Pfeil rechts

S
hi,

ich leide unter anderem auch noch an innerer Unruhe, kraftlosen Armen und Beinen, hat jemand zusätzlich Tips, was man tun sollte oder hat jemand auch diese Beschwerden ?

lg lutz

06.10.2010 09:00 • 06.05.2017 #1


12 Antworten ↓


D
Hi,

ich kenne das nur zu gut. Es hat mir vor 4 Wochen erwischt, das ich aufeinmal total schlapp und kraftlos war und mich meine Angt wieder voll im Griff hat. Ich dachte erst es würde an der Schilddrüse liegen, aber die ist völlig in Ordnung. Meine Ärztin meinte ich stehe total unter Anspannung, was mir gar nicht so bewusst war. Im Moment geht es wieder. Auf jeden Fall sollte man sich nicht hängen lassen und sich aufraffen und evtl. etwas Sport treiben.

Wie lange hast du schon deine Beschwerden?

Lg

07.10.2010 07:50 • #2


A


Arme und Beine kraftlos und innere UNruhe

x 3


S
hab die beschwerden erst ein paar tage, vor allem unruhe und damit verbundene magenschmerzen auch, alles halt psychisch

07.10.2010 10:52 • #3


D
mein Magen/Darm spielt auch zur Zeit total verrückt, aber auch alles nur psychisch bedingt. Zu Hause wenn ich allein bin bekomme ich nichts runter und ekel mich vorm essen und in Gesellschaft esse ich richtig gut. Ist schon verrückt was die Seele alles bewirkt.

Hast du denn irgendwie Kummer oder Sorgen?

07.10.2010 12:14 • #4


S
kennt ihr auch so eine innere anspannung ?

08.10.2010 09:20 • #5


D
das habe ich auch oft. Äußerlich bin ich total ruhig (also kein Zittern oder so) und innerlich total nervös und angespannt.

08.10.2010 09:28 • #6


S
was machst du dagegen

08.10.2010 09:35 • #7


D
ich nehme dann ein Präparat aus Baldrian und Hopfen und versuche autogenes Training zu machen

08.10.2010 09:43 • #8


S
du weißt sicher welche anspannung ich meine, in den armen und in den beinen, im gesamten körper

08.10.2010 09:57 • #9


D
bei mir ist es eher in den Armen und im Schulter-Nacken-Bereich

08.10.2010 09:59 • #10


S
sind deine arme dann schwer oder zottern sie oder irgendwas anderes ?

08.10.2010 10:01 • #11


D
schwer und kraftlos

08.10.2010 10:20 • #12


Wilkosz
Man du hattest diese Beschwerden noch vor 7 Jahren. Das mit den kraftlosen Beinen und Armen hat mich im Herbst erwischt. Seit Ende August ging es los mit der totalen Schlappheit. Besonders diese Kraftlosigkeit spürte ich in den Beinen. So wie ich 30 km zu Fuß gelaufen bin. Es hat mehrere Wochen ununterbrochen gedauert, wo ich diese Schlappheit fühlte. Habe mir riesen Sorgen um eine schwerwiegende Blutkrankheit gemacht. Die Ergebnisse waren aber komplett in Ordnung, die Schilddrüse war auch ohne Befund. Erst dann kam der Verdacht auf psychische Ursachen.

06.05.2017 20:50 • #13


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier