Pfeil rechts
5

Flobo25
Hallo vor 3 Tagen fing mein Problem an .
Ich ging abends zu Bett und meine Eich. brennte oder sagen wir das fühlt sich an als die Blase voll wäre . Dann jede 15 Stunde aufs Klo für Tröpfen .
Unter den Tagen gehts aber immer nachts wenn ich schlafen will fühlt es sich an als müsste ich aufs Klo. Auch unter Tags ständig Gefühl Blase voll.

Schmerzen bis auf das brennen hab ich keine , ich hab rausgefunden das warmes Bad ein bisschen hilft , und es fühlt sich an als ob immer mal wieder Tröpfen in der Unterhose sind , hatte sowas schon jemand als Mann ne blassen Entzündung zu bekommen ist ja schon selten. Frage mich wo ich mir das eingefangen haben sollt bin wegen corona seit wochen daheim . Kennt so was jemand und könnt mir jemand sagen was das vielleicht ist.

Mir ist sowas echt unangenehm kann man mit sowas auch zum Notdienst gehen ? Würd ich ja echt nicht aber was meint ihr ? Danke schon mal im Voraus .

30.05.2020 05:56 • 12.11.2020 #1


38 Antworten ↓


Vendetta1981
Zitat von Flobo25:
Ich ging abends zu Bett und meine Eich. brennte oder sagen wir das fühlt sich an als die Blase voll wäre .


Das hat denke ich jeder Mann schon ein paar Mal in seinem Leben erlebt. Meistens hat das einfach mit der Prostata zu tun. Das ist meistens nichts krankhaftes. Gerade im Beckenbodenbereich wo auch die Prostata liegt, kann Druck auf die Prostata diese Reizungen auslösen. Ursachen sind vielfältig. Ein voller Darm z.B. der auf die Prostata drückt, externe Ursachen wie Radfahren, wenig Bewegung, viel Sitzen, sexuelle Stimulation bei voller Blase usw.

Bis ich meine erste Prostatauntersuchung hatte, konnte ich dieses Brennen auch nie einordnen. Der Druck bei der Untersuchung rief die gleichen Symptome hervor. Das ist aber nichts krankhaftes.

Es klingt komisch, aber auch Verspannungen im Bauchbereich rund um den Bauchnabel, können dieses Brennen an der Eich. auslösen. Das kannst du ausprobieren, in dem du Druck auf den Nabel ausübst.

Abhilfe schafft in deinem Fall körperliche Aktivität und regelmäßig auf die Toilette gehen. Eine ballaststoffreiche Ernährung kann auch helfen, dass eine gesunde und regelmäßige Verdauung in Gang kommt.

30.05.2020 10:08 • #2



Habe ich eine Blasenentzündung? Es brennt / volle Blase

x 3


cube_melon
So eine Blasenentzündung kannst Du auch ohne Kontakt mir anderen Menschen bekommen, denn Keime sind überall. Auch im Slip und wenn vorhaden, auch unter der haut wo es schön warm und hmmm foicht ist (das andere F-wort geht ja nicht)

Wenn man bemerkt das so was beginnt. Blasenthee aus der Apotheke, vor allen Dingen sehr viel trinken unter der beachtung des Salzhaushaltes. In der Zeit alle Getränke vermeiden die sauer sind. Fruchtsäfte, Grapefruit Limonade.

Und wenn es dann binnen 3-4 Tagen nicht besser oder gar schlimmer wird - 116 117 anrufen.

30.05.2020 10:11 • x 1 #3


igel
Mit Sicherheit nix dramatisches, keine Sorge. Stress dieser Art bekommt jeder Mann mal. Ich würde es vom Urologen abklären lassen. Oft ist eine leichte Entzündung der Prostata die Ursache. Problemlos mit Antibiotika zu behandeln, dann ist der Spuk nach ein paar Tagen vorbei. Könnte auch ein Harnwegsinfekt sein....ebenfalls lästig,aber harmlos.

30.05.2020 10:14 • #4


Icefalki
Egal was es ist, lasse es am Dienstag abklären. Kann auch ein Hausarzt tun. Viel Trinken ist auf jeden Fall angebracht. Durch die längere Harnröhre beim Mann sind Blasenentzündungen seltener, Frauen mit kurzer Harnröhre leiden da öfters drunter.

Mit Prostatabeschwerden kenne ich mich nicht aus. Kannst zum Hausarzt schon einen Morgenurin mitbringen, allerdings den Mittelstrahlurin. Heisst, du pinkelst erst ins Klo , dann ins Marmeladenglas, und dann wieder ins Klo.

30.05.2020 11:44 • #5


Calima
Ich bin zwar kein Kerl, aber das klingt nach einer Blasenentzündung. Und die braucht Antibiotika - nicht erst am Dienstag.

30.05.2020 15:13 • x 1 #6


Timeless76
Klingt in der Tat sehr danach. Hatte ich auch schon.

30.05.2020 16:51 • #7


Flobo25
Ich war beim Arzt weil der Harndrang einfach nicht nach lässt , deswegen komm ich nicht wirklich in Schlaf , wann kann ich den damit rechnen das das Antibiotikum anfängt zu wirken ? Die erste hab ich schon genommen heut Nacht kommt die zweite der Drang zu müssen macht einen wahnsinnig danke für die Antworten

30.05.2020 17:28 • #8


cube_melon
angst-vor-krankheiten-f65/frage-zur-blasen-entzuendung-t103118.html#p1924829

30.05.2020 17:31 • x 1 #9


Flobo25
Danke bei mir sind es 7 Stunden seit der Einnahme her aber der Harndrang wird nicht weniger , ich werde wahnsinnig .... aber danke hab ich irgendwie übersehen

30.05.2020 17:35 • #10


cube_melon
Gerne : )

Viel (genug) getrunken? Der eine Teil ist das, das Antibiotikum die Bakterien bekämpft, der andere das man selbst unterstützend so viele Bakerien wie möglich ausspült.
Bei mir dauert das mit dem Antibiotikum, bzw. bis der Drang besser wird 12+h

30.05.2020 17:39 • x 1 #11


Flobo25
2 Liter bis jetzt wäre ja alles nicht so schlimm wenn ich nicht jede 15 Minuten aufs Klo müsste,kannst nichts machen ständig dreht sich alles um pinkeln . Ich hoffe es wirkt bald .

30.05.2020 17:44 • #12


Hat der Arzt deinen Harn untersucht oder hast du nur auf Verdacht ein AB bekommen?

30.05.2020 17:46 • #13


Flobo25
Nein der Arzt hat untersucht mit einem Tester , dann hat er gesagt im Urin ist nicht viel drin , aber beim Mann kann das normal sein da ja alles höher ist ,darauf bekam ich das Antibiotikum bekommen ., cotrim 960 das soll ich gleich jetzt also am Morgen nehmen und dann 12 Stunden die 2 . Mir gehts ja gut aber jede 15 Minuten das macht mich fertig

30.05.2020 17:51 • #14


Hast du blasentee Zuhause? Mit dem habe ich die letzte (leichte) Blasenentzündung ohne AB wegbekommen.

Ich hatte allerdings auch schon eine mit Blut im Urin, extremen Schmerzen beim pinkeln und Harndrang alle 2-3 Minuten. Da hat das AB innerhalb von wenigen Stunden geholfen.

30.05.2020 17:55 • #15


Flobo25
Bei mir hilft es leider noch nicht , ich kann nicht mehr jede 15 Minuten .

30.05.2020 17:57 • #16


Schau, dass du zu blasentee und/oder preiselbeersaft kommst, das hilft sehr gut gegen Bakterien in der Blase!

30.05.2020 18:12 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

igel
Flobo, bleib cool. Antibiotika brauchen ihre Zeit, um zu wirken.,

30.05.2020 18:19 • x 1 #18


Angor
Falls Du Fieber bekommst, Schüttelfrost oder ausstrahlende Schmerzen bis in den Rückenbereich, dann lieber zum KH fahren.
Gute Besserung!

LG Angor

30.05.2020 18:29 • #19


Timeless76
Genau, dass Antibiotika wird Dir sicherlich helfen. Es braucht noch ein wenig Zeit. Morgen früh sieht die Welt schon wieder ganz anders aus.

30.05.2020 19:14 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel