Pfeil rechts
8

Insel der Hoffnung
Ich hab vor 4 Wochen magenschleinentzündung beim Arzt gesagt bekommen. Erst eine Woche pantoprazol 80mg und seit dem pantoprazol 40mg. Allerdings habe ich das Gefühl das es durch pantoprazol mehr sodbrennen da ist wie vorher. Blutwerte und Stuhlgang ist alles in Ordnung. Es sei wohl durch stress. Aber gestern war mir so dermassen übel... Wo ich nicht weiss (habe einen halben langos auf dem WeihnachtsMarkt versucht) ob es vom dem langos kam. Ich will endlich mal wieder Kaffee trinken. Ab und an habe ich eine Tasse versucht und es ging. Ich bin am verzweifeln weil ich nicht weiss was ich tun soll. Panto absetzen oder nicht. Oder 20mg oder 40mg aber was war dann gestern die Übelkeit. Ich verzweifel noch

09.12.2017 09:40 • 15.02.2019 #1


38 Antworten ↓


Schlaflose
Das kann durchaus vom Langos gekommen sein, denn die triefen von Fett. Wenn du wegen der Magenschleimhautentzündung 4 Wochen lang mehr oder weniger Schonkost hattest, wäre das kein Wunder.

09.12.2017 09:54 • x 1 #2



Magenschleimhautentzündung und Pantoprazol 80 mg

x 3


Insel der Hoffnung
Zitat von Schlaflose:
Das kann durchaus vom Langos gekommen sein, denn die triefen von Fett. Wenn du wegen der Magenschleimhautentzündung 4 Wochen lang mehr oder weniger Schonkost hattest, wäre das kein Wunder.

Vielen Dank das beruhigt mich sehr. Ja esse nichts fettiges alles schon Gang. Aber mir war dermassen übel. Aber warum wird das sodbrennen immer mehr

09.12.2017 10:18 • #3


Hi! Ja...so extrem fettige Sachen, sowie Kaffee und Zig. würde ich erstmal komplett sein lassen. Zumindest bis alles wieder in Ordnung ist Kaffee reizt den Magen schon recht (wenn man zuviel trinkt).
Nimmst du irgendwelche Medis außer die fürn Magen? Weil die können nämlich auch Schuld dran sein. Aber ich denke das wirst du mit deinem Arzt schon besprochen haben. Lg

09.12.2017 10:25 • #4


Insel der Hoffnung
Zitat von Karl67:
Hi! Ja...so extrem fettige Sachen, sowie Kaffee und Zig. würde ich erstmal komplett sein lassen. Zumindest bis alles wieder in Ordnung ist Kaffee reizt den Magen schon recht (wenn man zuviel trinkt).
Nimmst du irgendwelche Medis außer die fürn Magen? Weil die können nämlich auch Schuld dran sein. Aber ich denke das wirst du mit deinem Arzt schon besprochen haben. Lg

Ja bin regelmässig beim arzt. Nein ich nehme keine anderen Medi. Auch kein Zig. Alk. oder sonst was. Wenn dann trink ich eine Tasse Kaffee am Tag.

09.12.2017 10:29 • #5


Hallo,
Hast du dich schon mal auf Gallensteine untersuchen lassen? Mit ultraschall ist das keine grosse sache. Bei mir war die Magenschleimhautentzündung Nämlich garkeine sondern Gallensteine.

09.12.2017 11:12 • #6


Abendschein
Zitat von Insel der Hoffnung:
Ich hab vor 4 Wochen magenschleinentzündung beim Arzt gesagt bekommen. Erst eine Woche pantoprazol 80mg und seit dem pantoprazol 40mg. Allerdings habe ich das Gefühl das es durch pantoprazol mehr sodbrennen da ist wie vorher. Blutwerte und Stuhlgang ist alles in Ordnung. Es sei wohl durch stress. Aber gestern war mir so dermassen übel... Wo ich nicht weiss (habe einen halben langos auf dem WeihnachtsMarkt versucht) ob es vom dem langos kam. Ich will endlich mal wieder Kaffee trinken. Ab und an habe ich eine Tasse versucht und es ging. Ich bin am verzweifeln weil ich nicht weiss was ich tun soll. Panto absetzen oder nicht. Oder 20mg oder 40mg aber was war dann gestern die Übelkeit. Ich verzweifel noch



Hallo Insel der Hoffnung, durch das Pantoprazol kannst Du durchaus Sodbrennen bekommen.
Kann das aber nicht erklären, warum das so ist. Sagst das am besten Deinem Arzt.

09.12.2017 11:12 • #7


Insel der Hoffnung
Zitat von Abendschein:


Hallo Insel der Hoffnung, durch das Pantoprazol kannst Du durchaus Sodbrennen bekommen.
Kann das aber nicht erklären, warum das so ist. Sagst das am besten Deinem Arzt.

Sie sagt leider dass das nicht möglich ist

09.12.2017 12:16 • #8


Insel der Hoffnung
Zitat von Patrizia1964:
Hallo,
Hast du dich schon mal auf Gallensteine untersuchen lassen? Mit ultraschall ist das keine grosse sache. Bei mir war die Magenschleimhautentzündung Nämlich garkeine sondern Gallensteine.

Ja da ist alles in Ordnung

09.12.2017 12:17 • #9


Tobi1987
Zitat von Patrizia1964:
Hallo,
Hast du dich schon mal auf Gallensteine untersuchen lassen? Mit ultraschall ist das keine grosse sache. Bei mir war die Magenschleimhautentzündung Nämlich garkeine sondern Gallensteine.


Hallo Patrizia,

wie hat sich das bei Dir bemerkbar gemacht? Scheinbar hattest Du ja dann Symptome einer Gastritis!? Würde mich über eine Antwort freuen.

Gruß

Tobias

09.12.2017 12:34 • #10


Hört sich nach Nebenwirkungen von Langos an...

Das Fett ,das auf den Märkten verwendet wird,ist meistens nicht das beste....Kein Wunder, daß dir übel war ! Würde mir auch ohne geschwächten Magen schon so gehen

Ich würde wg dem Sodbrennen trotzdem nochmal zum Arzt.

09.12.2017 12:37 • #11


Abendschein
Zitat von Insel der Hoffnung:
Sie sagt leider dass das nicht möglich ist


Das sagen Ärzte immer, aber Du hast ja dieses Sodbrennen.

Was ist Langos?

09.12.2017 12:43 • #12


Schlaflose
Zitat von Abendschein:
Was ist Langos?


Das ist eine ungarische Spezialtät, eine Art Fladenbrot, das in Öl ausgebacken wird.

09.12.2017 12:53 • x 1 #13


Wenn du das Gefühl hast das Pantoprazol gar nicht wirkt, dann würde ich versuchen den Wirkstoff zu ändern. Mir hilft Omeprazol besser, obwohl ja beides Protonenpumpenhemmer sind.....Ich hatte auch sehr sehr lange Probleme mit Sodbrennen und hab das wirklich nur mit viel Geduld und Ernährungsumstellung weg bekommen. Kaffee kann ich gar nicht mehr....ich bin jetzt auf Carokaffee umgestiegen, der geht. Ist halt ohne Koffein, Süßigkeiten nur in ganz kleinen Mengen, nichts mit Bachpulver, Hefe,etc. Ich habe mir ein Kochbuch für Reizmagen und Sodbrennen gekauft, da sind teils echt gute Tipps drin.

09.12.2017 12:55 • x 3 #14


Abendschein
Zitat von Schlaflose:

Das ist eine ungarische Spezialtät, eine Art Fladenbrot, das in Öl ausgebacken wird.


Dankeschön.

09.12.2017 12:59 • #15


Insel der Hoffnung
Zitat von Abendschein:

Das sagen Ärzte immer, aber Du hast ja dieses Sodbrennen.

Was ist Langos?

Ich wollt mal was leckeres essen... auf dem Weihnachtsmarkt. Das ist frittierter Teig mit Käse und Schmand aber frisch frittiert

09.12.2017 13:38 • #16


Insel der Hoffnung
Zitat von enana:
Wenn du das Gefühl hast das Pantoprazol gar nicht wirkt, dann würde ich versuchen den Wirkstoff zu ändern. Mir hilft Omeprazol besser, obwohl ja beides Protonenpumpenhemmer sind.....Ich hatte auch sehr sehr lange Probleme mit Sodbrennen und hab das wirklich nur mit viel Geduld und Ernährungsumstellung weg bekommen. Kaffee kann ich gar nicht mehr....ich bin jetzt auf Carokaffee umgestiegen, der geht. Ist halt ohne Koffein, Süßigkeiten nur in ganz kleinen Mengen, nichts mit Bachpulver, Hefe,etc. Ich habe mir ein Kochbuch für Reizmagen und Sodbrennen gekauft, da sind teils echt gute Tipps drin.

Ernährung ist sehr einseitig geworden. Leider 8kg abgenommen

09.12.2017 13:40 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Abendschein
Zitat von Insel der Hoffnung:
Ich wollt mal was leckeres essen... auf dem Weihnachtsmarkt. Das ist frittierter Teig mit Käse und Schmand aber frisch frittiert


Aber wenn Du noch solche Probleme hast mit dem Magen, dann ist das echt Gift für den armen Magen.

09.12.2017 13:40 • #18


Zitat von Insel der Hoffnung:
Ernährung ist sehr einseitig geworden. Leider 8kg abgenommen


Ich kenne das. Ich habe auch an Gewicht dadurch verloren.
Ich kann dir, wenn medizinisch alles abgeklärt ist, wirklich nur empfehlen bewusst auf die Ernährung zu achten...es dauert, aber es gibt echt gute magenschonenden Rezepte.
Ich habe mit Suppen angefangen und da immer weiter variiert....es gibt selbstgemachte und gute Pizzen, Aufläufe, etc... Es braucht Geduld!
Mir hat es sehr geholfen auch wirklich zu wissen was drin ist, denn dann findest am ehesten das raus was nicht geht...

09.12.2017 13:49 • #19


Insel der Hoffnung
Zitat von Abendschein:

Aber wenn Du noch solche Probleme hast mit dem Magen, dann ist das echt Gift für den armen Magen.

Naja dachte eigentlich das es mir schon besser ging. Konnte ja schon bissl mejr essen und auch ein wenig Kaffee trinken. Jetzt mach ich mir Vorwürfe das ich bin vorne anfange

09.12.2017 14:04 • #20



x 4


Pfeil rechts



Dr. Matthias Nagel