Pfeil rechts
5

Hallo ihr Lieben,

ich habe gefühlt schon ewig öfter mal Nackenschmerzen von Luftzügen und Verspannungen. Heute habe ich mal wieder Blackroll Übungen gemacht (sehr empfehlenswert!) heute beim leichten Dehnen des Nackens habe ich beim Kopf nach links drehen auf der Rolle (liegt im Nacken) immer eine Art Verhärtung gespürt. Wenn ich darüberrolle tut es weh. Druckpunkt? Verhärtung? Oder sogar verschobener Wirbel? Jetzt mache ich mir wieder Sorgen und habe Angst, dass das irgendwann zu einem Schlaganfall führt wenn es ein verschobener Wirbel ist. Habe nach Situps auch immer direkt Nackenschmerzen es ist ein Teufelskreis.

17.04.2016 21:18 • 18.04.2016 #1


6 Antworten ↓


Icefalki
MaK, so wie du es beschreibst, ist es nur eine Verhärtung, ein "Knubbel", der muskulär begründet ist.

Verspannungen und Verhärtungen
(Med.: Myogelosen / Muskelhartspann)


Muskelverspannungen und Verhärt- ungen im Nackenbereich sind die häufigsten Symptome bei Schmerzen in der Region der Halswirbelsäule und des Schultergürtels.

Sie sind eine typische Folge von Bewegungsmangel und überwiegend sitzenden Beschäftigungen.

Aber auch die zunehmenden Stress- belastungen, hohe Leistungs- anforderungen, fehlende oder nur kurze Ruhephasen führen fast automatisch zu Anspannungen dieser Muskeln.

Das erscheint mit viel realistischer zu sein.

17.04.2016 22:57 • x 1 #2



Blackroll Nackenmassage spüre Verhärtung rechts - HWS?

x 3


Sprachlos
Hallo,

ich hatte auch mal einen "Knubbel" und dachte schon an was schlimmes.
Bin am nächsten Tag zum Arzt und hab schon eine schlimme Diagnose befürchtet.
War aber ganz harmlos und ist mit Mass. und Bewegung wieder weg gegangen. Geht doch zum Hausarzt und lass den mal schauen.

LG
"Sprachlos"

18.04.2016 02:11 • x 1 #3


Vergissmeinicht
Hey MaK,

wie Icefalki schon schrieb ist es ganz sicher eine Verspannung und würde mal schauen bei einem Physio, der evtl. eine Blockade löst und danach kannst Du die Übungen wieder machen. Wenn Du bei Sit Ups Schmerzen hast, wird eine Blockade sein oder Du machst die Übungen falsch.

18.04.2016 03:48 • x 1 #4


Hallo MaK,

zwei Dinge.

1) Situps sind tödlich für den Nacken. Such dir bitte, wenn Du eh schon Nackenschmerzen hast nackenschonende Bauchübungen aus dem Internet oder lass Dir welche - noch besser - von einem Physiotherapeuten geben.

2) Von Nackenblockaden bekommt man keine Schlaganfälle. Das, was Du im Kopf hast, ist, dass es beim chiropraktischen Einrenken einer solchen Blockade zu einer Ruptur der entsprechenden Gefäße kommen kann. Deshalb bitte immer nur Blockaden durch Dehnung lösen lassen oder durch manuelle Therapie (dabei wird ein ganz minimaler Druck auf den Wirbel ausgeübt und Du bewegst dann Deinen Hals nach links und rechts. Oft springt ein Wirbel davon rein).

Generell würde ich empfehlen wenn Du eh oft Probleme in dem Bereich hast, dass Du dir einen Physiotherapeuten suchst und der der Sache auf den Zahn fühlt und dir dann auch Übungen gibt, mit der Du das in den griff kriegst.

Viele Grüße

Püppi

18.04.2016 07:21 • x 1 #5


Angstmaus29
Diese Knubbel hab ich auch das sind Verhärtungen der Muskeln darüber brauchst du dir keine Sorgen machen und führt auch zu keinem Schlaganfall das was dazu führen kann ist einrenken der Wirbelblockaden was ich persönlich nicht machen lassen würde
Ich bekomme manuelle Therapie und es hilft ganz gut dagegen das beste ist du sprichst mal mit deinem Hausarzt darüber

18.04.2016 07:58 • x 1 #6


Danke ihr Lieben. War heute wieder im Fitnessstudio und mache jetzt schonende Übungen um alles zu stärken. Ich bin halt total eingerostet und unsportlich

Das wird aber sicher helfen. Danke nochmal für Eure Tipps!

18.04.2016 11:34 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel