Pfeil rechts

Meine Lieben !

Nachdem ich trotz vieler Rückschläge schon einige Dinge gut gemeistert habe, werde ich das nächste Projekt in Angriff nehmen - ich werde in ein Flugzeug steigen -.

Bin schon sehr lange nicht mehr gefolgen und hab auch echt Panik davor (was ist wenn es mir dort nicht gut geht, ich kann nicht raus usw); aber nachdem ich das Zugfahren problemlos hinbekomme, habe ich mir jetzt einen Flug gebucht; und ich werde gleich mal alleine fliegen (absichtlich) und ein Wochenende in einer fremden Stadt verbringen;

Naja nachdem mir bislang - trotz jahrelanger Angsterkrankung - nichts passiert ist, wird mir dort auch nichts passieren; bin schon sehr gespannt und aufgeregt;

Aber ich werde erst Ende Juni fliegen - ein wenig Schonzeit brauch ich noch

LG
Maja

03.05.2011 08:45 • 06.05.2011 #1


8 Antworten ↓


wohin geht es denn?

viel spaß!


wenn die angst im flugzeug kommt, sag der angst, dass ja klar ist, dass sie gerade JETZT vorbeikommt aber sie genau deswegen keine chance hat... weils keine reale angst ist, nur halt eine durchschaubare, wo du genau wusstest, dass sie JETZT kommt. und dir genau deswegen sicher nix passiert.

03.05.2011 09:01 • #2



Der angst in die augen schauen

x 3


Hallo Neko !

Danke für deine lieben und aufbauenden Worte - ich flieg nach Paris )

man muss klein anfangen.......

LG
Maja

03.05.2011 09:33 • #3


WOW....
ich käme nicht mal von Düsseldorf nach Köln geflogen....

Ich ziehe den Hut vor Dir

03.05.2011 09:38 • #4


Und ich drück dir die Daumen das Du es schaffst....,du wirst es schaffen auf jeden Fall....

03.05.2011 09:41 • #5


@ söckchen: na noch bin ich eh nicht gefolgen; aber ich werde es machen, mag kommen was wolle - ich will doch endlich mein ganz normales wahnsinniges leben zurück und auf was soll ich warten, dass die Ängste besser werden ? Ne du, die werden nur besser je mehr ich schaffe und bewältige; dadurch kommt nämlich das Selbstvertrauen wieder - und das vertreibt die Angst von ihrem Platz.....

... und in diesem hat die Angst leider keinen Platz;

@ chaosfee: Danke, danke, danke; ja ich bin mir überzeugt, dass ich es schaffe ....

LG
Maja

03.05.2011 09:48 • #6


Liebe Maja,
auch wenn du noch nicht im Flieger sitzt....
Du hast den Biss und den Willen dazu, und darum glaube ich auch das du es meistern wirst.

03.05.2011 10:04 • #7


Danke Söckchen für die zuversichtlichen Worte....

LG
Maja

03.05.2011 10:37 • #8


Strand
Hallo Maja!

Dass Du den Flug gebucht hast, ist doch super duper!
Ich bin begeistert!
Lass sie doch symbolisch zu Hause, so hab ich das gemacht!
Hab mich ins Wohnzimmer gestellt und symbolisch, wie wenn ich mit meinen Händen etwas aus meiner Brust herausnehme und abstelle, die Angst ins Wohnzimmer "gestellt" und laut gesagt:"So Angst, Du bleibst jetzt zu Hause!"
Da bin ich nach London geflogen und dieses kleine Ritual war sehr befreiend.
Nur als kleiner Tipp

Paris ist ja auch eine tolle Stadt!
Du schaffst das!!

LG
Strand

06.05.2011 11:52 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag