Pfeil rechts
3

Ginger1
Hallo Leute !

Ich bin's mal wieder
Seit zwei Tagen habe ich Beklemmungen im Brustkorb. Ich habe das Gefühl schlecht Luft zu bekommen und Druck im oder auf dem Brustkorb zu haben. Dabei muss ich aber auch erwähnen, dass ich starke Verspannungen im Rücken habe. Und ich muss irgendwie ständig schlucken .
Frieren tue ich heute auch und es fühlt sich irgendwie alles komisch an. Puls ist bei mir immer zu schnell und ich war deshalb auch schon oft beim Kardiologen. Der sagt, organisch wäre da nichts auffällig. War gestern Abend echt fast soweit einen Arzt zu rufen. Aber ab wann, oder welchen Symptomen sollte ich das tun ?
Kann mir jemand helfen ?

31.08.2018 16:51 • 10.09.2018 #1


10 Antworten ↓


kirasa
RÜCKEN

Du brauchst keine Angst haben, lockere dich mit ein paar Übungen.
Grade sitzen und liegen, schwimmen gehen.
Mass. geben oder verschreiben lassen.
Du wirst merken, es wird dir besser gehen und deine Angst wird weniger.

31.08.2018 18:24 • #2



Herz, oder Rücken ?

x 3


Ginger1
Meinst du, wirklich es kommt vom Rücken. Heute auf der Arbeit hatte ich dieses Gefühl von Enge nicht, da war ich aber auch abgelenkt. Am Mo habe ich einen Termin beim Osteopathen und am 17.09. beim Kardiologen.
Dieses frieren dabei ist vielleicht die Angst.
Hab richtig Angst, mich jetzt zu bewegen, liege auf der Couch und versuche mich abzulenken.
Ich bin alleinstehend und mache mir Gedanken darüber, wenn es schlimmer wird, was ich machen soll. Kann mir ja keinen Krankenwagen rufen, die erklären mich doch für bescheuert.
Kurz zu mir....ich bin weiblich, 36 Jahre alt, klein und normalgewichtig, ich rauche und trinke nicht, mache keinen Sport und auf der Arbeit sitze ich fast nur. Im November hatte ich eine Rücken Op.
Eine Tachykardie wurde schon damals festgestellt und gilt als nicht behandlungsbedürftig.
Stress habe ich im Moment nicht wenig....
Vielleicht hilft die Beschreibung noch etwas.

31.08.2018 18:46 • #3


christian17
Deine Symptome kommen vom Rücken.
Ich hab auch oft Druck in der Brust und ein komisches Gefühl, weil ich durch die Skoliose ständig Verspannungen habe.
Erhöhter Puls kann übrigens auch durch starke Verspannungen ausgelöst werden.
Ich war sogar schon mal in der Notaufnahme wegen erhöhten Puls. Kam vom Rücken.
Ist aber gut das du einen Termin beim Osteopathen hast, der kann dir bestimmt helfen.

31.08.2018 18:52 • x 1 #4


Ginger1
Ich denke das ja auch, habe ja schon länger mit dem Rücken zu tun. Aber so komisch hab ich mich dabei noch nie gefühlt. Als könnte ich nicht richtig atmen....
Ich war auch schon wegen dem Puls im Krankenhaus, aber die tun ja nichts. Und ich möchte nicht alleine ins Krankenhaus fahren.
Hatte heute morgen auf der Arbeit eine Ibu 400 genommen und da ging es ja. Vielleicht sollte ich jetzt noch eine nehmen ? Wenn's dann besser wird, kann es doch das Herz nicht sein, oder ?

31.08.2018 18:57 • #5


kirasa

das was du beschrieben hast, habe ich auch.
Die Angst ist dein Feind.
Aber ich kenne auch die Angst, die habe beim Herzstolpern gehabt.
Ich arbeite auch im Büro, man kann die übelsten Schmerzen im Rücken bekommen.
Auch ziehen im Brustkorb, kenne ich alles, sogar das die Beine schmerzen, sogar Ohrrauschen.
Die Luft SCHEINT weniger zu werden, ist sie aber nicht,weil Du ein PA entwickelst.
Versuche jetzt ein Bad zu nehmen.Wärme ist gut, mache dir ein bisschen Musik an und versuche dich zu entspannen.

31.08.2018 18:58 • x 1 #6


Ginger1
Danke für eure lieben Nachrichten. Ich werde versuchen mich zu entspannen.

31.08.2018 19:05 • x 1 #7


kirasa
Schreib doch nachher ob es dir besser geht

31.08.2018 19:49 • #8


kyra96
Ich kenne das auch.
Kommt vom Rücken. Aber mein Kopf will das auch nicht wahr haben.
Heute geht's mir genauso wie dir und ich versuche mich auch abzulenken und friere aber es klappt leider nicht immer.

31.08.2018 20:00 • #9


Ginger1
Hallo noch mal.
Also meine Beschwerden sind noch nicht besser, war zwar beim Osteopathen , aber die Herzbeschwerden sind noch da. Es sticht, heute eher mittig. Und wenn ich Blutdruck messe ist der Wert ok, so ca 120/ 70mmHg, aber der Puls ist immer zu hoch. Zwischen 85 und 114/ min.
Auf dem digitalen Gerät wird immer so ein Herz angezeigt und wenn darum so Halbkreise zu sehen sind, bedeutet das Rhythmussstörungen
Ist bei mir gerade so. Am Mittwoch habe ich beim Hausarzt einen Termin und am 17.09. beim Kardiologen. Hab schon Angst. Konnte vorher nicht hin, weil wir auf der Arbeit gerade nur zu zweit sind.

08.09.2018 15:54 • #10


Ginger1
Huhu. War heute beim Arzt. Ich hab Rhythmusstörungen und mein RR ist der zweite Wert zu hoch. Ich soll zum Kardiologen und er meint es sei der Stress. Wollte mich rausnehmen, hab ich jetzt erst mal nicht gewollt. Wenn's heute schlimmer wird, soll ich aber wieder kommen.
Leider sind wir auf der Arbeit unterbesetzt und deshalb kann ich mich nicht krank melden.
Er hat mir Cardiodoron Tropfen verordnet, aber die sind richtig teuer. Ist pflanzlich und bei nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen. Kennt die jemand ?

10.09.2018 18:49 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel