Pfeil rechts

Hallo zusammen!

Ich habe generalisierte Angststörung. Die letzten Wochen waren die Hölle für mich, weil meine Augen fast durchgehend gebrannt haben. Ich habe Probleme mit trockenen Augen. Nun wurde ich damals schon nach Mundtrockenheit gefragt, weil das auf ein Sjörgen Syndrom hinweisen kann in Kombination mit den Augen.
Damals habe ich das noch (Januar 2017) mit nein beantwortet, weil es mir nicht störend aufgefallen ist. Seitdem ich fleißig am Googlen bin treffe ich immer wieder auf das Sjörgen Syndrom und was soll ich sagen, mein Mund lässt mich nicht mehr in Frieden. Ich wache nachts mit trockenem Mund auf. Habe den ganzen Tag über einen trockenen Mund und die Angst wird immer größer.
Heute lasse ich mir Blut abnehmen um auf gewisse Antikörper testen zu lassen. Die Tage bis zum Ergebnis....ich weiß nicht wie ich es aushalten soll. Außerdem spricht momentan wirklich viel dafür.
Ist jemand auch von Trockenheit betroffen, der ständig in Angst lebt? Oder hängt das damit eher nicht zusammen?

14.07.2017 13:35 • 15.07.2017 #1


7 Antworten ↓


Wenn Du starke Ängste hast, bis das Ergebnis steht und Du ständig nach irgendwelchen Symptomen googelst,
weist das noch wesentlich stärker auf Hypochondrie hin.
Trinkst Du denn genug Wasser am Tag?
Das ist nämlich gar nicht so einfach, den täglichen Bedarf zu decken.

14.07.2017 14:13 • #2



Augen- und Mundtrockenheit

x 3


Ich bin nur noch auf 180. Ich kann langsam nicht mehr... Mein Körper kann bald nicht mehr. ich hab heute bisher ein Apfel gegessen und eine halbe Laugenstange und bin seit 9 Uhr unterwegs. Hausarzt, Blutlabor, Augenarzt.
Wie kann ich nur irgendwie mal eine Pause zum Ausruhen bekommen?
Wie soll ich nur bis Montag zum Ergebnis aushalten? Habe noch Tavor hier, habe ich mal gegen Flugangst verschrieben bekommen. Vielleicht eine nehmen?
Hab jetzt 0,5 Tavor genommen.

14.07.2017 14:35 • #3


Wäre toll, wenn noch jemand was schreiben könnte hierzu.

14.07.2017 18:22 • #4


Ich bin sicher, dass deine Mundtrockenheit von der Angst kommt und keine ernste Ursache hat.

14.07.2017 18:37 • #5


Kennt das sonst kein Angstpatient?

15.07.2017 07:52 • #6


Wirklich niemand? Helft jemand der am Ende seiner körperlichen Kräfte ist. Bitte!

15.07.2017 16:24 • #7


Minkalinchen
Hier wurde schon mal was über Mundtrockenheit geschrieben.

zukunftsangst-generalisierte-angststoerung-f57/mundtrockenheit-durch-dauerangst-t55042.html

Ich habe auch Mundtrockenheit, aber von meinen Medis.
Es kann aber noch viele andere Ursachen haben, z.B. Ängste, Stress, zu wenig trinken, Medis.

15.07.2017 16:32 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel