Pfeil rechts
7

Lucky08
Guten Abend,

als ich heute vor dem Duschen vorm Spiegel stand sah ich als erstes einen Pickel auf der Nase, den ich ausgedrückt habe, dabei fielen mir einige kleine schwarze Punkte (Mitesser) auf.

Ich natürlich sofort in Panik geraten und fing an Sie auszudrücken bzw hab ich wie ne verrückte an meiner Nase gepult, gekratzt und gedrückt.

Das Ende vom Lied, ein paar Mitesser weniger, nur ist die Nase jetzt total zerkratzt und ich bin in Panik, dass sich das jetzt entzündet.

Auf jeden Fall brennt die Nase und auf einer stelle suppt es.

30.03.2020 21:40 • 31.03.2020 #1


15 Antworten ↓


Die schlechteste Idee ist, zu versuchen Mitesser auszukratzen und auszudrücken. Klar, kann sich das jetzt ein wenig entzünden, aber es ist ja auch wie eine offene Wunde. Mach dir keine Sorgen, das heilt wieder ab.
Gegen Pickel und Mitesser würde ich eher einen "Porensauger" nehmen und vor allem auf regelmäßiges Gesicht waschen mit Wasser achten.

30.03.2020 22:01 • #2



Entzündung durch ausdrücken von Mitesser / Pickel ?

x 3


Lucky08
Ich weiß, ich hatte echt noch nie Mitesser auf der Nase und waschen tue ich mein Gesicht natürlich auch jeden Tag.

Auf einer Stelle hab ich echt einiges an haut abgekratzt , jetzt hab ich voll Angst vor einer Sepsis ehrlich gesagt....

30.03.2020 22:07 • #3


Lottaluft
Lucky ich meine das nicht böse aber dir wurde jetzt in mehr als einem Beitrag erklärt das es nicht so schnell passiert du musst keine Angst haben
Lass die Haut da einfach inruhe und schmier da auch nichts draus das heilt schnell wieder und die Sache ist gegessen

30.03.2020 22:09 • #4


Zitat von Narandia:
Die schlechteste Idee ist, zu versuchen Mitesser auszukratzen und auszudrücken. Klar, kann sich das jetzt ein wenig entzünden, aber es ist ja auch wie eine offene Wunde. Mach dir keine Sorgen, das heilt wieder ab.Gegen Pickel und Mitesser würde ich eher einen "Porensauger" nehmen und vor allem auf regelmäßiges Gesicht waschen mit Wasser achten.

Porensauger bitte nicht einfach so anwenden. Ich schreibe aus Erfahrung. Das Ding hat sich bei mir festgesaugt.. Ihr könnt euch vorstellen was da passierte

30.03.2020 22:12 • x 1 #5


Zitat von Lucky08:
Ich weiß, ich hatte echt noch nie Mitesser auf der Nase und waschen tue ich mein Gesicht natürlich auch jeden Tag.Auf einer Stelle hab ich echt einiges an haut abgekratzt , jetzt hab ich voll Angst vor einer Sepsis ehrlich gesagt....

Du bekommst davon zu 100% keine Sepsis. Ich hatte vor ca 5 Monaten meine 2.te Pupertät erlebt. War wirklich schlimm. Ich bin gesund dadurch gekommen. Kauf dir morgen aus der Apotheke eine gute Zinklsalbe.

30.03.2020 22:14 • x 2 #6


Lucky08
Danke ihr lieben. Ich weiß, ich nerve höchst wahrscheinlich.....

Aber das näschen brennt und suppt (weiße Flüssigkeit/ Wundwasser tritt aus) von rumgekratzte...., nein ich mach da jetzt bestimmt nichts rauf....

30.03.2020 22:18 • x 1 #7


Zitat von Lucky08:
Danke ihr lieben. Ich weiß, ich nerve höchst wahrscheinlich..... Aber das näschen brennt und suppt (weiße Flüssigkeit/ Wundwasser tritt aus) von rumgekratzte...., nein ich mach da jetzt bestimmt nichts rauf....

Zinksalbe fördert die Heilung. Damit machst du definitiv nichts fslsch
Es ist nur ein Mitesser und oder Pickel. Die Dinger kommen und gehen.

Schlaf gut!

30.03.2020 22:23 • x 1 #8


Muchacho7
Ich kann dich beruhigen. Hatte in meiner Pubertät mit Neurodermitis Schüben zu kämpfen. Hatte an mehreren Körperstellen aufgekratzte Flächen wie du sie beschreibst in der Grösse einer Handfläche. Und ich lebe immer noch ohne bleibende Schäden wie schon gesagt wurde hol dir ne vernünftige Creme aus der Apotheke.. lass Feuchtigkeitscremes weg (die Feuchtigkeit führt evtl zu leichter Entzündung) und das wichtigste lass deine Griffeln da weg

30.03.2020 22:26 • x 1 #9


Ich habe schon seit meiner Pubertät (und die ist schon fast 20 Jahre her) das ganzes Gesicht voller Mitesser und Pickel und entferne diese regelmäßig, drücke an jedem Pickel rum, kratze alles auf, piekse Pickel und Co mit Nadel oder der Nagelschere auf und reiben so lange mit den Microfaser-Tüchern auf meinem Gesicht rum, bis es wund und teilweise offen ist. Skin picking In diesen 20 Jahren hat sich noch nie was so schlimm entzündet, dass es Konsequenzen gehabt hätte...ausser halt Narben ohne Ende. Mach dich nicht verrückt und mach das bloß nicht nach, was ich tue :/

Sobald es offen ist FINGER WEG. Wasch es mit klarem Wasser ab und tupfe es leicht trocken. Die,,Wundflüssigkeit" wird fest werden und als Schutz auf der Haut bleiben. Ich kann nicht anders als es immer abzupopeln, aber selbst da ist noch nie was passiert (sollte man aber wirklich nicht tun...!). Einfach nicht anfassen und das geht von allein weg

31.03.2020 01:24 • #10


Schlaflose
Meine Nase ist übersät mit Mitessern, die ich dauernd ausdrücke, seit ich ein Teenager war, ohne Desinfektion oder sonst etwas. Manchmal haben sich einige Eiterpickel gebildet, die ich dann ebenfalls traktiert habe, aber mehr ist nie passiert.

31.03.2020 07:08 • #11


Lucky08
Guten Morgen,
Jetzt hab ich ne riesige offene Stelle/Wunde auf der Nase, sieht scheußlich aus....
Hoffe wirklich das sich das nicht entzündet...

31.03.2020 08:40 • #12


Zitat von Lucky08:
Guten Morgen,Jetzt hab ich ne riesige offene Stelle/Wunde auf der Nase, sieht scheußlich aus....Hoffe wirklich das sich das nicht entzündet...

Fahre zur Apotheke und hol dir Zinksalbe. Und wenn es sich entzündet ist es überhaupt nicht schlimm. Du hast da wohl zu viel dran rum gefummelt.

Das nächste Mal machst du ein Dampfbad, danach ist deine Haut sehr weich und so kannst die Mitesser aus drücken.

Du wirst bestimmt keine Sepsis davon bekommen!

31.03.2020 08:45 • x 1 #13


Zitat von Lara1204:
Porensauger bitte nicht einfach so anwenden. Ich schreibe aus Erfahrung. Das Ding hat sich bei mir festgesaugt.. Ihr könnt euch vorstellen was da passierte

Auf welcher Stufe hattest du den denn?

31.03.2020 19:13 • #14


Zitat von Narandia:
Auf welcher Stufe hattest du den denn?

Fragt besser nicht
War wirklich schlimm.. Im Nachhinein aber sehr lustig. Ich benutze den besser nicht mehr.

31.03.2020 19:14 • #15


Lucky08
Ich hab erstmal nichts gemacht. Es hat sich jetzt ne Kruste über die Wunde gebildet. Sieht halt aus, als wenn ich mit der Nase auf Pflastersteine gefallen wäre. Werde mal schauen, ob es so abheilt. Hoffe das es bis Freitag ein wenig ansehnlicher aussieht, da ich da einen Termin habe.

31.03.2020 19:24 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel