Pfeil rechts

wissbegierig
Hey Leute!

Ich habe vor ca. 1-2 Stunden fast ne ganze Tüte Knabbergebäck gegessen. Es handelt sich um kleine runde Paprikachips.
Ein paar sind auseinander gefallen in der Verpackung und waren innen weiß belegt.
Ist das etwa Schimmel? Hab jetzt total Schiss. Ich habe sie erst heute gekauft, abgelaufen sind sie ja nicht und sie schmecken auch normal. Drinnen sind:Kartoffelpulver, Pflanzenöl, Sonnenblumenöl, Stärke, modifizierte Stärke, Speisesalz, Säurungsmittel, Milchsäure und Citronensäure, Glukosesirup, Aroma, Zucker, Paprikapulver, Zwiebelpulver, Milchzucker, Emulgator:E471, Hefeextrakt, Raucharoma, Farbstoff: Paprikaextrakt, Sellerie und Milcheiweiß. Das wars. Ist das jetzt Schimmel oder kann das von den Inhaltsstoffen kommen?
Hab total Angst, da ich fast die ganze Packung gegessen habe
Und natürlich hab ich grad etwas Bauchschmerzen
Stuhlgang bis jetzt aber normal. Eher Stuhldrang, was ich aber meistens am Wochenende habe, wenn ich nervös bin.
Kann das Schimmel gewesen sein? Ich hab so Schiss vor ner Lebensmittelvergiftung ://

Bitte um Hilfe und Antworten!

Danke im Voraus!

Alles liebe becky

11.03.2011 19:46 • 11.03.2011 #1


7 Antworten ↓


Da kann nichts verschimmeln- zu trocken! Von den Ihaltsstoffen kann nur etwas ranzig werden - macht aber nicht

11.03.2011 19:48 • #2



Grad echt Schiss vor Lebensmittelvergiftung! :O :( :/

x 3


Hallo Becky,
ich verstehe Deine Sorge, aber ich glaube nicht, dass Du eine Vergiftung hast. Denn es ist doch schon eine zeitlang her, dass Du die Chips gegessen hast. Und Schimmel schmeckt man ja.
Lieben Gruß

11.03.2011 19:50 • #3


wissbegierig
@ipt: Okay, danke. Zwei Bekannten sagten auch schon zu mir, ich müsste die Chips irgendwo offen und wässrig lagern, dann werden sie eventuell schimmlig, wenn überhaupt. Sie würden einfach nicht mehr schmecken.

Ranzig? Inwiefern ranzig?

Ich weiß im Prinzip eh, dass es relativ unwahrscheihnlich ist, aber die Angst ist trotzdem da und ich weiß nicht wie ich sie weg bekommen soll!

Alles liebe becky

@dunklerauenwald: Naja, bei google -.- steht die symptome können nach 1-16h! auftreten.
Und stimmt schon irgendwie...geschmeckt haben sie jedenfalls normal.

Alles liebe becky

11.03.2011 19:51 • #4


Am besten lenkst Du Dich ein bissel ab, dass hilft mir bei sowas

11.03.2011 19:55 • #5


wissbegierig
@dunklerauenwald: Versuche ich eh. Ich habe auch schon meine "RELAX" Tropfen genommen. Das ist so ein Homöopathisches Mittel gegen Schlafstörungen, Angst und Stress.
Aber naja...die Angst ist halt nach wie vor da...

:/ Lästig sowas!

Alles liebe becky

11.03.2011 19:57 • #6


ranzig= Öl zu alt
Lautes Singen hilft!

11.03.2011 20:00 • #7


wissbegierig
@ipt:

Achso, danke.
Ich habe meine Mutter grad gefragt und sie meinte ich brauche keine Angst haben, das weißliche ist entweder das Kartoffelpulver oder die Stärke.

Hmm

Alles liebe becky

11.03.2011 20:11 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier