2371
@Ostara Sorry ich mein natürlich 2,5 mg versuche den Beitrag zu bearbeiten

15.11.2021 13:04 • #3


Schlaflose
Zitat von Loredana2371:
Nimmt jemand von Euch Ramipril? Und habt Ihr da auch oft Herzklopfen bei Bewegung gerade oder aufstehen?

Das passiert in der Regel, wenn der Blutdruck zu niedrig ist und das Herz das durch häufigeres Schlagen kompensiert. Wogegen nimmst du es? Wenn dein Blutdruck durch das Medikament zu sehr gesenkt wird, wäre das der Grund.

15.11.2021 14:31 • x 1 #4


Loredana2371
@Schlaflose ich hab am Donnerstag mit dem Rauchen aufgehört ich meine damit fing das an. Hatte ich die erste Zeit mit Rauchen und Ramipril noch nicht

15.11.2021 14:43 • #5


Schlaflose
Zitat von Loredana2371:
ich hab am Donnerstag mit dem Rauchen aufgehört ich meine damit fing das an.

Dann ist alles klar. Durch Nikotin verengen sich die Blutgefäße und der Blutdruck steigt an. Wenn du jetzt nicht mehr rauchst, haben sich deine Blutgefäße erweitert, der Blutdruck ist gesunken und mit dem Medikament zusätzlich wahrscheinlich zu niedrig.

15.11.2021 14:48 • #6


Loredana2371
@Schlaflose Klingt nach nichts schlimmen. Muss eh in 2 Wochen hin dann kann ich das ja mal sagen evtl kann es abgesetzt werden

15.11.2021 14:56 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann