5

Hallo zusammen,
ich drehe gerade wieder einmal durch. Ich bin gestern umgezogen und hatte einige Sachen von mir im Keller zwischengelagert weil meine Wohnung kleiner war. Gestern kam mir schon ein modriger Geruch entgegen als ich die Sachen sortiert und hochgeholt habe. Dann musste feststellen, dass meine ganzen Holzsachen (Holzbrettchen, Löffel, etc.) mit gelben und schwarzen fast schon Körnchen überzogen waren. Hab es sogar auch angefasst, weil ich es im Kellerlicht erst gar nicht gesehen hab. Hat sich trocken und körnig/pulvrig angefühlt. Hab mir erstmal nichts dabei gedacht, weil der Keller ja auch nicht sehr sauber ist. Habe alles befallene so gut es ging entsorgt und den Rest in meine neue Wohnung gebracht. Habe alles aus dem Keller auf dem Balkon nochmal durchgeschaut und auch auf anderen Holzsachen nochmal so gelbes Zeug gefunden. Auch dabei hab ich mir erstmal nichts gedacht und alles entsorgt. Abends hab ich dann ein bisschen gegoogelt und furchtbares entdeckt. Gelber Schimmel schädigt die Organe und was für mich schlimmere Ängste hervorruft erzeugt Krebs! Ich habe jetzt echt Panik weil ich das Zeug angefasst und mit Sicherheit auch eingeatmet habe. Versuche an etwas anderes zu denken aber ich schaffe es einfach nicht. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.

30.08.2019 08:18 • 30.08.2019 #1


3 Antworten ↓


Lottaluft
Zitat von CAx:
Hallo zusammen,ich drehe gerade wieder einmal durch. Ich bin gestern umgezogen und hatte einige Sachen von mir im Keller zwischengelagert weil meine Wohnung kleiner war. Gestern kam mir schon ein modriger Geruch entgegen als ich die Sachen sortiert und hochgeholt habe. Dann musste feststellen, dass meine ganzen Holzsachen (Holzbrettchen, Löffel, etc.) mit gelben und schwarzen fast schon Körnchen überzogen waren. Hab es sogar auch angefasst, weil ich es im Kellerlicht erst gar nicht gesehen hab. Hat sich trocken und körnig/pulvrig angefühlt. Hab mir erstmal nichts dabei gedacht, weil der Keller ja auch nicht ...



Nur weil du das berührt hast bist du nicht dem Tode geweiht liebes
An so vielen Orten gibt es Schimmel der unterschiedlichsten Art wenn das so schnell gehen würde wären wir alle vermutlich schon Tod
Ich gehe halt auch einfach mal stark davon aus das du dir danach die Hände und alles gewaschen hast
Dir passiert nichts

30.08.2019 11:52 • x 1 #2


Schlaflose
Zitat von CAx:
Abends hab ich dann ein bisschen gegoogelt und furchtbares entdeckt. Gelber Schimmel schädigt die Organe und was für mich schlimmere Ängste hervorruft erzeugt Krebs!


Wenn man sich dem monatelang aussetzt und es einatmet, kann das passieren, aber doch nicht wegen einer einzigen Berührung.

30.08.2019 12:11 • x 2 #3


med
Im Krieg hat meine Oma, schimmelige Sachen essen und in verschimmelten Unterkünften schlafen müssen und sie ist 92 geworden.
Übrigens meine Mutter auch und die ist kerngesund mit Mitte 80

30.08.2019 12:47 • x 2 #4





Dr. Matthias Nagel