Pfeil rechts
80

N
sehr gerne!
Alles wird gut,das garantier ich Dir.Nur die Ruhe.

04.11.2016 12:24 • x 1 #41


L
Hört sich nach einer Magenschleimhautentzündung an..ein paar Tage Tee und Zwieback..dann ist wieder alles gut.Magenkrebs kommt nicht von jetzt auf gleich..peng hier bin ich..

Es gibt einen super Magen darm tee..vom dm.....der hilft sehr gut. Und leichte Wärmflasche

04.11.2016 13:13 • #42


A


Angst vor Magenkrebs

x 3


Kleinehexe_23
Das Problem ist das ich schon seit einigen Monaten angefangen hab abzunehmen. vor 4 Monaten wog ich noch 64 kg und jetzt wiege ich 56 kg. Ich hab immer gedacht das das an meinen Panikattacken beziehungsweise an meiner Angststörung liegt, aber jetzt bin ich mir nicht mehr ganz so sicher. Ich hoffe so sehr das es nur eine Magenschleimhautentzündung ist. Aber danke für denn Kommentar.

04.11.2016 13:25 • #43


L
Hast du denn weitere Beschwerden am Magen?

Schwarzer Stuhlgang...Probleme nach dem essen...

In meiner akuten angstphase hab ich auch abgenommen...

04.11.2016 13:27 • #44


Kleinehexe_23
an meinem Stuhlgang haben ich nichts bemerkt, aber beim essen beziehungsweise während dem essen bekomme ich Atemnot. Bevor ich die Magenprobleme hatte, habe ich schon angefangen weniger zu essen. haben mich die Woche davor nur von Jogurt und suppe ernährt.

04.11.2016 13:33 • #45


P
Sorgen sollte man sich dann machen, wenn man abnimmt, obwohl man normal isst.

04.11.2016 13:39 • x 1 #46


N
Ich denke,man sollte immer alles erst in aller Ruhe abklären lassen bevor man anfängt,sich Sorgen zu machen.
Fast immer sind es harmlose Ursachen,die grosse Beschwerden auslösen können,beispielsweise Nahrungsmittelunverträglichkeiten.
Bist Du schon auf dem Weg zum Arzt,KleineHexe?Übelkeit ist übrigens eine sehr häufige Begleiterscheinung der Angst.
Mir ist dann auch oft übel,obwohl ich körperlich kerngesund bin.

04.11.2016 14:00 • #47


L
Das mit der Atmenot beim Essen kenne ich auch...manchmal fällt das Atmen durch die Beklemmungsgefühle eh schon schwer..man holöt dauernd tief Luft und hat das Gefühl nicht richtig durchatmen zu können...beim Essen ist das sehr hinderlich..da hab ich teilweise nach Luft geschnappt.

04.11.2016 14:05 • #48


Kleinehexe_23
ich war grade bei Arzt und er meinte, das ich Probleme mit meiner Magensäure habe, aber es könnte auch sein das ich ein Magengeschwür habe. Er mein ich solle unbedingt eine Magenspiegelung mache. Meinen sorgen sind jetzt nur noch größer geworden.

04.11.2016 14:37 • #49


N
na ja,man kann ja in den Magen nicht reingucken,da bleibt Deinem Hausarzt doch gar keine andere Wahl als zur Magenspiegelung zu raten.
Das ist aber doch kein schlechtes Zeichen oder weist gar auf Krebs hin!
Tausende Deutsche haben Magengeschwüre,das muss halt lokalisiert und behoben werden.Mehr nicht.
Sicher ist eine Magenspiegelung nicht angenehm aber das schaffst Du!

04.11.2016 14:43 • x 1 #50


petrus57
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass du in deinem Alter ein Magengeschwür hast. Eher wohl eine Magenschleimhautentzündung.

Oder der Schuldige ist der Helicobacter pylori.

Den hatte ich früher auch. Bekam dann Antibiotika und Säureblocker. Dann war der Störenfried weg.

04.11.2016 16:23 • #51


E
Ich habe auch Angst vor Magenkrebs hab auch abgenommen...
Hattest du deine Magenspieglung schon gemacht? Kannst du mich bitte privat anschreiben ivh hab genau die gleichen probleme +49 1573 2465174.. hab versucht dich privat zu erreichen. Ich weiss aber nicht genau wie das geht... wer sich austauschen will bitte schreiben

11.11.2016 15:36 • x 1 #52


Schlaflose
Man soll hier im Forum doch keine Telefonnumern veröffentlichen Die Nummer ist so weltweit im Internet für jeden lesbar.
Das kann man in einer PN machen.

11.11.2016 16:06 • x 1 #53


E
Jaa hast recht aber ist mir auch egal, meldet dann bitte die nachricht

11.11.2016 16:08 • #54


N

28.12.2019 12:25 • #55


Unruhe_in_Person
Hallo Ängstlein!

Ich bin keine Ärztin,aber ich versuche Dir mal weiter zu helfen.

Zitat von Ängstlein:
Es hat mit einem bitteren Geschmack morgens angefangen.


Musstest Du aufstoßen?Manchmal ist es so,dass sich der Magen nicht richtig schließt und es deshalb dann zu einem Hochkommen kommt,der natürlich sauer ist,weil Magensäure eher sauer ist.

Zitat von Ängstlein:
stress und die medikamente .


Es ist gut möglich,dass Dein Magen grad auf einfach extrem verrückt spielt,wenn Dir Dinge im wahrsten Sinne des Wortes auf den Magen schlagen.Stress sowieso,Medis natürlich auch.Es kann stressbedingt sein und auch mti der kargen Ernährung zusammen hängen.

Ich weiß,es ist leichter gesagt als getan,aber versuch Dich abzulenken,zu beruhigen.Du machst Dir enormen Stress und das schlägt natürlich auch auf den Magen.Lenk Dich ab,das ist wichtig und lass Ablenkung zu,denn Du kannst jetzt am WE nichts ausrichten,wenn die Ärzte nur Notfälle behandeln.


Liebe Grüße und gute Besserung,
Unruhe_in_Person

28.12.2019 12:36 • #56


N
Hallo ganz lieben Dank dass Du Dich so schnell gemeldet hast!

ja es war aber nur Luft , die ab und an hochkam.

Ich denke auch dass wenn ich eteas länger ruhig bin über stunden es etwas besser ist. Ich verkrampfe zumindest zusätzlich. Im moment ist der Geschmach säuerlich. Aber ohne aufstossen.Der arzt heute hat mich eher nervöser gemacht. Das dumme ist ich habe erst ab 6. 1 urlaub und muss montag eigentlich einen Spätdienst übernehmen.das Ablenken dass fällt mir so schwer und mein Mann nimmt mich nicht für ernst da ich zur übertreibung bei sowas neige. Ich fühle mich so allein. Ohne Arbeit wäre ich evt am montag vielleicht... Zu einer magenspiegelung gekommen. Dann ist Silvester da läuft ja nichts

28.12.2019 12:56 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Unruhe_in_Person
Zitat von Ängstlein:
Hallo ganz lieben Dank dass Du Dich so schnell gemeldet hast!ja es war aber nur Luft , die ab und an hochkam.Ich denke auch dass wenn ich eteas länger ruhig bin über stunden es etwas besser ist. Ich verkrampfe zumindest zusätzlich. Im moment ist der Geschmach säuerlich. Aber ohne aufstossen.Der arzt heute hat mich eher nervöser gemacht. Das dumme ist ich habe erst ab 6. 1 urlaub und muss montag eigentlich einen Spätdienst übernehmen.das Ablenken dass fällt mir so schwer und mein Mann nimmt mich nicht für ernst da ich zur übertreibung bei sowas neige. Ich fühle mich so allein. Ohne Arbeit wäre ich evt am montag vielleicht... Zu einer magenspiegelung gekommen. Dann ist Silvester da läuft ja nichts



Das ist natürlich blöd,wenn Du nicht ernst genommen wirst,aber vielleicht weiß er einfach nicht wie er Dir helfen kann.
Wenn Du sagst,wenn Du Ruhe hast,dann ist es besser ist das doch schon mal ein Anfang. Also ausruhen.Guckn tollen Film,der Dir gefällt,das hilft bestimmt.
Mach Dich bitte nicht so fertig.Ich weiß,das ist leicht gesagt,aber es bringt Dir wirklich nichts.

28.12.2019 13:26 • #58


N
Danke wie lieb ich mzss gleich bischen weinen. ja mein mann nervt es .. Klar ich war mal wegen einem Leberfleck panisch und hatte auch hin und wieder ne Panikatracke. Dennoch etwas passt mit dem Magen nicht
Ich versuche mich irgendwie abzulenken. Ich hoffe ich darf hier ab und zu schreiben . ich weiss ohne das internet nicht was ich tun soll.
Lieben Dank.

28.12.2019 13:42 • #59


Unruhe_in_Person
Zitat von Ängstlein:
Danke wie lieb ich mzss gleich bischen weinen. ja mein mann nervt es .. Klar ich war mal wegen einem Leberfleck panisch und hatte auch hin und wieder ne Panikatracke. Dennoch etwas passt mit dem Magen nichtIch versuche mich irgendwie abzulenken. Ich hoffe ich darf hier ab und zu schreiben . ich weiss ohne das internet nicht was ich tun soll. Lieben Dank.



Wenn man generell ein ängstlicher Mensch ist,dann ist das auch verständlich,dass Du dann direkt ausm Häuschen bist.Nimms ihm nicht übel,er will Dir bestimmt nichts böses.

Klar kannst Du hier schreiben,hier darf jeder schreiben.^^

Aber Finger weg von Doc.Goole ok?;)

Liebe Grüße.

28.12.2019 13:45 • #60


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel