Pfeil rechts

Hallo,
Hatte gestern Halsschmerzen.
Habe emser halspastillen gelutscht und andere Bonbons.
Hatte mit Taschenlampe in mein Mund. Geguckt und einen gelben Fleck gesehen.
Heute morgen waren die schluckbeschwerden nur noch leicht und jetzt ganz weg.aber der gelbe Fleck ist noch da.
War im KH und der hat nix im Hals gesehen und sagte,da ist nix.ich zu Hause gleich geguckt und der war noch da.
Hä....
Hab Angst das es angina ist...da muss man doch Antibiotikum nehmen...das geht doch sonst aufs Herz:(

19.05.2013 09:57 • 21.05.2013 #1


16 Antworten ↓


Mit der frage beschäfftige ich mich auch grad. Hab jetzt seit neun Wochen geschwollene Mandeln, aber kein Eiter, von daher auch kein Antibiotikum. Ich hab auch immer wieder gelbe Flecken drauf, die wohl laut meinem Arzt Hautablagerungen seien sollen.... Vielleicht solltest du am Dienstag direkt zum HNO Arzt, der kann dann auch einen Abstrich von deinen Mandeln machen und testen ob es Bakterien sind oder deine Mandeln bloß geschwollen waren durch einen Viraleneffekt, da braucht man dann kein Antibiotikum.....

19.05.2013 10:26 • #2



Gelber Fleck im Mund / Hals - Angina Symptome? Schluckbeschwerden

x 3


So schnell geht das nicht aufs Herz. Mein Internist sagte, dass diese Annahme widerlegt wäre und ein Schreckgespenst früherer Tage. Im Grunde genommen kann jede Entzündung aufs Herz gehen. Auch eine normale Erkältung.
Ihr solltet lieber zum HNO gehen. Und wenn ihr immer wieder Entzündungen habt: Mandeln raus. Nicht zögern. Ich habe 10 (!) Jahre damit rum gemacht. Letztes Jahr kamem sie raus. War halt drei Wochen schmerzhafte Sch... Aber danach war es überstanden und eine unendliche Erleichterung machte sich breit. Zumindest werde ich nie wieder unter einer eitrigen Mandelentzündung leiden müssen!
Ich hatte ALLES durch. Sämtliche Antibiotika (als "Dank" hinterher den Darm ruiniert), Heilpraktiker, Lutschpastillen, Gurgellösungen und weiß der Henker nicht noch alles.

19.05.2013 10:48 • #3


Ich habe es Freitag gemerkt im Hals und da auch den Fleck gesehen...weis nicht wie lange er schon da war...
Meine Schwester sagte, bei Angina hat man Fieber und Schmerzen beim essen...und mehr Flecken als nur ein. Habe nur den einen der sich nicht verändert.
Meine Schwester meinte auch,man müsse damit WOCHEN rumlaufen bis es aufs Herz geht.

19.05.2013 18:51 • #4


Mal nicht so schnell und keine Panik vor einer Angina.
Wenn du eine hättest, wäre dein Hals richtig dick geschwollen, deine Lymphknoten dick und du hättest richtig Fieber (hiermit meine ich über 38°).
Wahrscheinlich ist es ein Pilz, der vom Essen oder auch von Medikamenten kommen kann. Meist gibt sich das von selbst. Wenn du dir nicht sicher bist, geh zu einem HNO Facharzt, oder lass bei deinem Hausarzt einen Abstrich machen. Damit werden im Labor Pilz-Kulturen angelegt, dauert ca. 8-10 Tage, bis das Ergebnis vorliegt. Falls es einer sein sollte, kann man Lutschtabletten nehmen, dann geht er wieder weg.
Und nicht so viel "Panik" wegen der Angina, dass es gleich aufs Herz geht. So schnell geht es nicht und ausserdem kann dir das dein Arzt nach einer eingehenden Untersuchung auch sagen.
Gute Besserung

19.05.2013 18:59 • #5


Meine Tochter hatte seid Mittwoch ein pilz( mundsoor)

19.05.2013 19:26 • #6


Hallo bommel,
dann hast du doch die Antwort
Geh zum Arzt, lass einen Abstrich machen, lass dir ein Medikament verschreiben (die sind meist alle gut verträglich), und dann bist du den Pilz auch bald wieder los.
Gute Besserung und mach dir nichts draus, hatte auch einen. Das nervt halt, aber ist nicht dramatisch.

19.05.2013 19:30 • #7


Kann ein Pilz auch nur ein Fleck auf einer Mandel sein?
Der ist gelb...meine tochter(10 Wochen) hatte dem ganzen Mund und Zunge voll und war weiss

19.05.2013 20:45 • #8


Jetzt weiß ich, was ihr meint: Ihr meint wahrscheinlich Detritus. Googelt mal danach. Dieser Fleck ist kein Fleck. Es sind angstorbene Zellen. Quasi "stinkender Zellabfall", der sich gerne in zerklüfteten Mandeln bildet. Irgendwann fällt dieser "Fleck" ab. Das stinkt total. Sieht aus wie eine weiße kleine Kugel. Und das bildet sich dann wieder neu. Gibt ekligen Mundgerucht. Das passiert halt, wenn man mal eine Angina hatte und sich Zerklüftungen in den Mandeln gebildet haben. Ist aber an sich total harmlos. Wenn auch eklig.
Man muss bei Angina nicht zwangsweise Fieber haben. Ich hatte es viele Male ohne Fieber.

19.05.2013 21:17 • #9


Ich hatte als Kind viel Angina und habe Löscher drin..,
Sieht auch aus,als wäre das gelbe in so einem loch.,
Hab auch komischen Geschmack und riecht konidch

19.05.2013 21:22 • #10


Siehst du. Man nennt die auch Mandelsteine. Kannst ja auch mal die Bildersuche bei Google nutzen. Mich schüttelt es jetzt noch. Ich hatte damit ganz schlimm zu tun.

19.05.2013 21:22 • #11


An mandelstein Hab ich auch schon gedacht...aber die sind doch hart...die stelle bei mir ist weich...hab schon versucht es abzumachen...
Bei Angina hätte ich doch mehr Flecken?

19.05.2013 21:41 • #12


Die heißen Mandelsteine. Völlig harmlos und hat nix mit Entzündung zu tun. Google mal, ist nicht sclimm.

19.05.2013 23:56 • #13


Mandelstein ist doch hart..

20.05.2013 08:39 • #14


@ bommel

Geh morgen zum Arzt, lass einen Abstrich machen, dann hast du ein sicheres Ergebnis.
Und lass es sein, bei google zu suchen; du findest nur Krankheiten, neue Möglichkeiten, WAS
es denn wohl sein könnte - und das bringt nur neue Panik und stitige Ungewissheit.
Wenn du das Ergebnis von Arzt hast, es ein Pilz war, dann nimmst du deine Lutschtabletten und lachst darüber. Aber lass dich nicht "verrückt" machen mit "nach Krankheiten googeln" und ähnlichem Unsinn.
Es gibt Ärzte, die ihr Fach verstehen und das studiert haben.
Nochmals: Gute Besserung, und lass es untersuchen.
lg

20.05.2013 12:50 • #15


Ich musste eben Husten und habe voll ein Brocken im Mund gehabt..hab ihn aufs Taschentuch gespuckt und zerdrückt...Boa,das riecht abartig!
Guckte im Rachen,ist nur noch ein Mini Punkt da ubd ein Loch!

20.05.2013 16:15 • #16


Ja, mandelsteine. Brauchst nicht zum Arzt. Google mal, die sind nicht hart und nicht schlimm. Hab ich auch. Entferne sie immer selber.

21.05.2013 18:45 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel