Pfeil rechts

pipa123
Ich habe am Samstag den Schnee weggeschaufelt und bin ausgerutscht und auf den stiel von der Schaufel gefallen neben dem rechten auge was auch sehr geschwollen und blau ist befor das alles passiert ist hatte ich Kopfschmerzen und habe ein Aspirin genommen nun mache ich mir halt sorgen wegen einer Gehirnblutung mir wahr and dem Tag auch nich wohl mir wahr einwenig übel und habe mich einwenig gefühlt wie ich eine Grippe hätte das auch noch den nächsten Tag nun habe ich Angst das ich was am Gehirn haben könnte wegen dem Aspirin das ich genommen habe

14.12.2022 15:17 • 14.12.2022 #1


6 Antworten ↓


F
Klingt eher nach einer kleinen Gehirnerschütterung. Hatte ich öfter schon dank Hobby Reiten.
Wenn du jetzt nichts mehr merkst, halte ich das für sehr unwahrscheinlich.

14.12.2022 15:19 • #2


A


Gehirnblutung Angst

x 3


pipa123
@Fatuu ok danke es wahr halt weil ich das Aspirin genommen habe das verdünnt halt das Blut. Na ich habe keine Übelkeit mehr auch keine Kopfschmerzen einfach so eine Nervösität in mir aber das vileicht die Angst keine Ahnung

14.12.2022 15:26 • #3


F
Du, ganz ehrlich, wenn ich immer besorgt wäre, weil ich Medikamente falsch nehme, dann würde ich durchdrehen. Ich gucke zwar grob, das es keine Wechselwirkungen gibt, aber sonst.. Der Körper ist stärker als man denkt. Bin mit Gehirnerschütterung und Steißbeinbruch noch nach Hause geritten. Bei einer Gehirnerschütterung macht auch kein Arzt was. Also das ist das typische Schonen und das wars.

Letztendlich ersetze ich den Arzt aber nicht und kann nur berichten, wie es bei mir immer war. Wenn du sehr besorgt bist, hilft da nur der Gang zum Arzt.

14.12.2022 15:55 • #4


-IchBins-
@pipa123
Ich denke, wenn du etwas im Gehirn hättest, dann könntest du jetzt hier nicht mehr klar schreiben. Da das bereits am Samstag passierte und wir jetzt schon Mittwoch haben, kann ich mir nicht vorstellen, dass du etwas Schlimmes hast.
Wie fühlst du dich denn jetzt? Wie ist der aktuelle Zustand? Schlechter oder besser?

14.12.2022 16:04 • #5


I
Ich verstehe deinen Gedankengang, dass du wegen der blutverdünnenden Wirkung des Aspirins,
die Befürchtung hast, es könne eine Blutung im Gehirn gegeben habe...
aber das halte ich eher für Katastrophendenken.
Wenn das Samstag passiert ist...und heute ist Mittwoch...ich denke, da hättest du was merken müssen.
Ich denke du kannst unbesorgt sein.

14.12.2022 16:09 • #6


pipa123
@Fatuu ok danke

14.12.2022 16:10 • #7






Dr. Matthias Nagel