Pfeil rechts
2

Hey...
Mir wurde vor 5 Tagen Blut entnommen am Handgelenk und nun bildet sich unterhalb der einstichstelle kein blauer Fleck sondern ein roter welcher immer größer wird.

Könnte das eine Thrombose sein? Hab solche Angst .

Hier ein Bild
https://www.pic-upload.de/view-34954602 ... A.jpg.html

Sollte was sein reicht es wenn ich morgen zum arzt gehe oder sollte ich sofort?

06.03.2018 21:44 • 15.08.2020 #1


8 Antworten ↓


kopfloseshuhn
Also für mich sieht das auf dem Bild aus, wie ein blauer Fleck der so leicht bräunlich/grünlich wirkt. Also schon im Stadium der Zersetzung. Ich finde nicht, dass da irgendein Grund zur Sorge besteht.

07.03.2018 07:40 • x 1 #2



Bluterguss oder Thrombose am Handgelenk?

x 3


petrus57
Von Armthrombose habe ich noch nichts gehört. Das sieht doch ziemlich harmlos aus. Vielleicht irgendwo gestoßen?

07.03.2018 08:19 • #3


Solch einen Fleck hatte ich auch nach der letzten Blutabnahme, nur viieel größer. Geht wieder weg (hat bei mir Wochen gedauert)
Eine Thrombose sieht ganz anders aus und ist am Arm eine Rarität.

07.03.2018 21:26 • #4


Keine Sorge, das ist ein normales Hämatom. Thrombosen sind in den oberen Extremitäten sehr selten.
Sollte es in warm werden und oder schmerzen lass es anschauen, aber selbst dann ist es eher eine harmlose Entzündung als eine Thrombose.

08.03.2018 09:38 • #5


Himbeerblau
ein Ex von mir hatte mal nach dem Ziehen einer Braunüle ein Armthrombose......glaub mir, wenn du das hast tut dir der gesamte Arm höllisch weh und die Venen treten oberflächlich hervor. Der Arm wird dick und überwärmt. Mir hatte man auch vor 2 Jahren an der Stelle wie bei dir einen Zugang gelegt, nach dem Ziehen wurde es auch furchtbar dick und blau , viel größer, als bei dir....ist normal...keine Angst . Das sieht bei dir wirklich aus, wie ein ganz normaler blauer Fleck.

08.03.2018 11:39 • #6


Liara
Hallo ihr lieben.
Ich stecke grad in einer blöden Angst wegen ein blauen Fleck. Ich bekam in letzter Zeit viele aber die verschwinden schon wieder. Sind noch teils grün gelb. Teils fast weg.
Nur einer verunsichert mich.Der hat sich am Tag 5 verändert. Wie hier bei der Beitragverfasserin. Der ist auch bisschen größer geworden.
Meiner ist auf den Oberschenkel.
Angst vor Thrombose habe ich da nicht aber trotzdem Angst.
Ist das normal, dass blaue Flecken sich verändern können auch von der Form und Größe?
Ein wenig Gelb kann ich bei den dunkleren Tönen sehen...das sollte ja eigentlich Abbau sein.

Hoffe alles ist ok und normal.
Diese Ängste sind ja wirklich nicht schön. Man beobachtet echt alles.
Traurig ist das.

15.08.2020 01:33 • #7


Vendetta1981
Zitat von Liara:
Ist das normal, dass blaue Flecken sich verändern können auch von der Form und Größe?


Selbstverständlich.

15.08.2020 01:43 • x 1 #8


Liara
Zitat von Vendetta1981:
Selbstverständlich.

Ok also nach 5 Tagen etwas größer werden ist normal? Dann bin ich beruhigt. Ist hier der Schreiberin auch passiert aber nach Blutentnahme wobei das eigentlich kein großer Unterschied ist wonach das Blut austritt auf Stoß oder Blutentnahme. Tut auch nicht weh...nichts. Der war erst ein kleiner Fleck und vorgestern bekam der quasi Flügel. Sieht aus wie ne Hummel von der Form her. Körper hat Flügel bekommen.

OH man...ich schäme mich, dass da so Angst ist

15.08.2020 02:03 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel