Pfeil rechts
1

Wer kann mir meine Sorge nehmen? Hatte vor einigen Tagen ein Kopf MRT wegen Gehörproblemen Suche nach Kleinhirnbrückenwinkeltumor.Was f ein grässlicher Begriff.
Gottseidank ist es keiner.
Nur jetzt mach ich mir wieder grosse Sorgen,ob der Radiologe das ganze Gebiet der vielen Bilder befundet hat oder vielleicht nur nur die untere Gehirnhälfte.Meint ihr ,dass schon alles "was sichtbar" ist angeschaut wird,

vielen lieben Dank Tamara

04.08.2016 10:14 • 04.08.2016 #1


2 Antworten ↓


Ich denke schon, dass Aufnahmen vom ganzen Schädel gemacht und ausgewertet worden sind. Kannst also von ausgehen, dass da nichts ist. Ansonsten frag doch zur Beruhigung nochmal nach oder lass dir den Bericht aushändigen.

04.08.2016 13:45 • x 1 #2


boomerine
@taarabrabsky
geht der Bericht zu deinem Hausarzt ?
Normalerweise geht das immer schnell,
frag doch da mal nach, wo das MRT gemacht worden ist,
ob sie es dir zufaxen / mailen können ?
Ich mach das immer so,
so brauch ich nicht zu warten, bis der Hausarzt einen Termin für mich hat.
Und ich mach nicht verrückt,.
Probieren ?
Fragen kostet nichts.

04.08.2016 13:52 • #3




Dr. Matthias Nagel