Pfeil rechts

Hallo,

Ich habe mir mal zeit genommen das Forum zu lesen und habe viel gelernt und festgestellt das Ich eine Hypochondrie.

Nun ja da hilft nur Ablenkung.
Leider manchmal echt nicht so leicht.

Mein Problem seit 3 tagen habe ich so ein komisches Gefühl in den Atemwegen.
Als wenn ich keine Luft bekomme, so warmes Gefühl, als wenn die Luft wegbleibt.
Im Internet habe ich noch nichts Genaues gefunden, was es sein könnte.
Aber kennt es einer von euch vielleicht?

Hab so eine Angst, dass ich hier bewusstlos liege und mein Sohn ganz allein ist.
Der ist doch erst 4 Jahre alt.

Hilfffeeee..

16.04.2013 10:12 • 16.04.2013 #1


4 Antworten ↓


Du hast Angst !

Deshalb atmest du mehr oder intensiver als eigentlich nötig ist.
Du Hyperventilierst so zu sagen.
Deshalb dieses subjektive Gefühl zu wenig Luft zu bekommen.

Das ist jedenfalls die wahrscheinlichst Erklärung , dass kennen viele von uns

16.04.2013 11:38 • #2



Atem Problem

x 3


Nein hab ja eigendlich da in dem moment keine Angst wenn es kommt.
Nur danach dann das ich keine luft bekomme dann ist es aber vorbei.

16.04.2013 11:43 • #3


Angst nicht in dem Sinne von Panik !

Sondern eher von Stress , Unruhe , Sorgen , Überlastung und so weiter.

Kannst ja mal hier fragen, wer dieses Gefühl zu wenig Luft zu bekommen hier kennt.

16.04.2013 12:57 • #4


Hast du ne pollenallergie?

16.04.2013 13:10 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier