Pfeil rechts
18

Bibby
Hallo ihr lieben ,
Ich habe seit Tagen Stiche in der Brust in der Herz Gegend.
Und zwar war ich schon beim Arzt und der hat EKG gestern gemacht und dies war unauffällig .
Mir tut wenn ich innen die Brust abtaste es richtig weh und daher kommen die schmerzen auch wenn ich drauf drücke.
Das liegt so innen zwischen den Brüsten .
Was könnte das sein ?
Hab heute aufgrund dessen wieder eine Panik Attacke bekommen weil ich mir keinen Rat mehr weiß .
Freu mich auf eine Antwort.

25.03.2017 17:22 • 27.03.2017 #1


35 Antworten ↓


petrus57
Die meisten Brustschmerzen werden von der Wirbelsäule ausgelöst. Ich hatte das oft in der rechten Brust. Habe mir dann mal eine Mass. geholt und schon waren die Schmerzen verschwunden.

25.03.2017 17:29 • x 1 #2



Brust schmerzen

x 3


Bibby
Ich hab halt die Organe verkehrt rum Dh alles was normalerweise rechts bei normalen Menschen ist hab ich links und umgekehrt.
Und da es so in der Brust innen ist und das auch noch rechts wo mein Herz liegt hab ich jetzt echt Angst .
Das geht schon seit Tagen so .
Heute ist es aber schlimmer .
Egal wie ich mich bewege es tut weh

25.03.2017 17:34 • #3


petrus57
Hat mein Vater auch. Situs inversus.

Aber wenn es durch Drücken weh tut kann es wohl kaum das Herz sein.

Hast du keinen der dich massieren kann?

25.03.2017 17:38 • x 1 #4


Bibby
Leider nein zur Zeit net .
Ich hab echt Angst gehabt als ich die Brust angehoben habe und mal gedrückt habe dachte ich so oh mein Gott vielleicht eine Entzündung im Herz oder so
Man macht sich denke ich zu viele Gedanken

25.03.2017 17:41 • #5


petrus57
Kannst ja auch ein paar Yoga Übungen machen. Ich mache gegen Rückenschmerzen immer die Kobra und die Katze.

25.03.2017 17:44 • x 1 #6


Bibby
Lieben Dank . Ja werd ich jetzt mal versuchen . Ich google mich mal durchs Internet

25.03.2017 17:49 • x 1 #7


Angor
Hallo

Verspannungen im Brustkorbbereich sind sehr häufig, da laufen viele Muskel lang, auch im Herzbereich.
http://www.koerpertherapie-zentrum.de/b ... erzen.html

Wenn es auf Druck und Bewegung weh tut sind es immer Verspannungen, wenn vereinzelte Stellen sehr schmerzhaft sind, dann sind es sogenannte Blockaden.

Man kann von aussen nicht fühlen, wenn irgend etwas mit dem Herzen sein sollte, Du musst keine Angst haben, und wenns mal wieder in Herzhöhe sticht und brennt, mal kräftig drauf drücken bis es weh tut und Dein Gehirn registriert und lernt dann irgendwann, Autsch, meine Muskeln tun weh und Du kriegst dann Deine Herzangst aus dem Kopf.

Hier ein paar Übungen gegen Verspannungen im Brustkorbbereich
http://www.koerpertherapie-zentrum.de/b ... erzen.html

LG Angor

25.03.2017 18:14 • x 1 #8


Schlaflose
Wenn es durch Drücken von außen wehtut, kann es nicht das Herz sein. Das liegt tief im Innern gut geschützt durch den Brustkorb und kann den Druck gar nicht wahrnehmen. Was du merkst sind Schmerzen ausgelöst durch die Nerven inder Zwischenrippenmuskulatur. Wenn man Verspannungen hat, werden die Nerven eingklemmt und entzünden sich. Das tut dann bei Bewegungen oder beim Draufdrücken weh.

25.03.2017 18:17 • #9


Bibby
Vielen lieben Dank für die Info und für den link Du hast mir den Samstag gerettet .

25.03.2017 18:23 • #10


LadyyyyX
Können Schmerzen unter der rechten Rippe bis mittig auch von der Wirbelsäule kommen?

25.03.2017 18:48 • x 1 #11


Laura9501
Huhu , also mir wurde im KH auch gesagt das die meisten brustschmerzen von den Muskeln kommen und gar nicht vom Herz. Falls dich das beruhigt, habe das auch öfter , denke das hängt mit den Verspannungen zusammen
Liebe Grüße

25.03.2017 18:58 • x 1 #12


Hallo laura...hast du auch druck im Brustkorb so wie ich?

25.03.2017 19:07 • #13


Laura9501
Hallo Petra,
Ja habe öfter Druck auf dem Brustkorb , als würde irgendwas drauf drücken.. sehr unangenehm..

25.03.2017 19:13 • #14


Ja sehr unangenehm ich bekomm dann voll panik weil ich denke bekomme gleich nen herzinfarkt. Meine ärztin sagt das kommt vom brustwirbel weil mir auch der rücken weh tut...ist echt zum verzweifeln. Was machst du dagegen?

25.03.2017 19:16 • #15


Laura9501
Ja die Angst hab ich auch immer wieder, lässt mich nicht locker
Ich stehe meistens auf und Mache was im Haushalt um mich abzulenken.. und dehne mich etwas das der Druck für nen kurzen Moment nachlässt

25.03.2017 19:26 • #16


Schlaflose
Zitat von LadyyyyX:
Können Schmerzen unter der rechten Rippe bis mittig auch von der Wirbelsäule kommen?


Ja sicher. Da verlaufen überall Muskelstränge. Wenn auf dieser Höhe der Wirbelsäule durch eine Blockade oder Bandscheibenvorfall Nerven eingeklemmt sind, kann das dorthin ausstrahlen.

25.03.2017 19:33 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

LakeSonne1
Zitat:
Können Schmerzen unter der rechten Rippe bis mittig auch von der Wirbelsäule kommen?


Magen, Leber, Galle, Zwölffingerdarm. Alles möglich.
Hatte ich auch, bin zum Arzt als es nach ein paar Tagen nicht besser wurde, der hat ein Sono gemacht und Blutbild.

25.03.2017 22:31 • #18


LadyyyyX
Und was kam raus?

Zitat von LakeSonne1:
Zitat:
Können Schmerzen unter der rechten Rippe bis mittig auch von der Wirbelsäule kommen?


Magen, Leber, Galle, Zwölffingerdarm. Alles möglich.
Hatte ich auch, bin zum Arzt als es nach ein paar Tagen nicht besser wurde, der hat ein Sono gemacht und Blutbild.

26.03.2017 11:26 • #19


LakeSonne1
Zitat:
Und was kam raus?


ich wollte nur darauf hinweisen, daß es in dieser Ecke des Körpers durchaus mehrere Kandidaten gibt, die Ärger machen können.

26.03.2017 21:54 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel