Pfeil rechts
1

amelie2020
Habe eine Erkältung und habe in einer Stunde am Abend ein Liter Wasser getrunken . Kann es schädlich sein bzw Wasser Vergiftung

02.06.2016 21:26 • 02.06.2016 #1


11 Antworten ↓


ichbinMel
Zitat von amelie2020:
Habe eine Erkältung und habe in einer Stunde am Abend ein Liter Wasser getrunken . Kann es schädlich sein bzw Wasser Vergiftung


ist die Frage ernst gemeint ?Was soll denn daran schädlich sein ?

02.06.2016 21:27 • #2



Ein Liter Wasser pro Stunde schädlich?

x 3


amelie2020
Ja leide an echt staker angststörung momentan dadurch das ich noch ne starke Nasen Nebenhöhlen Entzündung habe. Ja peinlich aber ja

02.06.2016 21:28 • #3


ichbinMel
Nein das ist nicht peinlich --ich kann dich verstehen gerade was Atmung und Nase betrifft ,wenn du Durst hast dann trinke ruhig ich würde das über den Tag gut verteilen das du nicht soviel Abends trinkst aber sonst ist nichts dagegen einzuwenden .Gute Besserung wünsche ich dir . Inhalierst du auch ? Das ist vielleicht ganz gut für die Nebenhöhlen für die Nase .Nimmst du irgendwas wegen den Nebenhöhlen oder warst du schon beim HNO Arzt ?

http://www.apotheken-umschau.de/Nasenne ... 452_5.html

Kein normaler Mensch trinkt 15 Liter oder 20 Liter am Tag !

02.06.2016 21:33 • #4


Alles kann schädlich sein, kommt nur auf die Dosis an. Durch zu viel Wasser trinken können z. B. Mineralien ausgeschwemmt werden. Das kann sogar zum Tode führen http://www.focus.de/gesundheit/videos/d ... 54364.html. Dafür müsstest du aber in kurzer Zeit ca. 15 Litert trinken. Bei normalen Trinkgewohnheiten ist alles in Butter, einfach auf das Durstgefühl hören.

02.06.2016 21:33 • x 1 #5


christian17
Ich schließe mich den anderen an, du müsstest schon mehrere Liter auf einmal trinken bevor was passiert.
Wenn du ein Liter auf einmal getrunken hast passiert da nichts. Das hab ich auch schon gemacht, im Sommer wenn
mir richtig warm war. Besser ist aber wenn du über den Tag verteilt genug trinkst. Gute Besserung.

02.06.2016 21:48 • #6


amelie2020
Sry echt wegen der dämlichen Frage Freunde haben halt die horror story erzählt und etz hab ich Kopf Kino und mein Bauch gluggert halt von Herzversagen bis Nieren Versagen war alles dabei

02.06.2016 21:52 • #7


ichbinMel
Zitat von amelie2020:
Sry echt wegen der dämlichen Frage Freunde haben halt die horror story erzählt und etz hab ich Kopf Kino und mein Bauch gluggert halt von Herzversagen bis Nieren Versagen war alles dabei


Na das sind ja tolle Freunde ...wenn die richtig gegoogelt hätten dann hätten sie auch erwähnt das man wirklich zig Liter trinken muss um zu sterben oder in Lebensgefahr zu sein .Lass dich nicht ängstigen das wird schon wieder und der Liter Wasser ist wirklich nicht schlimm
Da brauchste dich nicht für entschuldigen für die Frage ich hab nur nochmal nachgefragt ,weil ich nicht dachte das du echt Sorge hast wegen dem Liter .

02.06.2016 21:57 • #8


amelie2020
Ja hatte ichuch wegen den Liter in kurzer Zeit oh weh es wird Zeit das dass Wetter freundlich wird

02.06.2016 22:13 • #9


ichbinMel
Zitat von amelie2020:
Ja hatte ichuch wegen den Liter in kurzer Zeit oh weh es wird Zeit das dass Wetter freundlich wird


das wird bestimmt nicht mehr lange dauern ,aber hoffentlich wirds nicht zu freundlich .Die schwüle Luft macht mir unheimlich zu schaffen

02.06.2016 22:23 • #10


amelie2020
Aber Sonne wird a mal benötigt Vitamin d man ist auf jedenfall vorhanden vor allen wenn man 4 mal Nebenhöhlen Entzündung hat und a Mandel Entzündung uns Asthma in einen dreiviertel Jahr

02.06.2016 22:25 • #11


ichbinMel
ich hab damals 12 Monate im Jahr entzündete Mandeln und einen entzündeten Hals gehabt .Ich war Raucher ,aber seitdem ich nicht mehr rauche hab ich fast gar keine Probleme mehr damit .Sonne ist schön ,Wärme auch --aber ab 30 Grad wirds zuviel
Warst du mit den Nebenhöhlen mal beim HNO Arzt ?

02.06.2016 22:57 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel