Pfeil rechts

Hello , wie es vielen dieses Jahr auch erwischt hat , hat es nun auch mich erwischt ein schöner Magen darm Virus Infekt . Nun zur meiner frage wie habt ihr ihn erlebt und hattet ihr auch so derbe Gliederschmerzen in Armen und lendenwirbelgegend? Ich hab sogar nachts hohes Fieber gehabt -.- ätzend

15.01.2014 09:38 • 16.01.2014 #1


4 Antworten ↓


Hallo Katzenliebhaber89,

dann wünsche ich dir erst einmal gute Besserung mit deinem Magen-Darm-Virus!
Das du schnell wieder auf die Beine kommst !

ich hatte das gott sei dank dieses Jahr noch nicht. Das würde mir auch totale Panik machen, das zu bekommen. Versuche ja mit aller Macht mich damit niergendwo mich anzustecken!

Aber als ich das das letzte mal hatte(vor ca.1 1/2 jahren) da hatte ich auch starke Gliederschmerzen und auch nachst und am Tag hohes Fieber. Ich glaube, das ist dann auch normal das zu haben....

Machen dir die Symptome Angst?
Wie lange liegst du denn schon damit nun?
Hast du medikamente die du einnimmst und warst du schon damit beim Arzt?

Mit lieben Grüßen,
Delphin2

15.01.2014 12:03 • #2



Magen darm Gliederschmerzen !

x 3


Nee war nicht beim Arzt bin selbst Krankenschwester und es wird einem nicht geholfen außer ne Infusion . Also bei mir fing es gestern an durchfall Erbrechen Fieber etc . Heute hab ich nur noch Gliederschmerzen und Fieber naja ich denke der Körper möchte den Rest im Körper durch Fieber noch abtöten !

15.01.2014 15:31 • #3


Hallo,

also wenn ich eine Magen und Darm Infekt habe dann bekomme ich auch Gliederschmerzen. Sogar Nacken und Kopfschmerzen, schmerzen im Rücken, Beine tun mir höllisch weh. Das kommt, weil dann wichtige sachen dem Körper entzogen werden, Vitamine und so. Bei mir hilft dann immer eine mischung aus Traubenzucker ( Dextropur ) die ich in wasser auflöse, salz noch dazugebe und dann über den Tag verteilt trinke, somit bekommt man den Elektolythaushalt schnell wieder in den Griff und die Schmerzen werden weniger. Man kann auch solche Pulver in der Apo kaufen, aber mit Traubenzucker gehts auch. Magnesium hilft auch gut, nur nicht überteiben, denn das kann auch nach hinten losgehen mit Mg

15.01.2014 18:30 • #4


hallo,

@Katzenliebhaber89,

okay, wenn du selbst krankenschwester bist, weißt du wahrscheinlich auch was du selbst tun kannst , ist ja auch praktisch wenn man sich damit auskennt !
Ich hoffe und wünsche dir, dass es dir bald wieder besser geht!
Ist dann ja auch gut, wenn der Körper durch das Fieber dann auch das andere alles abtöten will, so bist du schnell wieder gesund !

@blümli,

das sind auch mal andere Tipps die du da aufgeschrieben hast. Die Sachen habe ich noch nicht probiert wenn ich magen darm hatte.
Aber das nächste mal werde ich sowas auch mal ausprobieren. ich habe ja sowiso richtig panik davor und finde es gut wenn ich so welche Tipps hier lese...da weiß ich auch welche sachen ich mal ausprobieren dann kann und das es einen ganz schnell besser geht...aber ich versuche mich ja erst gar nicht anstecken zu lassen...hoffe es funktioniert auch weiterhin so gut!

Mit lieben Grüßen,
Delphin2

16.01.2014 10:20 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel