Pfeil rechts

Alsoooooo ich ging da heut mir einem mischmasch gefühl rein, natürlich hat der in der ersten minute gerafft das ich nen chaos mensch bin, weil ich gestern den termin verwechselt hab mit heute und heute meine aok karte nich bei hatte- klasse, der stemeplt mich für völlig gaga ab, war mein gedanke.. nungut.... irgendwie musst ich ihm meinen leidensweg ja erklären .... und aufeinmal blieb er bei dem thema bruder, familie und mutter stehen, aber nicht weil mama tot ist, nein ich versuche es jedem recht zu machen, wie er mich gern hätte, mein kopf sei in 2 gespalten, ich suche immer das postive in einer sache und wenn ich nix finde was mir postiv erscheint gerate ich in panik aus.... und das ich mir einbilde ich sei krank, diese "rolle" kann ich in jedem meiner daseins punkte ausüben, als mama, als hausfrau, freundin, tochter! klingt plausiebel für mich, er meinte auch ich brauche keine medikamente nur eben eine andere sichtweise die ich mir erlernen muss, irgendwie gehts mir super gut damit anderseits hat er aber auch gesagt das mich diese "panik" wohl noch so lang begleiten wird, sofern meine familiären probleme noch verhanden sind!!

19.10.2007 09:50 • 23.10.2007 #1


5 Antworten ↓


mhh..weningstens hat er schonmal einen grund gefunden für deine panik.
was rät er dir denn? eine therapie zu machen?

20.10.2007 03:47 • #2



Erste stunde beim pyschologen

x 3


ja zu ihm halt zur gespärchstherapie

20.10.2007 11:08 • #3


SonneD
Hallo feuerelfee,

das Gefühl kenne ich noch sehr gut, wie ich mich vor meinem ersten Gespräch mit dem Psychologen gefühlt habe Da war ich soooo nervös!

Ich finde es toll, dass ihr gleich beim ersten Gespräch einen so wichtigen Punkt in deinem Leben gefunden habt, an dem du arbeiten kannst.

Prima, dass du auch keine Medikamente brauchst!

Ich wünsche dir viel Kraft, dass du es schaffst, gegen deine Panik anzukämpfen. Das wird sicher nicht einfach, aber du schaffst das! Du hörst dich so positiv und motiviert an, behalte das bei. Bei jeder Therapie gibt es auch Rückschläge, lass dich davon nicht aufhalten!

Viele Grüße von SonneD!

20.10.2007 11:43 • #4


danke für deine lieben worte :9 ja das mit den rückschlägen weiss ich wäre nicht das erste mal ich geb mein bestes

20.10.2007 11:47 • #5


dett schaffste..............
du willst ja und bist ja auch stärker als du vielleicht im mom selber weisst.
wie war das ......rede mit deiner pa:::::::. lach.......
les meine antwort drauf.........eben kam auch so nen ding wieder angeflogen...und ick hab janz doll böse gesagt .......ey angst ick hab kein bock jetzt..lass ma in ruhe........du nervst ma.......mein hund iss neben mir hergegangen und schaute sich immer um mit wem ich rede.........da musste ich lachen und weg warse.........

vielleicht ist es wirklich so..............lachen ist die beste medizin........
habe lange zeit kein grund mehr gehabt zulachen...........viele probs und denn diese angst.........nu werd ich langsam echt sauer........
und hab kein bock mehr immer zu sagen *nein ich kann das nicht*
ich sag jetzt doch ich kann........

23.10.2007 13:31 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky