Pfeil rechts
4

Dini_vanny
Hallo alle zusammen
Mir geht's grad richtig beschissen...
Habe den ganzen Tag solchen ein komischen Druck in den Ohren.. Und auch irgendwie Kopfschmerzen...irgendwie komisch halt... Schwer alles zugeschrieben...
Bin auch irgendwie total in mich gekehrt...
Kennt jemande das mit dem Druck...
Kann mich jemand beruhigen?!
LG dini

25.09.2016 21:33 • 02.07.2019 #1


15 Antworten ↓


ichbinMel
Hi dini
beruhige dich irgendwie , das mit dem Druck kenn ich auch --ist nicht gerade angenehm--aber das hat alles mit Angst und Unruhe zu tun ( zumindest ist das bei mir so ) manchmal auch noch Druck im Hals und zusätzlich Kopfdruck.Ich hab das auch dann noch zusätzlich im Oberkörperbereich. Was machst du dagegen ? Lenkst du dich irgendwie ab ? Bist du allein?

25.09.2016 21:44 • x 1 #2



Druck in den Ohren, Kopfschmerzen - wer kennt das?

x 3


Icefalki
Hier im Forum würde ich auf HWS Verspannungen, oder Kiefergelenksproblematiken schließen.

Beginnende Erkältung, auch mal nur ein Ohrenschmalzpropf, Hörsturz, am besten du gehst morgen zum HNO.

25.09.2016 21:48 • x 1 #3


Dini_vanny
Es ist furchtbar... Hab auch das Gefühl ich höre bisschen schlechter...
Und Kopfdruck auch...und irgendwie auch ein Rauschen ... Kennst du das, das man seine Symptome schlecht beschreiben kann?
Habe mir jetzt ein Tee gekocht...
Versuche mir gut zu zusprechen das alles in Ordnung ist.
Meine Tochter liegt neben mir...
Mein Freund zockt und meint ich soll mich zusammenreißen... Leichter gesagt als getan...

25.09.2016 21:52 • #4


Icefalki
Dinni, das gute ist, man stirbt dabei nicht. Wir haben viele Pat. mit deinen Beschwerden. Wenn das Ohr als Quelle ausgeschlossen ist, sind es meistens Verspannungen. Und gerade bei der Angst passiert das.

Lass das abklären. Beruhige dich wieder, mach dir mal warme feuchte Umschläge um den Nacken, wenn du das ertragen kannst.

Beiß die Zähne nicht so zusammen, ist alles nicht schlimm.

25.09.2016 22:00 • x 1 #5


ichbinMel
Ach das Problem sind generell die Ohren ...warst du baden und hast vielleicht Wasser rein gekriegt ? Oder eine anstehende Erkältung...die Idee mit dem HNO ist prima da hast du schnell Gewissheit was los ist .
Zusammenreißen--ja das ist leicht gesagt wenn man das selbst nicht hat.Aber schon mal gut das du nicht alleine bist .

25.09.2016 22:04 • #6


laribum
hinsetzen........nase zu halten und ausatmen das nennt man druckausgleich im innenohr. Wie gesagt hin setzen dabei da für kurze zeit das gleichgewichtsorgan im ohr durcheinander kommt und einem für paar sek schwindelig wird.

25.09.2016 22:09 • #7


Dini_vanny
Werde morgen früh gleich zum HNO ARZT gehen...
Diese Angst macht mich wahnsinnig....
Aber das ist ein sehr unangenehmes Gefühl... So dumpf... ECKELHAFT...
Nein war nicht baden oder desgleichen...

25.09.2016 22:10 • #8


ichbinMel
Zitat von Dini_vanny:
Werde morgen früh gleich zum HNO ARZT gehen...
Diese Angst macht mich wahnsinnig....


Versuch ruhig zu bleiben ,und berichte mal was der Arzt gesagt hat ...

25.09.2016 22:15 • #9


Dini_vanny
Hallo ihr Lieben...
Ich habe rechts einen Hörsturz...

Es ist ein furchtbares Gefühl...

26.09.2016 16:09 • #10


Icefalki
Also Hörsturz. Lt. Klassischer Medizin wird mit Cortison behandelt. Infusionen bezahlt die Kasse nicht mehr.

Jetzt ist Ruhe das A und O.

Aufregen bringt nix, und Hörsturz hat was mit Stress zu tun. Gute Besserung wünsch ich dir.

26.09.2016 16:13 • x 1 #11


ichbinMel
Zitat von Dini_vanny:
Hallo ihr Lieben...
Ich habe rechts einen Hörsturz...

Es ist ein furchtbares Gefühl...


ach herrje was macht man dagegen ? Gute Besserung wünsche ich dir ...ich bin nachher wieder da ich muss inhalieren ich krieg meine Nase nicht frei...

26.09.2016 16:14 • #12


petrus57
Hier mal eine Prognose zum Hörsturz:

http://www.hno-aerzte-im-netz.de/krankh ... gnose.html

26.09.2016 16:17 • #13


Dini_vanny
Danke...
Ja viel Ruhe und ich habe eine Infusion mit Kortison bekommen...das wirkt abschwellend und Entzündungshemmend ...
Ich sag euch, das war ja wieder was für mich... Eine Infusion... Kann ich gar nicht leiden, wenn meinem Körper was zugeführt wird
Aber bissher habe ich die Infusion gut vertragen...
Bin irgendwie nur total müde und ko....
das dumpfe Gefühl ist immer noch da und der Druck auch, hoffe das es morgen früh bisschen besser ist.

Und *ichbinMel* hat dieses inhalieren geholfen?
Lg

26.09.2016 20:33 • #14


Maussi

02.07.2019 21:14 • #15


NIEaufgeben
Also sehr starke kopfschmerzen hinter der ganzen stirn habe ich oft
Und seit gestern plage ich mich mit sehr starkem durchfall herum....viele meinen es käme von der extremen hitze...

02.07.2019 23:26 • #16



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel