Pfeil rechts

K
hallo
ich bin es mal wieder. Langsam habe ich das Gefühl, dass ich aus dem Teufelskreis echt nicht mehr rauskomme. Heute war ich bei meinem Hausarzt eigentlich nur, wegen dem Antrag auf Mutter-Kind-Kur und einem Attest, das ich an Sprue leide.

Dann sagte ich ihm, das mein rechter UB weh tut, wohl, wenn ich was falsches gegessen habe er sagte ich soll mich auf die Liege legen tastete meinen Bauch ab und fing an wieder verdacht auf Blinddarmentzündung er machte Crp hat temperatur axillar und rectal gemessen und meinte es sei nicht akut aber, wenns schlimmer wird soll ich wieder kommen. Nur war ich doch im Dezember im KH und es gruselt mich so davor, jetzt steigere ich mich wieder rein, es könnte eine Blinddarmentzündung sein.
Hat denn jm. von euch erfahrung laut meiner information von Bekannten und Freunden sollen die Schmerzen unerträglich sein, wenn der Blinddarm entzündet ist.

Ich halte das echt nicht mehr aus ich will nicht mehr zum Arzt. Habe echt das Gefühl ich werde weder körperlich noch psychisch gesund werden..Als der Arzt mich ins Untersuchungszimmer brachte und ich mich dort hin setzte begann wieder die Panik, die Angst vorm Krankenhaus, vor einer möglichen Blinddarm-Op..

Mittlerweile glaube ich, dass täglich mehr Ängste dazu kommen
Angst vorm Krankenhaus, Angst vor OPs, Angst vor Krankheiten..

Habe nächste Woche endlich meinen Termin bei meiner Psychotherapeutin hoffe es hilft mir etwas.

Wie oft nimmt ihr eigentlich Beruihgungstabletten?


lg kamila

15.01.2009 20:05 • 16.01.2009 #1


5 Antworten ↓


H
hallo, also ein tip , wenn es der blinddarm ist reagiert er mit schmerzen wenn du die knie im liegen anhebst zu deinem körper hin oder lege dich auf den rücken und drück mal oder lass mal von jemandem die faust in richtung blinddarm drücken und mit einem ruck loslassen wenn das nicht weh tut dann hast du nichts. außerdem hättest du dauerbauchschmerzen und übelkeit.

versuch es mal und melde dich bitte, gern auch über pn

15.01.2009 21:11 • #2


A


Brauche mal wieder eure hilfe

x 3


K
ich habe keine Schmerzen, wenn ich das rechte Bein zum Körper hin beuge und auch keinen Loslassschmerz, beim eindrücken tut mir auch die rechte Seite des UB weh aber ab und zu sticht es halt rechts in Blinddarmnähe.
Nur wäre doch gestern beim Arzt CRP erhöht, wenn was wäre oder?

lg

16.01.2009 11:04 • #3


H
natürlich und hätte der arzt den akkuten verdacht dann hätte der dich erst einmal vorsichtshlber ins krankenhaus geschickt. mach dir keinen kopf ich habe auch manchmal plötzlich stiche in der gegend und auch so einen druck im ub meistens kurz vor der perriode. ich denke dann immer ich hätte was am darm oder unterleib. ist aber alles okay.

lg heihil

16.01.2009 13:57 • #4


K
hast wohl recht er hätte mich sicher ins KH geschickt.. naja mal schaun heute ist mir halt noch etwas übel kann natürlich ein kleiner Magen-Darm-Infekt sein ah ja meine Regel ist auch schon seit vier Tagen überfällig, kommt vielleicht auch davon.

lg kamila

16.01.2009 14:23 • #5


H
holler holler. du wirst doch wohl nicht schwanger sein? scherz bei seite nun weiß du denke ich das du das mit dem blinddarm vergessen solltest.

hofe ich konnte helfen und jederzeit gerne wieder.

lg.heihil

16.01.2009 16:07 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier