Pfeil rechts
1968

@Sunny2808 sie sind 36.

10.06.2021 20:22 • x 1 #1501


Sunny2808
Zitat von Christine1984:
@Sunny2808 sie sind 36.

Und keine Angst vor der sinushirnvenenthrombose?

10.06.2021 20:22 • #1502



Erfahrungen mit Corona - Impfungen

x 3


OBIKO
36 ? Und schon dran ?

10.06.2021 20:23 • x 1 #1503


@OBIKO meine Schwester war damals bei den ersten schon dabei. Ich bin 37 und wurde auch schon geimpft. Bei uns in Österreich wird das anhand des Berufes eingeteilt

10.06.2021 20:26 • #1504


Sunny2808
Zitat von OBIKO:
36 ? Und schon dran ?

Ich bin 41 und hab die Impfung auch.

10.06.2021 20:31 • #1505


@Sunny2808 nein die beiden haben Bzw hatten keine Angst.

10.06.2021 20:32 • x 1 #1506


Sunny2808
Zitat von Christine1984:
@Sunny2808 nein die beiden haben Bzw hatten keine Angst.

Danke schön

10.06.2021 20:33 • #1507


Zitat von Sunny2808:
Und keine Angst vor der sinushirnvenenthrombose?

Ich bin 49 und hab Astra bekommen. Hatte 3-4 Tage Krankheitsgefühl, als ob ich was ausbrüte. Die erste Nacht hatte ich mal alles was so an Reaktionen beschrieben wird. Aber alles aushaltbar.

11.06.2021 06:52 • x 2 #1508


Zitat von OBIKO:
36 ? Und schon dran ?

Ich bin 48 und auch schon geimpft. Der Sohn ist 16 und auch schon geimpft ( ja ganz offiziell ohne schummeln )

11.06.2021 07:17 • x 2 #1509


Zitat von Emelieerdbeer:
Ich bin 48 und auch schon geimpft. Der Sohn ist 16 und auch schon geimpft ( ja ganz offiziell ohne schummeln )

Obiko möchte vielleicht einfach ein bissl Stimmung hier rein bringen Langsam wirds nur peinlich.
Ich bin auch hochoffiziell von meinem Hausarzt geimpft worden, mit Astra, weil den eben keiner will und schwupps war ich dran

11.06.2021 07:28 • x 2 #1510


Zitat von OBIKO:
36 ? Und schon dran ?

War ich auch schon längst. Mit vierzig. Berufsbedingt.

11.06.2021 07:30 • #1511


Zitat von Lottimotti:
Obiko möchte vielleicht einfach ein bissl Stimmung hier rein bringen Langsam wirds nur peinlich. Ich bin auch hochoffiziell von meinem Hausarzt geimpft worden, mit Astra, weil den eben keiner will und schwupps war ich dran

Weiß ich doch. Und wenn ich ehrlich bin hab ich ja den Junior auch nur impfen lassen weil es dazu einen Reisegutschein gab und da war halt Bedingung je jünger der Impfling desto höher die Prämie weil umso länger ist für "die Pharma" ja der Nachschub derer gesichert die "an der Nadel hängen" aber das darf man ja offiziell wieder nicht sagen ( da fällt mir grade auf dass ich den Ironiebutton nicht mehr nutzen kann ) also für alle die sich gleich wieder aufregen wollen ( DIES WAS IRONISCH GEMEINT )

11.06.2021 08:14 • x 4 #1512


Loredana2371
@Emelieerdbeer
Hahahaha wie gut aber sag mal was hattest Du für wahre Gründe Dein "Kind" zu impfen? Meiner ist 14 und ich weiß nicht was ich machen soll? Impfen oder nicht

11.06.2021 08:58 • x 1 #1513


@Loredana2371 erster und wichtigster Grund er wollte es. Ausserdem ist er Hypochonder und hat u.a. Angst vor Krankheiten die das Herz und die Lunge betreffen. Wenn er sich selbst also die Angst ein Stück weit durch die Impfung nehmen kann warum sollte ich ihm diese Möglichkeit verweigern. Mein Mann und ich sind Risikogruppe somit ist es für uns von Vorteil wenn möglichst viele Menschen in unserem Umkreis geschützt sind ( obwohl wir ja selber auch geimpft sind ). Was Nebenwirkungen angeht habe ich mir keine Sorgen gemacht alleine aus dem Grund weil der "Kleine" nen halben Kopf gösser ist als ich und 20 Kilo mehr wiegt von daher kein Problem was ich nicht auch bekommen könnte . Ausserdem kümmern wir uns um unsere Tante und Onkel (Ü80 einmal mit Demenz einmal ohne ) es war ihm wichtig dass er die beiden auch ohne "schlechtes Gewissen" mitbetreuen kann.
Und last but noch least hatte er völlig egoistische Gründe ( die für mich aber absolut nachvollziehbar sind ich mein hey er ist 16 ) Freunde unbesorgt treffen, wieder ohne Bedenken ins Gym gehen, reisen können ( er ist ein riesiger Fan von Freizeitparks ) und Verzicht auf das ewige und ständige Testen. Er war jetzt in der Prüfungsphase für seinen Abschluss und musste teilweise 2 Tests pro Tag machen ) er hatte in manchen Wochen tägliche Test ich kann verstehen dass ihn das nervt und wer die Alternative Impfen wollte.
Mein Kleiner 12 will auch geimpft werden aber bei ihm werden wir, nach Rücksprache mit dem Kinderarzt, noch warten da es für diese Altersgruppe einfach noch zu wenig Daten gibt und die Wahrscheinlichkeit eines schweren Verlaufs in der Alötergruppe bei einem gesunden nicht vorerkrankten Kind einfach sehr sehr gering ist.

11.06.2021 09:10 • x 6 #1514


Loredana2371
@Emelieerdbeer danke für Deine ausführliche Antwort

11.06.2021 09:16 • #1515


Lunatica
Mein Mann vor 4 Stunden Pfizer
Es geht ihm gut

11.06.2021 13:51 • #1516


Zitat von MP4:
Hallo zusammen Konntet ihr vor euren Termin gut schlafen? Ich leider gar nicht, hab fast kein Auge zugemacht. Hab daher den Termin erstmal ...

Vielen Dank noch an alle Antworten! Ich hab mich nun vor einer Stunde geimpft, bis keine Nebenwirkungen. Konnte gestern übrigens sogar schlafen

11.06.2021 14:48 • x 1 #1517

Sponsor-Mitgliedschaft

Jessy85
Hallo
Ich werd morgen früh um halb acht das erste mal geimpft. Mit Biontech.
Ich hab total Angst. Vor den Nebenwirkungen. Obwohl ich niemanden in meinem Bekanntenkreis habe, den es nach einer Impfung schlecht ging, bin ich total aufgeregt.
Ich selber leide seid Jahren unter Angst und Panikattacken.
Bin ein Hypchonder und hab wahnsinnige Angst. Gott sei dank geht morgen früh mein Mann mit. Sonst würd ich kneifen. Ich freu mich auch drauf aber irgendwie hab ich diese Angst und Unruhe.
Mein Vater hat vor knapp 2 Wochen Astra bekommen. Er ist Ü 65 und hat es gut vertragen. Er hatte am Abend erhöhte Temperatur und ihm tat alles weh. Aber nach einem Tag war alles weg.
Meine Mutter 60zig hat letzte Woche Johnson bekommen. Sie hatte schmerzen am Arm war sehr müde und Kopfweh. Am nächsten Tag war alles weg.
Jetzt bin ich dran

11.06.2021 19:01 • x 1 #1518


Ich wurde gestern mit Pfizer geimpft. Keine Nebenwirkungen außer ein bisschen Muskelkater im Oberarm. Ich freu mich

11.06.2021 19:15 • x 3 #1519


Jessy85
Zitat von Pauline333:
Ich wurde gestern mit Pfizer geimpft. Keine Nebenwirkungen außer ein bisschen Muskelkater im Oberarm. Ich freu mich

Das macht Mut. Danke

11.06.2021 19:40 • #1520



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel