Pfeil rechts

War gestern auf einer Weihnachtsfeier eingeladen .In den Raum war es ziemlich dunkel.Ne bekannte hat dann Bilder gemacht.Und dabei hat sie den Blitz von der Kamera an gehabt .Hab jetzt wieder total Angst das des Blitzlicht meinen Augen geschadet hat .Bilde mir ja eh ständig ein was mit den Augen zu haben.

23.12.2016 12:54 • 23.12.2016 #1


3 Antworten ↓


Muqq
Das kenne ich, bin da genau so.
Ich möchte auch nicht mit Blitzlicht fotografiert werden.
Denke dann immer, dass diese Schatten danach im Gesichtsfeld bleiben

23.12.2016 13:48 • #2



Angst wegen Foto-Blitzlicht. Kann das die Augen schädigen?

x 3


Jolixa
Da kann überhaupt nix passieren!Lediglich Babies unter 3 Monaten könnten bei ganz nahem Blitz Probleme bekommen....Man sollte sich nicht in alles so sehr reinsteigern..wie kommt man überhaupt auf solche Gedanken?Eine Bekannte hat damals eine ganze Fotoserie vom Baby gemacht und nicht daran gedacht wegen des Blitzes-und es ist nichts passiert!Das Kind ist heute 4 Jahre alt uns sieht wie ein Luchs.LG

23.12.2016 18:26 • #3


Muqq
Ich habe eine Angststörung die sich sehr auf meine Augen beschränkt.
Außerdem habe ich diese blöden mouches volantes, die mich einfach sehr belasten und manchmal an den Rand des Wahnsinns treiben.

23.12.2016 18:33 • #4




Dr. Matthias Nagel