Pfeil rechts

Hallo

Schon lange nicht mehr aktiv hier in diesem Forum, mir ging es psychisch auch sehr gut in den letzten Monaten. Seit einiger Zeit habe ich nachts ab und an (selten, vielleicht einmal die Woche), dass ich wach werde und mein Herz klopft total. Es ist extrem spürbar. Fühlt sich auch an wie herzrasen aber es sind maximal 90 Schläge wenn es so ist. Also so richtig herzrasen hab ich nicht aber dieses starke Klopfen macht mich fertig. Ich war erst Anfang Oktober beim Kardiologen. Herzultraschall wie immer top, EKG auch. Langzeit und belastungs EKG im Februar auch super. Ich hab schon wieder totale Panik. Noch dazu weil ich morgen endlich impfen gehen wollte (ich habe es auf Grund der angststörung aufgeschoben) und jetzt habe ich natürlich Panik, dass mein Herz die Impfung nicht schafft, dabei ist es eigentlich komplett gesund

Blutwerte sind bis auf einen Eisenmangel und Vitamin b12 und D Mangel gut. Magnesium nehme ich zurzeit nicht. Und ich leide zurzeit etwas an Schlafmangel (mein 1 1/2 jähriger findet schlafen doof).

Kennt jemand sowas und es ist nur was harmloses? Trotzdem morgen impfen gehen ? Oder nochmal zum Kardiologen ? Bin etwas fertig. Glaube es liegt vielleicht auch nur am Stress und Angst.

26.11.2021 09:14 • 27.11.2021 #1


2 Antworten ↓


Johnny83
@Frage28
das hatte ich zu Beginn meiner Angsterkrankung auch, dass das Herz nachts total verrückt spielte. Heftige Schläge, dann wieder Aussetzer, dann wieder schnelle Schläge. Ein Freund (doppelt geimpft, hat regelmäßig Panikattacken) hat das derzeit auch, ist aber auch organisch alles oaky, soweit ich weiß. Ich persönlich würde die Psyche als Ursache sehen.

Was genau ist denn bei den Langzeit-EKG rausgekommen? Da muss ja auch die Nacht dabei sein - sieht man hier diese seltsamen Phasen? Oder kam das erst später? Träumst du heftig? Hast du an den speziellen Tagen vielleicht mehr Stress gehabt, etwas stark gewürztes zu Abend gegessen?

Ich denke mir, wenn die Blutwerte gut sind, keine Anzeichen für eine Entzündung vorliegen, und erst vor 1, 2 Monaten das herz gecheckt wurde, solltest du safe sein. Sprich es aber morgen vor der Impfung nochmal an. Dann kann der Arzt dich nochmal abhören, sich das in Ruhe ansehen, und du kannst dort immer noch entscheiden.

Ich bin keine Ärztin, kann dir also nur den Ratschlag weitergeben, der in Ö auf Risikogruppen wie Herzkranke angewendet wird: ja, impfen. Denn eine Infektion kann das Herz viel stärker belasten als die abgescwächte Immunisierung durch die Impfung.
Nachdem bei dir ja kein Herzfehler vorliegen dürfte, und wenn du sonst gesund bist, sollte im Allgemeinen nicht svorfallen. Aber wie gesagt: Offen mit dem Arzt über die Ängste reden! ! und dann in Ruhe abwägen.

26.11.2021 10:25 • #2


Hallo
Danke für deine Antwort. Ich denke auch dass es psychisch bedingt ist. Ich wache auch nicht unbedingt deswegen auf sondern wache nachts auf (weil ich mich umdrehe) und wenn ich mich nach links drehe spüre ich stark den Herzschlag. Heute Nacht auch wieder. Aber hab generell schlecht geschlafen wegen der Impfung.

Beim Langzeit EKG selbst ist soweit nichts rausgekommen. Ein paar extrasystolen aber harmlos. Nein, diese Phasen sieht man nicht, habe es auch erst seit kurzer Zeit. Der Puls ist dabei auch immer recht niedrig, gerade mal 70 Schläge waren es heute. Ich merke nur den Herzschlag stark. Dachte auch schon es kommt von den Träumen, habe heute Nacht von der Impfung geträumt. Esse generell selten und auch nie scharf bevor ich schlafen gehe weil ich einen stillen reflux habe.

Ich denke das auch, habe mir aber nochmal einen Termin beim Arzt für Dienstag ausgemacht damit ich auf Nummer sicher gehe, dass das Herz die Impfung verträgt. Nehme heute auch den Befund mit von Anfang Oktober für den Arzt.

Und es beruhigt mich zu lesen, dass Herzkranke impfen sollen. Meine Kardiologin hab ich im Oktober gefragt und sie meinte nach der Untersuchung, es spricht nichts gegen die Impfung.

Aber Panik habe ich schon. Bin aufgestanden und meine Hände sind nass, weil ich so viel Angst habe

27.11.2021 07:35 • #3




Dr. Matthias Nagel