Pfeil rechts
2

Teddyb
Kennt wer von euch dieses beben im Körper vorallen morgens man meint die arme und beinen wäre son zittrig und als würde der kröper beben

09.12.2015 07:15 • 08.11.2019 #1


13 Antworten ↓


Ja, kenne ich auch...kommt durch die Angst, bei mir beruhigt es sich durch Ablenkung und Bewegung..


L.G. Waage

09.12.2015 07:20 • #2



Beben im Körper

x 3


Teddyb
danke es ist bei mir vorallem in den armen und beinen iwann verschwindet es dann wieder bei mir ist es immer morgens wen ich wach werde.


Meistens hab ich dann zwar erstmal keine angst doch die angst kommt dann wen das beben anfängt is denke auch normal ?

09.12.2015 07:22 • #3


Ich habe das auch oft abends im Bett...wenn der Tag sehr unruhig war. Mir hilft auch AT...

L.G. Waage

09.12.2015 07:23 • #4


Teddyb
At ?

09.12.2015 07:33 • #5


Zartbitter
AT ist Autogenes Training

09.12.2015 07:59 • x 1 #6


Versuch`e es zu ignorieren und dich abzulenken....

L.G. Waage

09.12.2015 11:28 • #7


Teddyb
jaaaa
und kennt ihr das gefühl wen die innere unruhe wieder kommt ? und man nicht weis wie man die los wird ?

09.12.2015 14:17 • #8


Ich gehe raus oder fahre Rad...aber abends ist das Mist...

dann Entspannungs -CD.

09.12.2015 17:17 • #9


Zitat von waage:
Ich habe das auch oft abends im Bett...wenn der Tag sehr unruhig war. Mir hilft auch AT...

L.G. Waage



Ich habe das auch oft abends im Bett, wenn ich es nicht schaffe, zur Ruhe zu kommen.
Bei mir ist es so, als wäre eine elektrische Zahnbürste unter der Matratze eingeschaltet.
Es ist so ein vibrierendes Brummen.
Anfangs hat mich das sehr beunruhigt, vor allem weil es zwischendurch immer mal für eine Sekunde aufhört und dann weiterbrummt. Ich habe deshalb schon mal die beängstigende Vermutung gehabt, es seien Herzaussetzer.
Mittlerweile sehe ich es gelassener. Es kann eigentlich nur Nervosität sein.
Zum Arzt habe ich mich damit nie gewagt, weil ich nicht wusste, wie ich meine Beschwerden formulieren soll, ohne dass es lächerlich klingt. (Herr Doktor, ich brumme ...)

09.12.2015 17:35 • #10


Teddyb
hahah danke

09.12.2015 20:21 • #11


Morgen zusammen,

ja, leider macht die Psyche soviele komische Symptome das man es nicht immer erklären kann...

ich erzähle auch nicht alle Beschwerden...

L.G. Waage

10.12.2015 06:45 • x 1 #12


deila89

08.11.2019 16:24 • #13


deila89
Es ist wieder ein inneres beben oder flattern-so schwer zu beschreiben.Vorwiegend an Hals aber auch Oberkörper und Beine.

Bin momentan erkältet..

08.11.2019 17:31 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel