Pfeil rechts
2

Hallo ihr Leben. ..

Seit letztem Jahr habe ich die Diagnose Varikozele 1ten Grades. Ein dumpfer Schmerz im linken Hoden. .. Angeblich bei wärme strahlt es mehr aus.

Eine Operation ist nicht notwendig. .. Dennoch ist der Schmerz irritierend.

Kennt jemand von euch das Problem? Gibt es vieleicht alternativ Lösungen dagegen?

LG

02.06.2018 10:32 • 22.07.2020 #1


12 Antworten ↓


Angor
Zitat von alexwi29:
Eine Operation ist nicht notwendig. .. Dennoch ist der Schmerz irritierend.


Und der Urologe lässt Dich jetzt mit Schmerzen herumlaufen lassen und wartet, bis es schlimmer wird und doch irgendwann eine OP ansteht?
Ich würde mir eine zweite Meinung einholen.

LG Angor

02.06.2018 10:44 • x 1 #2



Diagnose Varikozele

x 3


Schmerzen sind erst vor 5 tagen wieder gekommen. Keine starken . Eher dumpf.

02.06.2018 10:47 • #3


Angor
Das ist aber ein Zeichen, dass es einer Behandlung bedarf, Schmerzen sollten wirklich nicht sein.
Geh bitte lieber noch mal zum Urologen.

LG Angor

02.06.2018 10:51 • #4


Urologentermin erfolgeich.
Varikozele nicht behandlungsbedürftig, damit müsse man leben.
Eine OP sieht er nicht für notwendig.
Seitdem haben sich Schmerzen gut gelegt aber nunja sie sind halt trotzdem da.
Denke mal das Weter macht einen echt auch kaputt und schlapp

11.06.2018 11:26 • #5


Ihr Lieben,

1 Jahr ist es nun vorbei und der ständige Schmerz wieder da.
Hat jemand von euch schon mal erfolgreich eine Varikozele gehabt oder bekämpft?

21.07.2019 16:44 • #6


schreibe mal eine Mail an das Team von Varikozele-Info Webseite. Die können dir bestimmt weiter helfen.

LG Faliku

03.03.2020 23:58 • x 1 #7


Ich habe mich schon erkundigt, das muss Gott sei Dank nicht operiert werden.

03.03.2020 23:59 • #8


Ja aber wenn du noch Schmerzen hast solltest du es dir doch Mal überlegen,dass ist ja keine große OP. Liebe Grüße

04.03.2020 00:30 • #9


22.07.2020 16:51 • #10


Ich bin zwar ne Frau , aber in dem Fall gibt es eigentlich nur einen Rat:

Ruf in der Praxis an und frag' nach.
Sag dort, dass er Dir gesagt hätte, er würde Dir Schmerzmittel verschreiben und jetzt stände dort ein Antibiotikum.

22.07.2020 16:57 • x 3 #11


Zitat von Labelli:
Ich bin zwar ne Frau , aber in dem Fall gibt es eigentlich nur einen Rat:Ruf in der Praxis an und frag' nach.Sag dort, dass er Dir gesagt hätte, er würde Dir Schmerzmittel verschreiben und jetzt stände dort ein Antibiotikum.

Ist das auch möglich, wenn es ein Krankenhaus war?

22.07.2020 18:55 • #12


Zitat von li66i:
Ist das auch möglich, wenn es ein Krankenhaus war?

Keine Ahnung, Versuch macht klug.
Du kannst ja nicht einfach was schlucken, was er nicht erwähnt hat.

22.07.2020 20:37 • x 1 #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel