Pfeil rechts

hallo ihr lieben!

es ist echt manchmal seltsam es kommen irgendwelche symptome und ich bekomme wieder die panik!

nun sind es geschwollene füße, im laufe des tages bemerkte ich das meine füße am rücke geschwollen sind, eigentlich kenn ich sowas bei warmen wetter und das es auch wieder weggeht! aber trotzdem habe ich angst, hab wieder gegoogelt und es ist wieder ein symptom für schwerwiegende krankheiten ...

also hiermit riechte ich mich an die menschen die sich damit auskennen! und mir eventuell da weiterhelfen können!

ich bin weiblich 27 und ja schon übergwichtig! aber schwellen tun sich meine füße nur bei warmen wetter! hab keine krampfadern und geschwollen ist der linke mehr als der rechte ...

danke schonmal

03.04.2011 20:50 • 10.03.2020 #1


10 Antworten ↓


Lararon
Hey Hopeless2!

Habe gerade gesehen das dir noch niemand geantwortet hat und möchte versuchen dir etwas Sinnvolles zu sagen

Meine Mutter hat das auch öffter mal, meistens ist das einfach zu viel Wasser, hast du schon mal auf die betroffene Stelle mit dem Finger gedrückt und geschaut ob der Fingerabdruck ein paar Sekunden anhaltend zu sehen ist? Wenn ja, würde ich zuerst an Wasser denken.

Davon mal ab, haben auch völlig gesunde Menschen ab und an geschwollene Füße, zb wenn es warm ist oder man den ganzen Tag auf den Beinen war. Ich weiß ja nicht wie schlimm angeschwollen deine Füße gerade sind, aber geh nicht vom schlimmsten aus!

Wenn es schlimmer wird, kannst du immer noch zum Doc, aber selbst wenn es sich um zu viel Wasser handelt kann man da mit medis was machen!!

Hoffe dir geht es bald besser! *wink*

lg
Lara

04.04.2011 03:14 • #2



Fußrücken geschwollen

x 3


oh das ist lieb!

ja eigentlich weiss ich das ja auch, aber man macht sich trotzdem sorgen kennt ihr ja sicherlich

also heute siehts etwas besser aus! ich denke das braucht seine zeit, jaa also ich denke es ist wasser die effekt habe ich auhc eim eindrücken und wenn ich mein fuß wackle spür ich auch das da wasser drin ist (voll lusig) ^^ jedenfalls ist es nur etwas angeschwollen und nur ein teil des rückens, mir war auch die letzen tage so generell warm ich denke es kommt einfach davon!

aber trotzdem ich danke dir!

04.04.2011 08:40 • #3


hatte das die letzten 2 tage auch weil es so warm war. ich bekomme dicke hände und dicke füsse.
auch ein relativ neues phänomen bei mir aber man wird nicht jünger oder wie war das.
mach dir keine sorgen bitte ist echt nix schlimmes !

04.04.2011 08:57 • #4


hey es ist wieder soweit hab wieder seit tagen gechwollene füsse

ich weiss ich weiss

soll ich mir trotzdem sorgen machen wenns nchit besser wird? hab letztes wieder enge schuhe warme socken angehabt und nun hab ich seit ner woche geschwolen füsse aber machmal ist es weg manchmal wieder da achje! wann sollte man den zum arzt?

22.04.2011 21:26 • #5


weils sehr warm ist vielleicht ?! also es ist ja so das bei wärme man eher geschwollene füsse und hände hat wie im winter !

leg doch einfach mal die beine für ne weile hoch und alles wird gut

schöne ostern..........

23.04.2011 09:45 • #6


sehr lustig hab mein alten beitrag wieder entdeckt!

jedenfalls leide ich immer noch an geschwollenen fuß, die woche war ja recht heiß und leider war der linke fuß immer geschwollen, wenns ganz heiß war so richtig viel. momentan ist es ja etwas kühler geworden, der fuß sieht auch normaler aus, aber trotzdem ist es noch angeschwollen im gegensatz zum rechten.

mach mir echt sorgen ob das vielleicht eine andere ursache dahinter steckt...

kennt sich da jemand aus? beim durchsuchen des internets finde ich immer diese schlagwörter die mich beuunruhigen, thrombose, lungenembolie und lipödem

27.07.2014 08:37 • #7


Ernsthaft du hast das Problem seit 3! Jahren und anstatt zwischenzeitlich mal deinen Hausarzt auf deine " Sorge " anzusprechen recherchierst du im Netz?
Das kapier ich nicht.

27.07.2014 08:42 • #8


dann erklär ich dir das, ...

ich leide unter hypochondrie und zusätzlich hatte ich eine lange zei angst vor arztbesuchen. deswegen hatte ich stets ein arzt vermieden.

nach diesen drei jahren hat sich bei mir einiges getan, ging zur therapie und seit letztem jahr geh ich häufiger zum arzt. soviel dazu!

zu meinem fuß! ich habe freitag ein termin beim pheblologen gemacht, damit er sich das angucken kann.

trotzdem möchte ich von anderen erfahren, ob sie ähnliche sorgen haben wie ich. ... kapiert?

27.07.2014 09:12 • #9


User30

10.03.2020 11:58 • x 1 #10


TheNiceLife
Hi
Das ist sehr schwer, dass du die Verantwortung jetzt in andere Hände legst. Es kann was ganz harmloses gewesen sein oder auch etwas nicht harmloses. Wenn du zum Arzt gehst und er nichts macht, dann bist du halt einmal umsonst da hin gefahren. also wenn sowas nochmal auftreten sollte, dann solltest du schon zum Arzt gehen.

10.03.2020 13:55 • x 2 #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier