Pfeil rechts

Hallo und zwar kennt das jemand, blaue Hände...? Also ich habe im Winter immer richtig blaue Hände sieht echt gruselig aus und wenn man drauf drückt ist es richtig weiß. Gestern war ich beim Hochzeitskleid abholen von der Schneiderin und musste es noch mal anprobieren...mein ganzer Körper normal und meine Hände blau wie die sau... ich habe Faktor 5 Leiden (hat das vielleicht zufällig auch jemand) und weiß nicht genau ob es damit etwas zusammenhängt...
Liebe Grüße

08.04.2010 17:37 • 15.04.2010 #1


9 Antworten ↓


Hallo Hase, wie ist es denn heute? Besser gewurden? Könnte es vielleicht am Licht gelegen haben? Manche Lampen senden scheinbar weisses Licht aus, aber in Wirklichkeit ist ein hoher Blauanteil dabei. So wirkt vieles eher leicht bläulich, was sonst eher rot ist.

10.04.2010 12:33 • #2



Extrem blaue Hände

x 3


danke für die antwort, ja also ich hab nicht durchgehend blaue hände, aber wie gesagt wenns kalt ist und ich denke wenn ich aufgeregt bin oder so (brautkleid anprobieren ist ja aufregend) hände und füße sind bei mir aber auch fast immer kalt.

10.04.2010 17:32 • #3


Hi Angsthase,
hab auch oft blaue Hände, auch meist bei feucht-kaltem Wetter. Soweit ich weiss nennt man dieses Symtom " Raynaudsches Syndrom". Google doch mal danach.
Liebe Grüße,mad angi

10.04.2010 18:33 • #4


jadi
faktor5 hat doch was mit der gerinnung zu tun oder?

10.04.2010 18:44 • #5


genau, da ist die trombosegefahr größer, mache ich mir aber keine sorgen, ich rauche noch dazu und nehme die pille, alles das was man eigentlich nicht machen sollte, ich habe faktor 5 aber nicht 100% sondern nur 50%, naja nach der hochzeit will ich eh aufhören zu rauchen

11.04.2010 11:00 • #6


jadi
meine freundin hat das auch.....und raucht...alle in ihrer family haben das die kinder 25%und die erwachsenen 50%
wie kam das bei dir raus?
bei meiner freundin kam es ganz zufällig raus
wollte das bei mir auch mal testen lassen

11.04.2010 16:27 • #7


meine Mama hatte vor 8 Jahren eine Lungenimbolie und da wurde es dann auch festgestellt, dadurch das es eine Erbkrankheit ist, wurden dann alle in der Familie getestet. Aber wie gesagt mich beeinträchtigt es eigentlich gar nicht und ich mache mir da auch keine Sorgen...ich weiß halt nur nicht ob meine blauen hände da was mit zu tun haben.

11.04.2010 16:31 • #8


jadi
ich glaube nicht....also meine freundin hat keine blauen hände....ich denke mal der tip weiter oben wird damit zusammen hängen....

11.04.2010 16:37 • #9


Blaue Hände, das ist im Normalfall nichts schlimmes, im Alter haben das fast alle.
Das hat was mit der Haut zu tun den Adern und dem Wetter.

Wenn es kalt ist, muss der Körper mehr heizten, ergo mehr Blut durch die Adern senden und diese verdünnen sich, die Hände sind ja immer dem Kalten ausgesetzt.
Dadurch das du wahrscheinlich sehr hell bist, und die Adern in der Hand recht weit oben liegen, kommt es zu diesem erscheinen.

Einfach Handschuhe tragen und gute Handcreme mit Feuchtigkeit nutzen. Sollte es nicht besser werden, dann mal zum Arzt gehen. Sport treiben sollte man auch und wenn die Sonne kommt oft in die Sonne gehen aber gut Eincremen, dadurch wird die Blasse Haut wieder schön Braun und der Effekt verschwindet ganz.
Es sei den es ist eine Krankheit. Dann geht man direkt zum Arzt.

15.04.2010 13:42 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier