Pfeil rechts

HI ihr,

ich habe seit ca. 1,5 h einen Druck im Brustbereich (ziemlich genau Brustbein).
Es schmerzt nicht aber der DRuck ist da und scheint auch nicht so richtig wegzugehen.. im Liegen ist es etwas besser z-t. auch ganz weg....
aber mein Kopf denkt und denkt und denkt und ich hab einfach Angst das irgendwas ist.

Kennt ihr das auch?
Ven

04.08.2009 20:01 • 05.08.2009 #1


4 Antworten ↓


Hallo Ven,

ja das kenn ich auch nur zu gut und ich denk dann auch immer an was schlimmes


Aber wenn man klar denkt,kann es auch gut von Verspannungen der Rückenmuskulatur kommen.Ich und die meisten Angstpatienten haben ja viel mit Verspannungen zu tun.Also mach dir keine Sorgen

LG Mari

04.08.2009 20:12 • #2



Druck Brustbein.jetzt gerade :(

x 3


Ja ich versuche mir das jetzt auch einzureden.. und guck ein bisschen TV zum ablenken... irgendwann muss es ja weggehen oder?

04.08.2009 20:15 • #3


Hallo Ven,

hoffe es ist schon besser gewurden. Wird der Druck denn größer, wenn Du Dich körperlich anstrengst? Wenn nicht, dann ist es vermutlich kein Infarkt und keine Agina pectoris. Für Druck am Brustbein kann es viele Gründe geben. Verspannungen in der Wirbelsäule und den Rippen oder Sodbrennen.

Gruss
Raj

05.08.2009 08:36 • #4


das kenne ich auch habe es die letzten drei Tage auch und mache mich auch wieder verrückt ,es können auch Luftansammlungen sein ich habe mir aus der Apotheke Lefax Kapseln geholt und bin der Meinung es geht etwas besser .Habe aber auch Probleme mit dem Rücken also Verspannungen will ich nicht ausschließen .Wenn es in den nächsten 2 Tagen nicht weg ist gehe ich evtl mal zum Arzt bevor das Wochenende kommt,wenigstens zur eigenen Beruhigung.


LG.Tini

05.08.2009 10:55 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier