Pfeil rechts

Huhuu,

ich bin mal wieder total unsicher und kämpfe gegen die Angst. ALS fängt ja in den Händen an und meine Finger werden immer dünner. Mein Handgelenk und meine ganze rechte Hand fühlen sich schwach und zittrig an und mein Ring, der vor ein paar Monaten noch gepasst hat, rutscht mir vom Finger
Ich hab echt Angst! - ich stille unsere Kleine zwar und hab insgesamt Probleme, mein Gewicht zu halten, aber ob das davon kommt und ob es nicht doch Muskelschwund ist?!?! - meine Finger sind sooo dünn und wie gesagt, mein Ring passt nicht mehr..

LG
Lucky

13.10.2010 11:25 • 13.10.2010 #1


10 Antworten ↓


jadi
NEIN!
ich habe das gleiche.........ich werde auch immer dünner..........mach dir kein kopf....und wenn du das gefühl hast das deine muskeln schwinden dann liegs daran das man kaum bewegung hat.......und nicht an ALS............manche nehmen zu durch medis und futterattacken...weil manche essen halt lieber wenns ihnen schlecht geht.und manche haben kaum appetitt essen wenig.........oder der stoffwechsel stellt sich um gerade auch nach schwangerschaften.........und wenn man kein sport macht und viel zuhause ist schwinden auch die muskeln..........

13.10.2010 11:35 • #2



Gewichtsabnahme

x 3


23juni2009
hey ich werde auch immer dünner das macht mir auch angst aber nicht wegen ner krankheit sondern das es schon gefährlich werden könnte wenn ich weiter abnheme.
ich esse aufgrund der psyche total scshlecht und jady hat es schon gesagt.....wenig bewegung ja da baut sich aber die muskelmasse schnell ab das kannst glauben

lg david

13.10.2010 11:50 • #3


..danke für Eure Antworten. Es macht mir einfach Angst, weil ich trotz wenig Appetit versuche, zu essen..Und meine Finger / Hände sind so zittrig und kraftlos...
Ich hätte nie gedacht, dass es so schwer ist, zuzunehmen.

13.10.2010 12:44 • #4


23juni2009
also zunehmen kann sehr schwer sein gerade wenn man unter psychischen stress leidet.

ich versuche auch immer zuzunehmen aber naja mit dem essen klappt das net.....aber es hat auch nicht mit proteinpulver geklappt.
lediglich in der therapie wo ich ja nen bissle zum essen verdonnert wurde habe ich gut zugenommen.....aber da hatte ich nen geregelten tagesablauf und es gab auch frühstück was ich hier zuhause net habe .

wie viel isst du denn am tag und was?
machst du sport?

lg david

13.10.2010 13:06 • #5


Auch wenn es nur eine Ferndiagnose ist,

aber meiner Frau ging es nach der Geburt unserer Kinder auch beim stillen immer das sie sehr abgenommen hat und sich schlapp fühlte, ALS halte für extrem unwahrscheinlich.

Kopf hoch.....

13.10.2010 14:10 • #6


@23juni2009

Proteinpulver bringt Dir beim zunehmen auch wenig, es sei denn Du machst Sport. Der Körper verarbeitet nur ein bestimmtes Mass an Protein, der Rest wird als Stickstoffverbindung über die Nieren aus dem Körper gespült.

Wenn Du solche Mittel zum zunehmen verwenden willst, dann musst Du WeightGainer nutzen, hier ist ein optimales Verhältnis von Kohlenhydraten (60%), Protein (35%) und Fett (5%) enthalten. Solche Mittel werden von Sportlern benutzt, die Gewicht aufbauen möchten, aber aufgrund ihres schnellen Stoffwechsels über die normale Ernährung nicht den dafür benötigten Energiebedarf decken können.

13.10.2010 14:27 • #7


..also ich esse schon regelmäßig und trotz mangelndem Appetit esse ich auch Schokolade etc. Ich finde es halt komisch, dass auch meine Finger so dünn geworden sind - nimmt man bei Gewichtsabnahme an den Fingern ab?!!? - und wie gesagt, sie sind so zittrig und fühlen sich schwach an..
Bei meiner ersten Tochter hatte ich beim Stillen nicht so viele Probleme, mein Gewicht zu halten - naja, aber jetzt sind es ja 2..Vielleicht kommen die zittrigen Hände auch vom vielen Tragen - aber ALS geht mir einfach nicht aus dem Kopf..

13.10.2010 16:37 • #8


Hallo Lucky,

es ist sehr unwahrscheinlich, dass dein Gewichtsverlust auf einer Krankheit beruht.

Isst du denn wirklich genug?

Wenn frau stillt, braucht sie noch mehr Kalorien als sonst. Wenn du dünner wirst, isst du also offensichtlich nicht genug. Das kann sich ungünstig auf dein Kind auswirken, denn dann werden mit dem Körperfett auch Schadstoffe ("Rückstände") frei und gehen in die Muttermilch über, die sich im Fettgewebe abgelagert haben können.

http://www.ernaehrung.de/tipps/kinder/stillen14.php
http://www.ernaehrung.de/tipps/kinder/s ... t%C3%A4nde

Natürlich sollte die Ernährung auch vielseitig und gesund sein. Schokolade nur als kleine Süßigkeit, aber nicht als Ersatz für vollwertige Ernährung. Mit der Schokolade kannst du dir den Appetit auf "richtige" Lebensmittel erst richtig verderben!

http://www.still-lexikon.de/55_ernaehrung.html
Wenn du leckere Sachen lecker zubereitest, steigt auch der Appetit darauf. Der Appetit kommt bekanntlich beim Essen.

Je weniger man isst, desto weniger Vitamine und Mineralstoffe nimmt man zu sich. Der Mangel an solchen Stoffen führt aber seinerseits oft zu Appetitlosigkeit - und das wird dann eine sich selbst verstärkende Spirale.

Was isst du denn besonders gerne? Und dekorierst du dein Essen schön?

13.10.2010 16:44 • #9


23juni2009
@gastB:Je weniger man isst, desto weniger Vitamine und Mineralstoffe nimmt man zu sich. Der Mangel an solchen Stoffen führt aber seinerseits oft zu Appetitlosigkeit - und das wird dann eine sich selbst verstärkende Spirale.


das ist ja interessant da muss man ja echt aufpassen.....also muss ich es mir reinzwingen damit überhaupt wider appetit entsteht.....danke für die gute info

@donammar:ich meinte weightgainer ich dachte nur das es sich auch als proteinpulver bezeichnen lässt.
aber nichts ersetzt eine richtige ernährung das habe ich in den bodybuilderforen gelesen.ich denke die jungs da wissen wovon sie reden.

lg david

13.10.2010 17:12 • #10


@GastB: Danke für Deine Antwort..Naja, ich ernähre mich schon ganz gut und nehme auch zusätzlich Still-Vitamine, aber irgendwie hab ich seit meiner Angst vor ALS einfach keinen Appetit mehr. Auch jetzt, wo ich nicht akut in Panik bin, kommt der Hunger nicht wieder..
Die "Kleine" ist übrigens wohlgenährt, ein richtiger Wonneproppen

Meint Ihr, es ist normal, dass auch die Finger dünner werden?!?!

13.10.2010 18:23 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier