Pfeil rechts

Guten Tag,

Ich bin 17 und Emetophobialer (& Agoraphobialer) seid ca einem 1 1/2 Jahr. Ich habe schon große Fortschritte gemacht, was heißt kann viel mehr unternehmen als am Anfang etc. Jedoch bekam ich gestern Nacht einen Rückschlag, und zwar so ein ekliges Gefühl im Hals/ Rachen Bereich, wo ich die ganze Zeit Angst habe mich zu übergeben. Ich hatte dieses Gefühl schon vorher, aber hatte es fast komplett überwunden, heißt dass es kaum noch auftrat, heute ist es aber irgendwie stärker als es zuvor jemals war. Es fällt mir schwer zu reden, weil das Gefühl dann zum Würg Gefühl übergreift. Könnte vielleicht auch was gesundheitliches sein, was ich aber eher bezweifle. Hoffe auf einen guten Rat was ich dagegen machen könnte, denn ich will wirklich nicht wieder in meine alten Zustände zurückfallen..

Mfg

19.02.2009 18:34 • 19.02.2009 #1


4 Antworten ↓


Vielleicht kann dir das etwas helfen
https://www.psychic.de/emetophobie-angst-erbrechen.php
grüssli
Iris

19.02.2009 18:39 • #2



Ekliges Gefühl im Hals & Rachen Bereich / Würg Reflex

x 3


Danke für die schnelle Antwort, leider hilft mir dein Link nicht viel, da ich nicht wirklich etwas auf meinem Fall zutreffend gefunden habe. Trotzdem danke.^^

Mfg

19.02.2009 18:51 • #3


Zitat:
Es fällt mir schwer zu reden, weil das Gefühl dann zum Würg Gefühl übergreift.
deswegen kam ich drauf.

19.02.2009 18:59 • #4


Achso, ok. ^^ Info- bin hier im falschen Bereich habe ich gemerkt, im Agoraphobialer Bereich pls weiterschreiben.

19.02.2009 19:10 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier