Pfeil rechts
1

HAllo muss mich jetzt leider mal wieder ausheulen.Gliederschmerzen hatte ich letztes Jahr extrem im August ich war beim Arzt er machte ein Blutbild und sämtliche Rheuma und Entzündungswerte war zum glück alles ok,danach gingen die schmerzen nach einiger zeit wieder weg.Jetzt hatte ich sie wieder vor 6 Wochen dann war wieder ruhe und seit 4 Tagen habe ich wieder starke schmerzen in den Beinen Armen und sogar in den Fingern.Habe solche Angst das es doch was schlimmes ist wie ein Tumor oder doch MS Wer kennt die schmerzen auch ? Schlafen kann ich ja schon lange nicht mehr aber seit ein paar Tagen sind die schmerzen Nachts auch sehr stark.Ein grosses Blut bild habe ich erst vor 5 Wochen bekommen da war auch alles ok.Meint ihr es könnte doch Rheuma sein nur man hat es im Blut noch nicht gesehen ? Laut meiner Heilpraktikerin hätte ich Rheuma aber ich kann es mir nicht vortsellen wil ja lle Blutwerte ok waren Was meint ihr ? Würde mich über Antworten von euch freuen.

15.03.2011 16:12 • 15.03.2011 #1


4 Antworten ↓


jadi
hmm das ist schwer einzuschätzen....bist du dir sicher das es gliederschmerzen sind?vielleicht ist es auch von der täglichen anspannung...wenn nicht dann geh doch mal zu einen spezialisten(rheuma)...lg jadi

15.03.2011 20:33 • #2



Gliederschmerzen mal wieder

x 3


Hallo ich kann es schwer sagen ich habe halt schmerzen in den Muskeln von Armen und Beinen wenn ich an den Muskel vom Ellebogen drücke schmerzt es auch.Auch wenn ich meine Schultern nach hinten ziehe merke ich verspannungen im NAckn Armen und Rücken ach alles ein Mist danke für die Antwort

15.03.2011 21:53 • #3


Ob es Rheuma ist oder nicht müsste ja eigentlich ein Blutbild zeigen.

Ich hatte ähnliche Schmerzen im letzten Jahr. Vor allen Dingen in den Armen und Händen, Beine nur ein wenig. Habe mir auch einen Kopf gemacht, was es sein könnte. Bin natürlich auch zum Arzt gegangen. Blutbild (hier sind auch bestimmte Rheumawerte gestestet worden), alles O.K. Schmerzen waren aber trotzdem da. Nache einer ganzen Zeit waren sie dann weg. Hatte bei mir keine organische Ursache. Dies kommt wahrscheinlich wegen der fast permanenten Anspannung, die wir "Angst-Panik-Patienten" haben. Diese Anspannung merken wir doch fast gar nicht mehr. Und dann wundern wir uns, wenn uns die Arme und Beine weh tun?!

Hoffe, Dir hiermit geholfen zu haben.

Mali-1

15.03.2011 22:03 • #4


Hallo Mali danke für deine Antwort bei mir wurden schon sämtliche Rheuma Werte gemacht und sämtliche Entzündungswerte der Orthopäde hat auch af bestimte Punkte gedrückt und meinte das es kein Rheuma ist auch die Blutwerte waren alle ok war zwar letztes Jahr im August aber die Beschwerden sind wie letztes Jahr also denke ich das sich am Blut nochts geändert hat in der kurzen Zeit ein grosses Blutbild hatte ich ja vor ein paar Wochen da war auch alles ok.Normal müssten ja bei Rheuma auch die Leukos erhöht sein oder ?

15.03.2011 22:13 • x 1 #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier