huhu..ich mal wieder:(...

habe seit tagen wieder das gefuehl neben mir zu stehen...hinzu kommt ein metallener geschmack im mund..bin aufgedreht und habe seit gestern beim husten leichte schmerzen in der rechten seite..un d heute morgen auch mit totalen rueckenschmerzen aufgewacht..ich dreh noch durch...immer was neues,bald jeden tag hab ich etwas neues.......

seit mein mann nicht mehr den ganzen tag fuer mich/uns da ist,habe ich diese zipperlein...denke ich zumindest...andererseits sind die symptome ja echt...
habe auch staendig hunger....

und die geschichte mit dem ruecken,ich habe angst das es lungenkrebs ist...da habe ich so angst vor,das glaubt ihr nicht...sobald es im ruecken piekst denke ich an nichts anderes mehr..das geht morgens beim aufwachen schon los..immer der gleiche ablauf..ich setze mich im bett auf..mein mann ist so lieb und bringt mir immer mein fruehstueck ans bett....vorher habe ich meine tablette genommen auf nuechternen magen(nehme L-Thyroxin Henning 50 Plus wegen hohem TSH wert...schilddruese ist aber ohne befund..nur eine latente unterfunktion und eisenmangel scheinbar,..
naja,wie dem auch sei ich habe aber diese derben rueckprobleme..und jetzt ,seit gestern eben hinzukommend der schmerz in der rechten seite,wenn ich huste


was meint ihr?ausser zum arzt gehen natuerlich?


gruß und schoenen abend euch sanny

25.11.2011 19:48 • 26.11.2011 #1


8 Antworten ↓


Hallo Sanny,

es können auch harmlose Verspannungen sein.
Gerade im Rücken und in der Brust. Die können auch richtig fies weh tun.
Ich hab grad eine im Steiß und bei manchen Bewegungen jaule ich wie ein alter Hund.
Lass dich mal massieren und achte darauf das du warm eingepackt bist.

Was meinst du denn mit rechter Seite? Wo genau?
Metallischer Geschmack kann auch von Zahnfleischentzündungen kommen oder Kronen.
Rauchst du?
Wenn ja solltest du definitv aufhören! Du musst ja deine Angst nicht auch noch füttern.

Was spricht denn dagegen zum Arzt zu gehen?

25.11.2011 19:59 • #2


Zitat von LaCuppycake:
Hallo Sanny,

es können auch harmlose Verspannungen sein.
Gerade im Rücken und in der Brust. Die können auch richtig fies weh tun.
Ich hab grad eine im Steiß und bei manchen Bewegungen jaule ich wie ein alter Hund.
Lass dich mal massieren und achte darauf das du warm eingepackt bist.

Was meinst du denn mit rechter Seite? Wo genau?
Metallischer Geschmack kann auch von Zahnfleischentzündungen kommen oder Kronen.
Rauchst du?
Wenn ja solltest du definitv aufhören! Du musst ja deine Angst nicht auch noch füttern.

Was spricht denn dagegen zum Arzt zu gehen?



hallo und danke fuer deine antwort...


also,es spricht nichts dagegen zum srzt zu gehen,wenn ich nicht schon bei soooo vielen aerzten gewesen waere..blutbild in ordnung,bis auf eisenwerte hart an der grenze..und tsh wert bei 6,14...ansonsten haben die nichts festgestellt....

war beim hno arzt,neurologen ,tiefenpsychologin(die mich nicht haben wollte,sie meinte ich haette ein großes problem mit mir selbst,leider unter starkem uebergewicht,was natuerlich auch die schmerzen im ruecken verursachen koennte,klar...auf jeden fall meinte die ich sollte mir nen termin bei einem verhaltenstherapeuten holen speziell wegen der sache mit mir selbst)..naja und meine hausaerztin eben...

ach ich weiß ja auch nicht..aber ich bin sehr stark gefaehrdet ein hypochonder zu sein,wenns nicht bereits sogar so ist...denn egal was ich hoer(mein mann macht seit 4 wochen ne umschulung zum altenpfleger und erzaehlt mir natuerlich ne menge davon...)..das alles habe ich dann auch ..wie jetzt mit den schmerzen in der rechten seite....mein mann sgat auch,das kommt daher,wir schlafen auf ner bloeden schlafcocuh und das schon seit monaten und meine lieblingsseite ist eben die rechte....vielleicht ist es auch das,aber dann kommt ja noch hinzu das ich huste und dann bei bestimmten bewegungen dabei,die rechte seite sticht...:8..das macht mir halt panik..und bekomme auch schlecht luft seit tage,..hab ich zumindest auch das gefuehl...

ach ich weiß ja auch nicht...man sollte mich einfach mal fuer ein paar tage wegschliessen...nix lesen hier,nix sehen ,nix hoeren....wer weiß?..

aber ich brauche die gesellschaft,nur dann kann ich mich ablenken von dem neben mir stehen,hm

25.11.2011 20:06 • #3


Zitat von sanny78:
Zitat von LaCuppycake:
Hallo Sanny,

es können auch harmlose Verspannungen sein.
Gerade im Rücken und in der Brust. Die können auch richtig fies weh tun.
Ich hab grad eine im Steiß und bei manchen Bewegungen jaule ich wie ein alter Hund.
Lass dich mal massieren und achte darauf das du warm eingepackt bist.

Was meinst du denn mit rechter Seite? Wo genau?
Metallischer Geschmack kann auch von Zahnfleischentzündungen kommen oder Kronen.
Rauchst du?
Wenn ja solltest du definitv aufhören! Du musst ja deine Angst nicht auch noch füttern.

Was spricht denn dagegen zum Arzt zu gehen?




achso,ich rauche nicht...habe auch keine kronen,aber mein zahnfleisch ist des oefteren mal angegriffen,ja..das stimmt wohl...

und mit rechter seite meine ich so die mitte,also unterste rippengegend von hinten...vorne eigentlich nicht..

hallo und danke fuer deine antwort...


also,es spricht nichts dagegen zum srzt zu gehen,wenn ich nicht schon bei soooo vielen aerzten gewesen waere..blutbild in ordnung,bis auf eisenwerte hart an der grenze..und tsh wert bei 6,14...ansonsten haben die nichts festgestellt....

war beim hno arzt,neurologen ,tiefenpsychologin(die mich nicht haben wollte,sie meinte ich haette ein großes problem mit mir selbst,leider unter starkem uebergewicht,was natuerlich auch die schmerzen im ruecken verursachen koennte,klar...auf jeden fall meinte die ich sollte mir nen termin bei einem verhaltenstherapeuten holen speziell wegen der sache mit mir selbst)..naja und meine hausaerztin eben...

ach ich weiß ja auch nicht..aber ich bin sehr stark gefaehrdet ein hypochonder zu sein,wenns nicht bereits sogar so ist...denn egal was ich *beep*(mein mann macht seit 4 wochen ne umschulung zum altenpfleger und erzaehlt mir natuerlich ne menge davon...)..das alles habe ich dann auch ..wie jetzt mit den schmerzen in der rechten seite....mein mann sgat auch,das kommt daher,wir schlafen auf ner bloeden schlafcocuh und das schon seit monaten und meine lieblingsseite ist eben die rechte....vielleicht ist es auch das,aber dann kommt ja noch hinzu das ich huste und dann bei bestimmten bewegungen dabei,die rechte seite sticht...:8..das macht mir halt panik..und bekomme auch schlecht luft seit tage,..hab ich zumindest auch das gefuehl...

ach ich weiß ja auch nicht...man sollte mich einfach mal fuer ein paar tage wegschliessen...nix lesen hier,nix sehen ,nix *beep*....wer weiß?..

aber ich brauche die gesellschaft,nur dann kann ich mich ablenken von dem neben mir stehen,hm

25.11.2011 20:07 • #4


Also wenn du nicht rauchst dann denke ich das Risiko gerade Lungenkrebs zu haben sehr gering.
Ich musste auch mal eine Zeit lang auf so einer blöden Couch schlafen, da bin ich auch jeden Tag wie eine 90 Jährige Oma aufgewacht, alles tat weh.

Du musst unbedingt deinem Mann sagen das er dir keine Geschichten erzählen soll.
Ich beziehe dann auch alles auf mich, eine Freundin ist Krankenschwester und die Geschichten sind auch nicht gerade rosig.

Begib dich bitte in Therapie, denn das hört sich bei dir schon nach Hypochondrie an.
Schau mal ob du in der Apotheke etwas gegen entzündetes Zahnfleisch findest.
Und lass dich von deinem Mann massieren.

Geh mal zum Arzt, sprich sie/ihn darauf an das du spezielle Angst vor LK hast und dich gerne mal genauer untersuchen lassen würdest.

25.11.2011 20:22 • #5


Zitat von LaCuppycake:
Also wenn du nicht rauchst dann denke ich das Risiko gerade Lungenkrebs zu haben sehr gering.
Ich musste auch mal eine Zeit lang auf so einer blöden Couch schlafen, da bin ich auch jeden Tag wie eine 90 Jährige Oma aufgewacht, alles tat weh.

Du musst unbedingt deinem Mann sagen das er dir keine Geschichten erzählen soll.
Ich beziehe dann auch alles auf mich, eine Freundin ist Krankenschwester und die Geschichten sind auch nicht gerade rosig.

Begib dich bitte in Therapie, denn das hört sich bei dir schon nach Hypochondrie an.
Schau mal ob du in der Apotheke etwas gegen entzündetes Zahnfleisch findest.
Und lass dich von deinem Mann massieren.

Geh mal zum Arzt, sprich sie/ihn darauf an das du spezielle Angst vor LK hast und dich gerne mal genauer untersuchen lassen würdest.



oh gott..direkt drauf ansprechen??habe angst das sie dann etwas findet:(.ich weiß,passt nicht zur angst,denn eigentlich muesste ich mich ja untersuchen lassen,um zu hoeren das nichts ist...aber haette man am blutbild nicht auch sehen koennen,ob etwas im koerper im argen ist??

oh man....achso,mein mann hat mich gestern massiert..und heute morgen bin ich mit muskelkater in den waden und nackenverspannungen aufgewacht,hihi...war also nicht so der bringer;)...aber trotzdem lieb von ihm..

so,bin erstmal weg fuer heute,danke fuer die tollen und schnellen antworten..bis morgen mit hoffentlich guten nachrichten mal,hmpf..


sanny

25.11.2011 20:28 • #6


also,ich habe auch angst vor lungenkrebs...
meine ärztin sagte aber....
die symptome sind starker husten und es tut in der schulterweh bis in den arm und du hälst es kaum aus vor schmerzen;)

26.11.2011 16:19 • #7


Zitat von raupibaby:
also,ich habe auch angst vor lungenkrebs...
meine ärztin sagte aber....
die symptome sind starker husten und es tut in der schulterweh bis in den arm und du hälst es kaum aus vor schmerzen;)



oh,ok....danke dir..das beruhigt ein wenig...heute habe ich komischerweise mal einen ohne jegliche symptome -tag...weil ich mich den ganzen tag mit positiven gedanken beschaeftige ...

ich lasse keine schmerzen oder jegliche negative gedanken an mich ran..und es klappt bisher wunderbar....mal sehen,noch ist der abend nicht da..aber ich freue mich schon auf einen spieleabend mit meinen schwestern...^^...

ich hoffe deine aengste bezueglich eines lungenkrebses hat die aerztin dir genommen?oder hast du dich untersuchen lassen?also ich finde die aussage klasse..denn schmerzen,das ich sie net aushalten koennt,hab ich nicht..und husten auch net doll...merke nur,wie ich wohl eine leichte erkaeltung bekomme,hm...aber die laeuft eh grad rum bei uns in der familie,da bleibe ich wohl net verschont von,hm...naja..mal sehen..ich melde mich morgen,hoffentlich mal mit tollen nicht jammernachrichten...^^


schoenen abend dir/euch...sanny

26.11.2011 16:45 • #8


siehste,das ist auch ein anzeichen das du kein lungenkrebs hast...denn diesymptomehören nicht einfach so auf,sondern werden immer schlimmer...
danke dir/euch auch;)

26.11.2011 17:45 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier