Pfeil rechts

Hallo Ihr,
Ich bin heute schon um neun ins Bett und habe gegen halb zehn geschlafen. Ich hatte einen richtig krassen und besonders emotionalen Traum. Mein Mann hatte eine andere und im Ende des Traums war es nur eine verarsche weil er wissen wollte ob ich ihn überhaupt liebe...

Bin um 1 aufgewacht mit sehr starker Übelkeit und Magenschmerzen. Übergeben musste ich mich noch nicht, fehlt aber nicht mehr viel. Habe mir eben einen Kamillentee gemacht weil mir kalt ist.

Kann es sein, dass mir der Traum auf den Magen geschlagen ist?

Lg
Nadine

02.12.2016 02:25 • 02.12.2016 #1


4 Antworten ↓


7th Galahad
Hey Daddellinchen,
Zitat von Daddellinchen84:
Kann es sein, dass mir der Traum auf den Magen geschlagen ist?

Klar, kann das sein. Hast du denn öfter solche Träume?

Diese Träume bedeuten in der Regel nichts, besonders nicht wenn sie so konkret - aber grundlos - sind. Dein Unterbewusstsein verarbeitet da nur eine Geschichte, die es gedanklich abschließt. Darum kehren Träume dieser Art auch nicht zurück, wenn man kurz nach einem schreckhaften Aufwachen wieder einschläft. Mach dir keine Gedanken.

02.12.2016 05:41 • #2



Aus schlechten Traum mit Übelkeit aufgewacht

x 3


Ich danke dir.
Also zurück kam der Traum wirklich nicht... aber solche habe ich 1-2 mal im Jahr. Wirklich nicht oft aber wenn ich sie habe, dann beschäftigt mich das schon. Alleine schon weil ich dann diese Angst versprühre und diesen Schmerz. Mach der Einnahme des Kamillentees wurde es auch besser.

02.12.2016 07:25 • #3


7th Galahad
Hmm, na so lange dein Mann in Wirklichkeit nicht solche Spielchen mit dir treibt, ist doch alles in Ordnung.
Das Beste an solchen Träumen ist meist, wie man sie seinem Partner erzählen kann und dann gemeinsam darüber reflektiert, dass so etwas Schräges nie passieren wird.

02.12.2016 07:32 • #4


Nein, ich bin wirklich nicht naiv aber er hat mich in den fast 16 Jahren Beziehung noch nie hintergangen. Ganz im Gegenteil, je schwieriger die Situation desto fester wird die Liebe. Ich habe ihn es auch gerade erzählt weil er fragte was denn heute Nacht los gewesen sei. Der meinte "Och Hase, du weißt doch, dass du die einzige Frau im meinem Leben bist. Was anderes will ich doch gar nicht!"

02.12.2016 07:36 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel