Pfeil rechts

anni91
Hey ihr lieben,

das Thema ist etwas "eklig" und diejenigen die Angst vor dem Erbrechen haben, sollten vllt. Nicht lesen.
Ich habe gerade totale Panik weil ich Angst habe etwas schlimmes am Magen oder Herz zu haben.
Ich habe öfter Sodbrennen, muss auch seit ich ÄNGSTE habe vermehrt aufstoßen weil ich sonst manchmal das Gefühl bekomme zu ersticken.
Eben wollte ich mir eine Zig. anzünden (ich weiß, Sehr kontraproduktiv) und auf einmal kam mir n richtiger Schuß Magensäure hoch . Ich musdte aber nicht aufstoßen , es kann einfach so. Ich habe v heute eigentlich nichts danach gegessen nur Reis und Putenbrust und stilles Mineralwasser den ganzen Tag.
Muss ich mir sorgen machen ? Man bringt doch Saure auch immer mit dem Herz in Verbindung und Gestrn hatte ich schon Herzstolpern .

liebe Grüße Anni

29.01.2014 23:00 • 30.01.2014 #1


8 Antworten ↓


Sodbrennen hat was mit dem Herzen zu tun? Das ist mir neu.
Denn mein Arzt hat immer nur meinen Magen untersucht und nicht mein Herz. Hab ne Magenschleimhautentzündung.

Warum auf einmal Säure hochkommt, kann ich dir leider nicht sagen....gibt viele Gründe. Zu schnell gegessen, Magenenschleimhauttzündung usw.
Aber Sorgen brauchst du dir deswegen nicht machen. Würde mir Omep aus der Apo holen oder Talcid und wenn es nach ner Woche nicht besser ist....ge einmal zum Arzt.

Aber Sodbrennen kann auch bei gesunden Menschen einmal vorkommen.

Achja....Ängst produzieren Stress und durch Stress produziert dein Körper mehr Magensäure.

So und nun gehe ich auch eine Rauchen...bis genau so ein Kontraproduktiver

30.01.2014 00:15 • #2



Aufstoßen, Magensäure, Panikattacke

x 3


Ja ich denke auch das es durch angst und Stress bei dir kommt ich reagiere auch immer mit meinem Magen wenn ich Panik oder extreme angst habe

30.01.2014 00:19 • #3


Im Englischen heißt Sodbrennen "heart burn", das sagt schon viel aus. Ich kenne das auch, dass die Gegend um das Herz herum brennen kann un dort ein Druck ist, so dass man denkt, man hätte was am Herzen. Wenn ich ganz arges Sodbrennen habe, kommt manchmal sogar Magensäure soweit hoch, dass da noch kleine Essensreste drin sind. Das ist aber selten. Ab und zu nehme ich dann eine Rennie oder wenn ich Stress habe, mal ein paar Tage Pantozol.

30.01.2014 09:04 • #4


Schlaflose
Babies machen doch auch immer Bäuerchen. Da denkt sich doch auch niemand eine Herzkrankheit dabei.

30.01.2014 10:43 • #5


Da wären Stress oder Reflux aber zig mal naheliegender als eine Herzerkrankung. Habe das auch gelegentlich, aber eben nur phasenweise bei besonders viel Stress. Würde ich bei Gelegenheit vielleicht mal abchecken lassen, aber mir keine Sorgen machen.

30.01.2014 12:02 • #6


Ich dachte dieser Begriff Heart burn wird daraus abgeleitet weil beim Sodbrennen Symptome entstehen können die einem Herzinfarkt sehr ähneln .... Hat aber nichts mit dem Herz zu tun
Ih habe auch sehr starkes Sodbrennen
Hatte auch schon3 Magenspieglung und am Herz auch nichts , bei mir ist es wohl der Stress und ich kenne viele die das auch haben

30.01.2014 12:10 • #7


Zitat von coco88:
Ich dachte dieser Begriff Heart burn wird daraus abgeleitet weil beim Sodbrennen Symptome entstehen können die einem Herzinfarkt sehr ähneln .... Hat aber nichts mit dem Herz zu tun
Ih habe auch sehr starkes Sodbrennen
Hatte auch schon3 Magenspieglung und am Herz auch nichts , bei mir ist es wohl der Stress und ich kenne viele die das auch haben


Genau das meinte ich ja. Man denkt, es käme vom Herzen, aber im Endeffekt ist es einfach nur Sodbrennen.

30.01.2014 16:06 • #8


Hallo Anni

Ich kenn das habs zur Zeit auch ständig,genau das selbe wie du.
Habs gestern mal mit Fencheltee versucht und seitdem kein einziges Mal mehr Sodbrennen mehr gehabt,versuchs doch einfach mal

In diesem Sinne,"gute Besserung"

30.01.2014 19:00 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel